Screenshots

Beschreibung

myCamps ist eine App zum Mitmachen:

• alle Daten können von allen Benutzern ergänzt, bearbeitet und verbessert werden (Apple iCloud Account erforderlich)
• einfache Kommentarfunktion
• einfache Bewertungsfunktion
• einfache Foto-Upload-Funktion
• myCamps zeigt Wohnmobilstellplätze, Campingplätze und Entsorgungsstationen an.
• die App ist angepasst an alle aktuellen Apple iOS-Geräte
• es gibt keine Werbung in der App
• alle Daten sind automatisch offline verfügbar (keine manuellen Downloads oder Daten-Abos)
komplette Offline-Funktion (leider ohne Karten, die Apple-Karten funktionieren prinzipbedingt nicht offline)

myCamps deckt fast alle europäischen Länder ab. myCamps geht nun über Europa hinaus und es werden in den nächsten Versionen Länder in Amerika hinzugefügt.

Neuheiten

Version 2.17

• Stell- und Campingplätze in Kanada
• Bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
332 Bewertungen

332 Bewertungen

Marin031 ,

Sehr schön

Jetzt ist das Programm fast Perfect
ein Test steht noch aus

Entwickler-Antwort ,

Die Version 1.12 ist ab sofort erhältlich und bindet folgende Navi Programme an: Google Maps, HERE WeGo, NAVIGON, Sygic, Waze

Hacki53 ,

Super

Bietet genau das, was wir seit langem suchten. Sichere Zielangaben per Klick auf der Karte sichtbar, so muss es sein. Es fehlen noch etlich Infos und Kommentare, aber das werden wir Benutzer noch erweitern. Braucht halt etwas Zeit. Jedenfalls - weiter so!

Bolten Ur-Alt ,

Super!

Die App ist schnell, übersichtlich und ist bereits jetzt sehr gut einzusetzen. Natürlich lebt sie von der Beteiligung der User, aber das Potential ist da, zur erfolgreichsten Stellplatz-App im Store zu werden.

Bei den Navis bitte unbedingt noch Magic Earth hinzufügen!

Informationen

Anbieter
Frank Budszuhn
Größe
68.4 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

Erfordert iOS 12.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Schwedisch, Spanisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch