MyKobold 4+

Vorwerk Deutschland Stiftung Co. KG

    • 1,5 • 1.047 Bewertungen
    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

Weniger Arbeit, mehr Freizeit! Weniger Putzen, weniger Organisieren: Genießen Sie Ihre Zeit lieber mit Freunden und Familie. MyKobold hilft Ihnen, Ihre Aufgaben im Haushalt schnell und effizient zu erledigen. Die App enthält alle wesentlichen Informationen zu jedem Kobold Produkt – auch zum Kobold Roboter.

Die App ist nicht nur intuitiv und macht Spaß, sondern enthält auch folgende Funktionen:

- Anleitungen und hilfreiche Tipps zur Pflege Ihrer Kobold Produkte
- Ausgezeichneter Service und Unterstützung über verschiedene Kanäle: Sie haben auch die Möglichkeit, sich mit Ihrem persönlichen Berater in Verbindung zu setzen

Für den Kobold Roboter (den VR300) stehen Ihnen außerdem noch folgende Funktionen zur Verfügung:

- Grundrisserstellung & Zonen-Reinigung
- Manuelle Steuerung
- Zeitplan-Funktion
- Anlegen von No-Go Lines (virtuelle Magnetbänder)

Unsere App ist genauso außergewöhnlich wie unsere Produkte – wir sind uns sicher: Sie wird Ihnen Ihren Alltag erleichtern.

Neuheiten

Version 2.7.0

• Verbesserter Anmelde- und Registrierungsprozess durch automatisches Einmal-Passwort
• Grafik-Update: Einbindung von aktuellen Produktbildern zur einfacheren Produktregistrierung
• Bei VR300 Softwareupdates werden zukünftig weiterführende Informationen direkt innerhalb der App verlinkt

Bewertungen und Rezensionen

1,5 von 5
1.047 Bewertungen

1.047 Bewertungen

Zornrot ,

Absolute Katastrophen App

Wir haben fünf verschiedene Smarthome-Apps auf dem IPhone, einem IPad und einem IPad Pro, die alle super funktionieren für diverse, teilweise sehr komplexe Gerätesteuerungen mit vielen Zeit- und programmgesteuerten Kanälen inkl. Fernsteuerung von diversen Stellmotoren (nicht von Vorwerk). Aber sowohl die Vorwerk Vorgänger App, wie auch diese sind absolute Katastrophen! Wir hatten erst einen VR 200 Saugroboter und nun einen VR 300. Dazu haben wir noch diverse andere Geräte von Vorwerk und sind eigentlich seit Generationen Vorwerkfans. Der erste Kobold war bei meiner Mutter ein Handstaubsauger mit grünem Beutel.
Zur App: Ich kann gar nicht aufzählen, wieviel Stunden ich mit dieser App schon verbracht habe. Bei jedem Update gab es wieder neue Fehler und viele Monate war der Roboter nur von Hand an und auszumachen. Der VR 200 hatte ja wenigstens noch ein Display. Beim VR 300 kann man nur sehr eingeschränkt das Gerät ohne funktionierende App bedienen.
Schön ist dann auch, wenn man denkt, man hätte es ausgestellt und mitten in der Nacht fährt das Ding wieder los und raubt einen den Schlaf. Mit der App geht das Ausstellen ganz einfach - wenn sie dann funktioniert! Fazit nach vielen Monaten Frust und dem jetzigen mehrfach fehlgeschlagenen Versuch die Nachfolgeapp MyKobold zu installieren: Bitte, bitte liebes Vorwerkteam, anstatt die App zu wechseln, wechselt doch einfach die Programmierung. Bei anderen Apps klappen umfangreiche Updates ja auch.

Erna reinigt ,

Zufrieden, aber Entwicklungspotential

Entgegen der vielen Kritiker bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden. Es kommt mal vor, dass der Roboter den Grundriss nicht abrufen kann. Ein Neustart hat das Problem bei mir immer behoben (manchmal sind 2x Reboots notwendig), sodass ich noch immer den ersten Reinigungsplan verwende. „Reboot tut gut.“ Wie bei jedem anderen Hardwaregeräte auch. Könnte stabiler sein, aber bin so weit zufrieden. Die Saugleistung ist top, alle Hundehaare werden beseitigt. Ich hätte aber ein paar Vorschläge um die App und die User expierience zu verbessern. Ich würde mich sehr freuen, wenn die Entwickler diese Features in die Roadmap aufnehmen könnten. Mich persönlich würde auch interessieren, ob es überhaupt eine Roadmap gibt. 1. Es wäre wünschenswert, wenn man die App über die Kurzbefehle ansprechen kann. Sodass zb der Roboter automatisch einen Reinigungsplan beginnt, sobald man das Haus verlässt. 2. Es wäre nett, wenn man mehr als einen Reinigungsplan erstellen kann. Also das diese getrennt voneinander aufgelistet sind. Außerdem wäre es super im Reinigungsplan alle Räume ansprechen zu können, ohne jeden einzeln auszuwählen. 3. Den Roboter per manueller Steuerung an einen Ort in der Wohnung fahren. Dann eine Spotreinigung zu starten und anschließend automatisch zurück zur Basis zu fahren. 4. Eine Absaugstation wäre cool inklusive passendem Deckel am Roboter. Für ein Feedback wäre ich dankbar. Danach bin ich gerne bereit 5 Sterne zu vergeben. Ich reinige.

Tanny S. ,

App-Umzug

Aufgrund der vielen negativen Bewertungen habe ich mich lange Zeit nicht getraut, auf die neue App zu wechseln. Heute hab ich es gewagt. Bestens! Es hat geklappt, ohne Komplikationen!!! Alle Daten wurden einwandfrei übernommen.
Auch der erste Übungsrun meines Volker-Werner (VR 300) verlief problemfrei. Die App ist selbsterklärend und auch übersichtlicher als die Vorgängerversion.
Demnach kann ich die Probleme meiner „Vorschreiber“ nicht nachvollziehen. Ich vergebe 5 ⭐️.
Das Einzige was ich bemängeln muss ist die sehr empfindliche Basisstation meines Saugroboters. Wird der Standort nur um einige Millimeter verändert (weil man z.B. am Kabel hängengeblieben ist), zickt Volker-Werner rum und verweigert seine Dienste. Das nervt sehr! Hat aber nichts mit der App zu tun, deshalb keinen Punktabzug.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Vorwerk Deutschland Stiftung Co. KG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gekaufte Artikel
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Diagnose

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Das gefällt dir vielleicht auch

Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme