Screenshots

Beschreibung

DIGITALES TRAINING: Lade Deine digitalen Lehrmaterialien für unbegrenzten Zugriff, einschließlich offline, in mehr als 30 Sprachen herunter. Synchronisiere Deinen Fortschritt automatisch und genieße Vorteile wie den kostenfreien Zugang zu SSI-Programmen wie Try Scuba, Snorkeling, Try Freediving und Scuba Diver.

DIGITALE ZERTIFIZIERUNG: Alle Deine Zertifizierungen immer dabei. Sammle Anerkennungskarten, indem Du Tauchgänge protokollierst und die Ausbildungsanforderungen erfüllst - Specialty Diver, Advanced Open Water Diver und Master Diver. Zeige Deine Unfall- und Reiseversicherung und Dive Professional Berufshaftpflichtversicherung vor (derzeit nur für DiveAssure verfügbar).

DIGITALES DIVE LOG: Protokolliere Tauchgänge für Scuba, Freediving, Extended Range oder CCR aus der SSI Tauchspot-Datenbank oder füge neue Tauchgänge hinzu mit dem GPS Deines Geräts. Teile oder bestätige Deine Tauchgänge per QR-Code. Lade Deinen Tauchgang von ausgewählten Tauchcomputern herunter (derzeit für MARES Smart - Smart Apnea - Smart Air - Puck Pro - Puck Pro Plus - Quad - Quad Air and GENIUS)..

ERFOLGE: Sammle SSI Awards, um Meilensteine ​​zu erreichen.

SSI NETZWERK: Zugang zu den neuesten Branchennachrichten, 360 ° Videos, Tauchcenter / Resort-Finder und dem SSI-Veranstaltungskalender, der Dich über Veranstaltungen in Deiner Region auf dem Laufenden hält.

Neuheiten

Version 2.2

Neuer Universal QR Code Scanner in den Functionssymbolen des Menüs: Das scannen von Tauchpartner-, Tauchplatz- oder Tauchgangs-QR Codes schlägt dem User automatisch die richtige Verwendungsmöglickeit vor
Neuer Programm Patch von MARES in die App integriert für verbesserten GENIUS Support
Verbesserung: Automatische Speicherung beim ändern von Profilbildern in der App
Bug Fix: Tabellen und Poster erscheinen nun wieder in der vom User gewählten Sprache

Bewertungen und Rezensionen

3.1 von 5
54 Bewertungen

54 Bewertungen

Aqua Elfe ,

Gut in der Idee, schlecht in der Programmierung

Grundsätzlich wäre an der App nichts auszusetzen, wenn die App a f dem IPhone nicht ständig hängen würde. Eingaben gehen zwar nicht verloren, doch oft genug muss die App neu gestartet werden, das nervt. Warum nur Mares Tauchcomputer via Bluetooth ausgelesen werden können, weiß vermutlich nur der Entwickler. Ich warte jedenfalls schon seit es die Funktion gibt darauf, dass auch Suunto Produkte ausgelesen werden können.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Aqua Elfe, vielen Dank für die Nachricht. Bitte verwende doch in der App die Feedback Funktion ( Menü- SSI Icon- Feedback) damit wir nachvollziehen können auf welchem Gerät/in welcher Funktion da etwas nicht so läuft wie es soll. Zum Theam auslesen von anderen Tauchcomputern - Wir können leider nicht entscheiden welche Tauchcomputer von uns ausgelesen werden können da wir dazu bestimmte Daten der Hersteller benötigen. Alle bekannten Hersteller wurden von Anfang an (2017) gefragt ob sie das möchten, die meisten haben (trotz erneuter Nachfrage) noch nicht mal drauf geantwortet. Mit freundlichen Grüßen App Support Team Peter

Notyze ,

Gut soweit

Schönes Layout, welches jetzt auch zur Internetseite passt. Ist vielleicht etwas zu unübersichtlich. Auf meinem alten Handy iPhone 4s hat es das Training Material nicht schnell heruntergeladen. Jetzt klappt alles gut und schnell mit mobilen Daten oder WiFi. Toll, dass es hier so viele Möglichkeiten gibt, alle Informationen zu erfassen.

karlderkäfer ,

Freediver unerwünscht?

Die Beschreibung gibt an, es gebe ein „Digitales Dive Log“. Ja, gibt es.
Und wenn ich mir einen Mares Smart Apnea plus zusätzlicher teurer Bluetooth-Schnittstelle (die nicht mit dem PC-Programm funktioniert. Dafür muss ebenfalls zusätzlich ein USB-Kabel gekauft werden), bekomme ich zumindest meine Tauchgänge so irgendwie in das Dive-Log der App. Nett. Dauer wird übertragen, Ort und Buddy darf ich sogar nachtragen.
Dass ich dort vielleicht auch noch so etwas wie Bleimenge oder ähnliches erfassen möchte, wird theoretisch dann sogar auch angeboten. Leider nur theoretisch. Praktisch schmiert die App bei jedem Versuch der Anpassung ab...
SSI
Meine erste aktive Anfrage zur App & fehlender Möglichkeit, Freediving-Tauchgänge zu erfassen war von Januar 2018. Im Mai habe ich auf der Tauchbasis erfahren, dass ich mit dem Smart Apnea die Tauchgänge zumindest erfassen kann (manuell geht das überhaupt nicht) - nicht von den Machern der App. Im Juni habe ich nochmal gefragt, weil ich den TC dann hatte & feststellen durfte, dass die Erfassung auch maximal dürftig ist. Die Antwort beide Male: „Wir arbeiten daran.“ Ja, nee, is klar... Merkt man...

Informationen

Anbieter
SSI International GmbH
Größe
128.1 MB
Kategorie
Sport
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© SSI International GmbH
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch