Description

myTracks turns your iPhone or Apple Watch into a fully functional GPS logger. During recording, you can add waypoints to highlight important locations. The GPS tracks are stored on your iPhone and optionally in iCloud. There is no need to register or login to any internet service. Your tracks are your tracks.

You can start and stop individual GPS recordings or use the power-saving diary mode. Using this mode myTracks automatically creates a single track for each day with the most important locations.

The integrated Apple Watch app displays information about the current GPS recording. This includes the starting time, distance traveled, current, minimum and maximum elevation. Since myTracks 5 you can record tracks directly using Apple Watch.

Here is an overview of the main features of myTracks:
- GPS Recording: You record GPS tracks using iPhone or Apple Watch. There is no need for an active internet connection.
- Maps: The tracks are shown on pixel or vector maps based on OpenStreetMap.
- Offline Maps: myTracks provides offline vector maps for every country of the world. Once an offline map has been loaded to your iPhone you can zoom in to any detail of the map without an internet connection. The pixel maps also supports the download of offline maps.
- Track Organization: You can organize your tracks using folders, e.g. a folder for a year a folder for a holiday.
- Export and Sharing: Tracks can be exported as GPX, KML or KMZ files.
- Diary Mode: myTracks has a special recording mode called Diary Mode. Once this mode has been started myTracks creates a single track for each day. It uses a power efficient iOS feature called "major location changes". The Diary Mode can be switched on all the time without drilling down your battery.
- Search: Within myTracks you can search for addresses or special points (POIs).
- iCloud: All your tracks and the folder structure is synchronized between all your Apple device, both iOS and macOS.
- Apple Watch: myTracks contains an Apple Watch App with quick access to all major features and information of your recording. It can also be used for direct track recording.
- Track Import: GPS tracks can be imported to the track library from other apps using the GPX file format.
- myTracks is ad-free

IMPORTANT INFORMATION:
Continued use of GPS running in the background can dramatically decrease battery life.

LANGUAGES:
- English
- German
- French
- Japanese

What’s New

Version 7.0.3

Bugfix: myTracks did crash on iOS version prior to 13.2.

Ratings and Reviews

3.2 out of 5
78 Ratings

78 Ratings

Rolandus G. ,

Läuft soweit ganz gut, aber...

... die Geschwindigkeiten werden falsch angezeigt, vor allem die höchsten Spitzen! Meine S-Bahn fährt keine 130 km/h (nur max. 90) und bei einem Spaziergang mit kurzer Laufstrecke integriert zeigen mir zwei ebenfalls mitlaufende Apps korrekte 8 km, my Tracks hingegen 14! Tracks liefen auf allen 3 Apps identisch, hier hat die Software wohl keinen Einfluss. Das Herunterladen von Offlinekarten (OSM-Pixelmodus) ist wertlos, da das für größere Gebiete (zB Deutschland) nur in unbrauchbar niedriger Auflösung geht! Bekomme Meldung, wären zu viele Daten. Komisch, hab gleich 2 andere Apps, wo ich die ganze Welt bis ins letzte Detail offline speichern kann. Ferner: Bitte unbedingt Satelliten-Ansicht integrieren! Wenn alles behoben bzw drinnen, vielleicht noch mit einstellbarer Glättung und Strichstärke des Tracks, dann volle 5 Sterne.

Zampanow ,

Prima App

MyTracks übertrifft meine Erwartungen. Die App hat viele Funktionen, gutes Kartenmaterial (auch mit Satelliten-Ansicht), ist einfach zu bedienen und läuft auf meinem iPhone 7 plus zuverlässig. Im Internet kann man sich eine ausführliche Bedienungsanleitung zu myTracks für iOS herunterladen. Besonders freut mich die Kompatibilität mit der Mac-Version von myTracks. Spur-Dateien lassen sich nicht nur über die iCloud synchronisieren, sondern auch über AirDrop in beiden Richtungen im- und exportieren.
Dass die Spuren teilweise etwas schlangenlinienförmig aussehen, als wäre man den Weg entlang getorkelt oder durch Häuserfassaden gelaufen, ist nicht der App anzulasten, sondern der iPhone GPS-Hardware. Die App zeichnet letztlich nur die GPS-Daten auf, die das iPhone ihr liefert. Und da ist die GPS-Genauigkeit bei meinem iPhone 7 offenbar nicht genauer als 1 bis 3 m - in Städten mit hohen Häusern und innerhalb von Gebäuden u.U. noch ungenauer. Darüber muss man sich aber nicht bei myTracks beschweren sondern bei Apple.
Wichtig und erfreulich ist für mich, dass die App werbefrei ist, dass man sich nicht registrieren muss und dass (lt. Datenschutzerklärung) alle persönlichen Daten und Tracks und Spuren ausschließlich auf dem eigenen Gerät bleiben (solange man sie nicht selbst exportiert).

Märchentante ,

Grosse Funktionsvielfalt

Die App (Vers. 6.0.3) zeichnet nach dem Start der Aufzeichnung zwar kurz auf (bis max. etwa 3 mins), um dann aber die Funktion einzustellen (iPhone 8, iOS 12.3.1).
Update: Ich habe entsprechend den Hinweisen des Entwicklers in den Einstellungen der App den Genauigkeitsschwellenwert für die GPS-Genauigkeit herabgesetzt ... jetzt arbeitet alles ordentlich. Was mich jetzt zwar noch etwas stört, ist die ein wenig ruckelige Kartendarstellung (habe aber nur die Offline Vektorkarte getestet), aber schliesslich soll die App ja lediglich ein GPS-Logger sein. So gesehen ist jetzt alles bestens - insbesondere der für einen GPS-Logger grosse Funktionsumfang.

Information

Provider
Dirk Stichling
Size
103.8 MB
Category
Navigation
Compatibility

Requires iOS 11.4 and watchOS 4.0 or later. Compatible with iPhone, iPad, and iPod touch.

Languages

English, French, German, Japanese

Age Rating
4+
Location
This app may use your location even when it isn't open, which can decrease battery life.
Copyright
Price
Free
In-App Purchases
  1. Extension Pack 1 3,49 €
  2. Mali 1,09 €
  3. Bermuda 1,09 €

Supports

  • Family Sharing

    Up to six family members will be able to use this app with Family Sharing enabled.

You May Also Like