Screenshots

Beschreibung

n4hRemote - die App für die intelligente Hausvernetzung mit dem net4home-Bussystem.

n4hRemote dient zum Schalten und Überwachen von Gebäuden die mit einen net4home Bussystem ausgestattet sind.

Über die App können folgende Funktionen im Haus gesteuert werden:
- Schalten sämtlicher möglicher Aktoren für z.B. Licht, Steckdosen, Heizung, Motorschliessern, Stellglieder, IR-Sender, Lüftungssteuerung, Klimatechnik, Badewanneneinlass usw.
- Abfragen sämtlicher Eingänge wie z.B. Fensterkontakten, Auslösezeiten von Bewegungsmeldern,
- Einsehen von RF-Key-Leser Logs zur Überwachung der Zutritt-Steuerung
- Abfragen von aktuellen Messwerten der Sensoren im Bus
- Grafische Darstellung von Temperatur, Feuchte, Helligkeit in Diagrammen nach Tag, Woche, Monat, Jahr
- Ansicht nach Gebäudestruktur Gebäude->Etagen->Räume
- Ansicht nach Funktionen: Benutzerdefinierte, Wetter, Heizung, Audio, Sicherheit, Zutritt, Bewegung, Lichtszenen, Jalousien

Besonderheiten
Benutzerdefinierte Funktionen können in einem eigenen Menü zusammengefasst werden. Hierdurch werden oft benutzte Funktionen schneller bedienbar.
Die Startseite zeigt die wichtigsten Daten im Gebäude, ebenfalls frei konfigurierbar. Es können bis zu 5 Sensoren/Zustände gezeigt werden.

Die App in Version 1.1 kann lokal über WLAN und über den PRS (Packet-Relay-Server) auf das Gebäude zugreifen. Hierdurch müssen keine Firewalls konfiguriert werden. Beim PRS-Betrieb ist der lokale Server mit dem PRS dauerhaft verbunden. Er dient als Zwischenstellen zur App. Die App wiederum verbindet sich ebenfalls mit dem PRS der die Daten an das eigene Gebäude leitet.

Neben einem net4home-Bussystem mit WLAN benötigen Sie einen net4home-iRemote Server bei ihnen zu Hause. Für den PRS ist eine Internetverbindung erforderlich.
Die Erstellung der Bedienoberfläche kann direkt aus ihrer Konfiguration mit dem Konfigurator ab V1.338 automatisch erstellt werden. Hierzu empfehlen wir ein Partnerunternehmen oder die net4home GmbH direkt zu beauftragen.

Push-Mitteilungen bei Ereignissen im Gebäude.

Push2Video kann z.B. beim Klingeln an der Haustür automatisch eine Pushmitteilung an das iOS-Device senden und beim Klicken auf "App öffnen" erscheint das Live-Bild der Haustürcam mit einem Button darunter für "Tür öffnen". Hier sind unendlich viele Kombinationen konfigurierbar. Funktioniert mit allen Kameras die mjpeg Videos als URL senden können. (Fast alle können das)

Weitere Infos und Kontakt:
www.net4home.de

Neuheiten

Version 1.97

Neu erstellt für neuste iOS Geräte.
Auch neu: Bewegungsmelder immer aktualisieren.

Bewertungen und Rezensionen

1.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Böddinghaus ,

Mehr SmartHome braucht kein Mensch - weniger aber auch nicht!

Mit der App n4hRemote kann man das komplette Gebäude über den net4home-BUS steuern. Es werden zunächst auf einer frei konfigurierbaren Startseite ein paar Werte angezeigt (Außentemperatur, Zustand der Alarmanlage, Energieverbrauch, ...).

Danach kann man entweder raumweise navigieren oder auch feste Funktionen nutzen, die in Bereiche unterteilt sind (Sicherheit, Jalousien, Audio, ...). Es ist sogar möglich, sich eigene benutzerdefinierte Funktionen zu erstellen (alle Lampen AUS, Lichtszene TV, ...).

clever-e-home ,

Geniale Remote Haussteuerung

Die ideale Ergänzung zum net4home Bussystem, mit voller Steuermöglichkeit und Statusabfrage aller Sensoren und Aktoren und das weltweit über das mobile Internet! Wenn künftig noch eine Möglichkeit bestehen würde IP basierte Kameras einzubinden würde ich die Aussage "unschlagbar" benutzen!

Informationen

Anbieter
Kai Kronschnabel
Größe
19 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.2 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Selten/schwach ausgeprägt: Szenen mit erotischen Anspielungen
Unbeschränkter Zugang zum Web
Copyright
© K. Kronschnabel
Preis
159,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler