Screenshots

Beschreibung

Die Bedienung von Intelligenter Beleuchtung über das HomeKit war niemals einfacher – die Nanoleaf-App bietet native Unterstützung für Zigbee HA1.2 Smart Lights und für Nanoleaf Light Panels. Perfekte Beleuchtung ist jetzt mit nur einem Fingertipp oder einem Sprachbefehl möglich.

Laden Sie die App jetzt herunter und holen Sie sich diesen ultra-fortschrittlichen Lichtschalter!

Die Nanoleaf-App unterstützt Sprachbefehle über Siri, Google Assistant und Amazon Alexa. Nutzen Sie die Nanoleaf-App, um Ihre intelligente Beleuchtung an- und auszuschalten, die Helligkeit zu kontrollieren, Leuchten nach Wohnung oder nach Raum zu gruppieren, Szenen zu erstellen und alle Lampen des Raums über HomeKit zu bedienen. Die Zeitplan-Funktion der App ermöglicht Ihnen, die Beleuchtung in Ihrer Wohnung zu automatisieren – die Lampen nachts ausschalten, Licht zum Aufwachen am Morgen einzustellen oder sich selbst an etwas zu erinnern (z. B. Sport treiben)... dies sind nur einige, der annähernd, unbegrenzten Möglichkeiten, mit denen intelligente Beleuchtung, Ihnen ein smarteres Leben ermöglicht.

Nanoleaf Light Panels Nutzer können In der nanoleaf Discover Community Ihre persönlichen Licht-Kreationen mit anderen Light Panels-Usern teilen uns sich mit dem Design Generator neue Anregungen für Ihr Light Panels-Layout holen.

Die Einrichtung und Bedienung ist wie bei jedem Produkt der Nanoleaf Smarter-Reihe kinderleicht und in Sekunden erledigt (gilt für Nanoleaf Light Panels, Nanoleaf Rhythm und Smart Ivy). Sie können sofort kostenlos beginnen, indem Sie die App herunterladen!

Neuheiten

Version 5.2.0

Das Warten hat ein Ende, Ihre Essentials-Lampen und Lichtstreifen können jetzt Ihren Raum mit fließenden Farbübergängen verwandeln. Aktualisieren Sie auf Firmware 1.4.22, um die Vorteile von Farbszenen in Essentials zu nutzen.

- Unterstützung für Farbszenen für Essentials-Lampe und Lichtleiste hinzugefügt
- Kleinere UI / UX-Verbesserungen
- Kleinere Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
4,023 Bewertungen

4,023 Bewertungen

Alex Volksmann ,

Zu wenig Möglichkeiten für so ein cooles Produkt

Die App bietet leider zu wenig Möglichkeiten zum erstellen eigener Rythm-Scenen. Für Standart Funktionalitäten ist die App völlig ausreichend und durchdacht, nur für Musik Einsätze ist die App leider noch unbrauchbar((

Wurlii ,

Ausgereift, aber nervig

Die App wirkt alles in allem ausgereift, was die Konfiguration angeht.
Leider nervt gerade beim ersten Design die permanente AppLogoanzeige, wenn man zwischen Apps wechselt (z.B. Weil ich ein Bild anderer Designs nachstellen will, um zu sehen wie‘s passt)
Wenn ihr das einfach abstellen könntet, sodass nur beim. Appstartup das Logo kommt, wäre ich aktuell rundum zufrieden. So nur 3 Sterne für ein sonst recht teures Produkt.

MRobisch ,

Nanoleaf Canvas

App mit Nanoleaf Canvas verbunden. Die Einbindung der canvas module klappte problemlos. Die App steuert die Module an. Die Möglichkeiten welche die App bietet sind riesig, auch wenn es immer jemanden geben wird dem etwas fehlt. Grundsätzlich ist die App in Verbindung mit den canvas Modulen super.
Kleine Baustellen hat die App noch, wie z.b. Ein erlaubter Benutzer hat keine Rechte zu löschen und es kommen manchmal kryptische Fehlermeldungen.

App-Datenschutz

Der Entwickler (Nanoleaf) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informationen
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Suchverlauf
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch