Screenshots

Beschreibung

Wo heute eines der beliebtesten und modernsten Museen Europas steht, wurde vor rund 150 Jahren der namengebende Neanderthaler entdeckt. Im damals von Steilwänden eingerahmten Tal der Düssel haben Arbeiter im Jahre 1856 beim Kalkabbau Knochen gefunden, die der Wuppertaler Lehrer und Naturforscher Fuhlrott als Skelettreste eines eiszeitlichen Menschen identifizierte – der Neanderthaler war geboren.

Heute ist der Neanderthaler ein wahrer Weltstar. Jeder kennt ihn - jeder hat ein Bild von ihm. Grund genug, dass ihm und der Menschheitsgeschichte, in der er eine bedeutende Rolle spielt, im Jahre 1996 ein Museum gewidmet wurde, welches seither jährlich 170.000 Besucher in das Neandertal nahe Düsseldorf lockt.

Das Museum und seine Ausstellung wurden national und international mehrfach preisgekrönt. Nicht zuletzt auf Grund der multimedialen Präsentation, die jedem Besucher, ob groß oder klein, mit eindrucksvollen Inszenierungen, Hörtexten, Filmen und interaktiven PCs einen abwechslungsreichen und spannenden Museumsbesuch ermöglicht.

Neuheiten

Version 2.0.5

Neuer Audioguide: Dauerausstellung

Bewertungen und Rezensionen

3.0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

deritaliener274 ,

Audioguide kann nicht wiedergegeben werden

Audioguide kann nicht wiedergegeben werden. Schade...

Bitnapper ,

Audioguide

... funktioniert nicht, dabei wäre das viel hygienischer als mir den Kopfhörern des Museums

Julian Kantus ,

Tolle App!

Ich war das erste mal im Neanderthal und im Neanderthalmuseum und bin wirklich begeistert davon, dass die Betreiber sich soviel Mühe geben mit den Informationen zur Ausstellung. Dazu gehört natürlich die App, die einem die kompletten Audioguides zum Museum und zur Fundstelle bietet. Wirklich sehr beeindruckend!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Neanderthal Museum, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch