Screenshots

Beschreibung

Mit der neuen neolexon App können Kinder mit Artikulationsstörungen/Aussprachestörungen (phonetischen und phonologischen Störungen) mit viel Spaß zuhause üben. Sie bietet ein motivierendes Eigentraining als Ergänzung zur regulären Sprachtherapie.

In der App stellt der Therapeut die zu übenden Laute und Lautkombinationen ganz individuell für das Kind ein (optional auch Ersatzlaute und auszuschließende Laute). Mit etwa 800 kindgerechten Wörtern steht das komplette Lautinventar zur Auswahl zur Verfügung.

Die Wörter können in fünf Übungsmodule zur auditiven Identifikation von Lauten und deren Position im Wort sowie zur Produktion der Laute (initial, medial und final) in Wörtern sowie auf Satz- und Textebene trainiert werden. Die produzierten Wörter und Geschichten werden über das Tablet aufgenommen und in einem Abenteuerbuch in der App gespeichert. So kann der Therapeut gemeinsam mit dem Kind die Aufnahmen in der nächsten Therapiesitzung anhören und Rückmeldung geben.

Die neolexon App bei Artikulationsstörungen wurde von Sprachtherapeuten, Game-Designern und Illustratoren entwickelt und bietet eine motivierende Lernumgebung für das Kind. Die Übungen sind als animierte Spiele gestaltet, z.B. muss dem Papagei Kiki das Sprechen beigebracht werden, indem man ihm viele Wörter vorspricht und er sie nachplappert.

Zur Steigerung der Motivation kann das Kind in der App Medaillen gewinnen, wenn es fleißig übt. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Personalisierung des Hauptcharakters Lino, indem neue Kleidung, Frisuren und Verkleidungen durch fleißiges Üben freigeschalten werden können.

Bücherei Modul – Laute identifizieren auf Wortebene:
In einer magischen Bücherei muss dringend aufgeräumt werden. Viele Blätter mit unterschiedlichen Dingen darauf fliegen herum und müssen sortiert werden. Das magische Buch mag nur Wörter, die einen bestimmten Laut (z.B. /s/ in Tasse) enthalten.

Seilbahn Modul – Lautposition identifizieren auf Wortebene:
Lino muss die Seilbahn richtig einräumen, damit sie die Hütte auf dem Berg beliefern kann. Hierzu müssen Laute im Wort richtig herausgehört und die Pakete daraufhin einsortiert werden.

Papagei Modul – Lautproduktion auf Wortebene:
Der Papagei Kiki kann sprechen lernen, indem das Kind ihm viele Wörter vorspricht und er sie nachplappert. Ob das Kind alles richtig vorgesprochen und aufgenommen hat, kann die Logopädin anschließend überprüfen.

Kamera Modul – Lautidentifikation und -produktion:
Das Kind soll mit seiner Geräte-Kamera Dinge in seinem Alltag fotografieren, die einen bestimmten Laut enthalten, diese daraufhin einsprechen und aufnehmen. Alle Aufnahmen werden im Abenteuerbuch gespeichert und können von der Logopädin anschließend angehört und bewertet werden.

Großvater Modul – Lautproduktion auf Satz-/Textebene:
Auf seinen Reisen hat Lino viele Fotos geschossen und erzählt seinem Großvater kleine Quatschgeschichten dazu.

Neuheiten

Version 2.8.1

+ Weitere Kleidungsstücke im Kleiderschrank hinzugefügt

Bewertungen und Rezensionen

4.2 von 5
19 Bewertungen

19 Bewertungen

dachsboy ,

Mein Kind macht tolle Fortschritte! Schöne App

Die Spiele machen meinem Kind Spaß und er macht auch gute Fortschritte

Snew247 ,

Sehr schöne App für LogopädInnen, aber...

... bei einigen der Übungen kommt der Sound über den Lautsprecher, bei anderen über den Hörer und ist daher kaum zu verstehen. Wenn das behoben wird, gibt es 5/5. Nutze die App via iPhone 10.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für die Rückmeldung! Erfreulicherweise konnten wir das Problem in der Zwischenzeit beheben. Bitte führen Sie das zur Verfügung stehende Update der App durch, dann sollte der Ton wieder in allen Spielen in gleicher Lautstärke abgespielt werden. Falls alles funktioniert, freuen wir uns natürlich über die 5/5 Sterne! Herzliche Grüße vom neolexon-Team

nalieta ,

Super App für Sprachtherapeuten

Ich nutze dir App als Ergänzung zur Therapie. Sehr niedlich gemacht und wissenschaftlich basiert.

App-Datenschutz

Der Entwickler, neolexon UG (haftungsbeschrankt), hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch