Screenshots

Beschreibung

9to5Mac sagt: "NeuralCam ist nicht nur die beste iPhone-Kamera-App für Nachtaufnahmen, sondern sie ist den anderen Apps haushoch überlegen."

NeuralCam NightMode ist die beste Kamera-App für Nachtaufnahmen, die auf 9to5mac / VentureBeat / TheNextWeb / BGR / PetaPixel / DPReview / SlashGear / LAUNCH Ticker vorgestellt wurde.

NeuralCam NightMode ist Ihre beste Wahl für die Fotografie im Nachtmodus. Es wird von einer bahnbrechenden KI-Lösung angetrieben, die auf Ihrem Gerät läuft und es Ihnen ermöglicht, lebendige, hellere und klarere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen aufzunehmen, ohne dass Sie ein Stativ oder andere Ausrüstung benötigen.

NeuralCam NightMode hilft Ihnen beim Fotografieren:

- Schöne Fotos im Dunkeln
- Nacht-Selfies ohne Blitz
- Makros bei schlechten Lichtverhältnissen
- Ultra-Weitwinkel-Landschaften bei Nacht

Merkmale:

- NightMode auf allen iPhone-Kameras (Tele, Weitwinkel, Ultraweitwinkel, Selfie)
- Manuelle Steuerung von Weißabgleich und Belichtung
- Auto-/Manueller Fokus
- Zeitschaltuhr
- Stativ-Modus
- Sanfte Taschenlampe - damit können Sie Ihr Motiv bei Bedarf etwas aufhellen, auch bei sehr schwachem Licht
- Fotoformat (HEIC/JPEG/TIFF)
- Auflösungs-Wahlschalter
- Raster-Optionen
- Auslöseton umschalten
- Gespiegelte Selfies
- Aufnahmemodus-Wahlschalter - wählen Sie die Anzahl der Bilder oder lassen Sie es auf Auto für optimierte Tag/Nacht-Ergebnisse
- Wahlschalter für AI-Aufhellung - wählen Sie nach der Aufnahme eines Fotos den Aufhellungsmodus aus. "OFF" ist das Foto ohne Aufhellung, während die anderen 4 Modi AI-gesteuerte Aufhellungsoptionen sind.

Kompatibilität:

- Die App funktioniert mit iPhone 6 und neueren Geräten (6, 6 Plus, 6S, 6S Plus, 7, 7 Plus, 8, 8 Plus, X, XS, XR, SE, 11, 11 Pro, 12 Mini, 12, 12 Pro, 12 Pro Max)
- Selfie-Kamera wird für iPhone 6s / 6s Plus nicht unterstützt
- Maximale Auflösung wird für alle iPhones unterstützt, außer für die, die keine neuronale Engine oder ausreichend Speicher haben (iPhone 6, 6 Plus, 6s, 6s Plus 7, 8).

Nutzungsbedingungen: https://neural.cam/terms.html

Neuheiten

Version 4.0.3

Fehlerbehebungen und Optimierungen

Bewertungen und Rezensionen

4,1 von 5
481 Bewertungen

481 Bewertungen

IronIvan ,

Geht so.

Als erstes finde ich die Kamera sehr langsam. Dauert bis zu 15 sek. bis das Bild bearbeitet ist. Dann kann ich das auch selbst tun ohne fast 4 € auszugeben.
Bei gleichen Fotos in der Nacht, einmal mit der App und der Apple Camera gemacht, konnte ich durch die Appleeigene Bildbearbeitungsfunktion die gleichen, wenn nicht noch besser Ergebnisse erzielen. (Etwas mehr belichtung,helligkeit etc.) Über einen vergleich zum 11er mit dem Nightmode kann ich leider nichts sagen.
Getestet mit iPhone Xs

Zampanow ,

Deutliche Verbesserung bei low-light

Der night modus der App bietet eine deutliche Bild-Verbesserung bei schwacher Beleuchtung gegenüber der eingebauten Foto-App von Apple. Eine clevere Idee ist hierbei, mehrere Fotos schnell hintereinander zu schießen und dann pixelgenau übereinander zu legen. Das verringert die Verwacklungsgefahr und das Bildrauschen. Durch eine nachträgliche Bildbearbeitung mit Helligkeitsverstärkung kann man das nicht erreichen! Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Danke an die Entwickler, dass sie die Abo-Idee aufgegeben haben. Mit Abo-Zwang wäre ich auch gleich weg. So aber, zufriedene 5 Sterne.

Philipp.Xs ,

Perfekte Ergänzung für mein iPhone XS

Mit dieser Kamera App sind Nachtaufnahmen deutlich schöner (heller und schärfer) als mit der Standard App, es gibt viele Einstellungsmöglichkeiten und für mich reicht es vollkommen aus.
Ich kann diese App jedem empfehlen der gerne auch mal bei schlechten Lichtverhältnissen fotografieren möchte, wenn ihr bereit seit den Preis zu zahlen, könnt ihr eurer „älteres“ iPhone oder auch iPad Pro ein wenig aufwerten.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Neural Cam SRL, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch