Screenshots

Beschreibung

Bus- und Bahnfahren wird easy
Die Schlange am Ticketautomaten ist zu lang? Die Auswahl an Tickets ist verwirrend? Kein passendes Kleingeld dabei, denn Sie würden am liebsten kontaktlos bezahlen?
Diese Probleme gehören nun der Vergangenheit an – durch das neue nextTicket!
Mit dem nextTicket können Sie Ihre Fahrt im öffentlichen Nahverkehr ganz spontan antreten, und zwar durch das smarte Ein- und Auschecksystem.
Das Beste? Die Fahrpreisberechnung erfolgt auf Basis der Luftlinie!

Die wichtigsten nextTicket-Vorteile:*
• Easy bei jeder Fahrt ein- und auschecken
• Ticketpreis wird automatisch ermittelt
• Berechnung anhand zurückgelegter Luftlinienkilometer
• Im gesamten VRR-Bereich gültig
• Sparvorteile im Vergleich zu herkömmlichen Tarifen
*Alle Informationen und Tarifbestimmungen unter www.nextticket.de.

So easy werden Sie nextTicket-Tester!
1. Auf www.nextticket.de als Tester registrieren
2. Hier nextTicket-App herunterladen
3. Mit E-Mail und Passwort anmelden
4. Fahren und testen

Mit nextTicket von attraktiven Sparvorteilen profitieren
Der Preis einer Fahrt setzt sich aus einem Basispreis und einem Preis nach gefahrener Strecke zusammen, dem sog. Leistungspreis.
Der Basispreis beträgt 1,40€ und fällt einmal pro Fahrt an. Für jeden gefahrenen Luftlinienkilometer kommen 0,26€ hinzu.

Neuheiten

Version 5.100.20326

- kleine Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

2,6 von 5
33 Bewertungen

33 Bewertungen

Konstantin0876 ,

Gute Anfang mit viel Fragen

1. Können Sie in App auch Verkehrsmittelauswahl hinzufügen? Zum Beispiel wollte ich nur mit Nachverkehr fahren, aber Soft gibt nur Möglichkeiten mit alle Verkehrsmittel ohne Auswahl zu fahren.
2. Fahrrad-Ticket ist gute Idee, aber warum steht diese Fahrkarte nur in diese App und in normale Ticketauswahl (DB Navigator usw.) steht keine da.

Rockabella14 ,

Top!

Diese App ist wirklich super und macht was sie soll. Anmelden, alles hinterlegen und loslegen.
Ich hatte keinen Absturz oder sonstiges und wenn ich meine Kreditkarten Daten nicht hinterlegen will darf ich nirgendwo damit zahlen oder auch weitere Daten können durch WhatsApp etc. preisgegeben werden.

Einfach, praktisch, kinderleicht und schnell.
Hoffentlich gibt es diesen Service noch länger 😉

Düsseldorferin2020 ,

Endlich!!!

...richtig gute Idee! Einsteigen, einchecken, aussteigen, auschecken. Keine Münzen, nicht vorher irgendwohin, um eine Fahrkarte zu kaufen, kein Stress und deutlich günstiger, weil ich nur für die Kilometer zahle, die ich fahre. Super für spontane Fahrten, wenn man in der Stadt unterwegs ist. Verbesserungsvorschläge: Zahlungsanbieter wie Mollie, über die alle Bezahlarten wie Paypal, Kreditkarte und Lastschrift abgebildet werden können. Das Design könnte moderner sein. Und toll wäre: wenn man weitere Personen hinzufügen könnte, z.B. wenn man Gäste hat, Freunde mitnehmen möchte.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AoeR, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch