Screenshots

Beschreibung

Verwalte deinen Schulalltag ganz einfach mit der Notenapp - deinem digitalen Schulmanagement-Tool. Denn wenn die Schule schon nicht digital wird, dann lasst es uns gemeinsam tun.

• Verwalte deine Schulnoten: habe immer ein gutes Gefühl zu wissen, wo du notentechnisch so stehst. Dein Notendurchschnitt wird dir schließlich immer nach dem aktuellsten Stand automatisch berechnet. Notengewichtung? Individuell anpassbar :)
• Wir freuen uns, dir StudentAnalytics by Notenapp vorstellen zu dürfen: Deine Noten werden damit in ansprechenden Statistiken dargestellt.
• Lege deinen eigenen Stundenplan an und habe ihn immer dabei. A/B Wochen? Kein Problem!
• Wenn du eine Schule einträgst, zeigt dir der Kalender auch deine Ferien an. Der Feriencountdown ist mittlerweile einer der Lieblingsfunktionen unserer Community ;)
• Verwalte Termine, wie Wandertage, Schulfeste, Bücherabgabe oder Elternsprechtage. Einfach das was du für wichtig hältst.
• Füge deine Fächer, Lehrer und Klassenzimmer hinzu. Markiere Fächer auch als „Übung“ falls notwendig. Alles abgedeckt!
• Sehe immer, für welches Fach du wann und wo sein musst.
• Manage deine To-Dos und Hausaufgaben. So ersparst du dir das lästige nachfragen bei deinen Klassenkameraden oder Kommilitonen und vergisst keine wichtigen Aufgaben.
• Verwalte deine Prüfungen und lasse dich von der Notenapp erinnern. Somit weist du immer, wann du mit dem Lernen anfangen solltest.
• Mit Notenapp Sharing kannst du Stundenplan, Prüfungstermine, Hausaufgaben und andere Termine mit deinen Freunden, Mitschülern oder gar deiner ganzen Klasse teilen. Sharing is caring :)

Notenapp ist ein Tool für einen großen Teil deiner persönlichen Schullaufbahn:
Du kannst mehrere Schuljahre, Schüler, und/oder Schulen gleichzeitig mit Hilfe von Sessions verwalten.
Verschiedene Schulsysteme sind natürlich abgedeckt: Wähle zwischen Notensystem, Kommasystem und Punktesystem.

Und was ist mit den Eltern? Notenapp ist gemacht für die Schüler. Aber es schafft auch einen modernen Weg, Schüler bei ihrer schulischen Entwicklung zu begleiten und aktiv zu unterstützen.

Und das beste - alles KOSTENLOS!
Kein Risiko. Einfacher Set-up. Worauf wartest du also noch?

Lass uns loslegen. It's in our own hands.

- noch einige mega Features sind in Entwicklung. Seid gespannt und begleitet uns auf diesem Weg!

Neuheiten

Version 6.1.5

Hausaufgaben erledigt! Wir haben für euch einige kleinere Anpassungen vorgenommen und Fehler behoben.

Außerdem kannst du jetzt schneller auf deine Notizen zugreifen und dir diese Anzeigen lassen.

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
2,478 Bewertungen

2,478 Bewertungen

Nikistar99 ,

Alles in einer App

Ich finde diese App wirklich genial, da ich dort alle Noten, Infos zu Leistungsnachweisen und meinen Stundenplan inkl. den Lehrern festhalten kann. Im Cockpit sieht man alle wichtigen Infos auf einen Blick. Die grafische Darstellung meiner Noten in einem Kreisdiagramm im Cockpit finde ich auch toll. Wenn ich einen Leistungsnachweis eintrage schreibe ich direkt noch dazu, welcher Stoff dran kommt und stelle mir eine Erinnerung ein. Dann ist der Stoff und der Termin auf einer Plattform und ermöglicht damit schnell alle Infos zu haben (und ich fange immer rechtzeitig mit dem lernen an).
Als Berufsschüler, der Berichtsheft schreiben muss, finde ich es auch toll, dass ich den Stundenplan vom letzten Jahr nicht löschen muss sondern einfach vom einen Jahr ins andere wechseln kann. Dann kann ich einfach nachsehen welche Fächer ich an welchem Tag hatte und wann ich Leistungsnachweise geschrieben habe.
Alles in allem finde ich die App wirklich toll und würde sie jedem, der/die irgendeine Art von Schule besucht, empfehlen 😊

tomatentochter ,

Gut, aber noch ausbaufähig

An sich die beste Notenapp, nur leider jetzt auch Werbung dazugekommen, welche aber nur als kleiner Banner angezeigt wird und daher verkraftbar ist und mir lieber ist als die App kostenpflichtig zu gestalten.
Das Noteneintragen ist noch ausbaufähig, meine Zeugnisnoten werden prozentual zwischen den Kursarbeiten und sonstigen Leistungen gewichtet, weswegen ein einzelnes Eintragen ziemlich sinnlos und aufwendig ist. Ich würde mir eine Funktion wünschen, bei der man das Fach innerhalb noch einmal aufteilen kann und die jeweilige Gewichtung selbst festlegt. Man kann die Noten hier leider nur einfach, doppelt, dreifach etc. zählen lassen, was bei prozentualem ausrechnen der Noten wenig bringt. Ich würde mir da ein Update wünschen, sodass ich Kursarbeiten (33% GK oder 50% LK) von den sonstigen Leistungen (66% bzw. 50%) besser voneinander trennen kann, so stimmen die berechneten Noten natürlich nicht und eine einzelne Aufwertung der Noten ist nur unnötig aufwendig und schwer zu berechnen. Ich bitte um ein Update! Dazu gibt es noch einen Bug bezüglich der MSS-Punktzahl, die „0“ Punkte werden nicht erkannt oder akzeptiert bzw. berechnet. Außerdem würde ich mir ein Einteilen in Halbjahre anstelle von ganzen Schuljahren wünschen, jedoch mit einem Speichern, sodass man zwischen Halbjahr-, Ganzjahr- und Abinoten wechseln kann.
Würde mir wünschen, wenn gegen diese Probleme etwas unternommen werden könnte, sonst ist die App wirklich zu empfehlen:)

ChocolateIsAwesome ,

Sehr gute App

Ich schreibe zwar nie Bewertungen, doch diese musste sein. Ich fand die App schon vor dem neuen Update toll - man konnte seine Noten eintragen, seinen Stundenplan eintragen (mit A- und B-Wochen!!!) und hatte ständig einen guten Überblick über alles. Der Durchschnitt wird auch außerdem von selbst berechnet, was ein bisschen Arbeit einspart. Als das Update kam, war ich sehr zufrieden. Das Design hat sich leicht verändert und verleiht somit einen cleanen Look. Doch am besten finde ich den Ferien-Countdown. Als ich zum ersten Mal nach meiner Schule suchte, gab es sie nicht - also habe ich das Team angeschrieben und habe innerhalb weniger Zeit schon eine Email bekommen, die mir sagte, dass die Schule jetzt drin ist. Ich würde der Notenapp und dem Team dahinter mehr als 5 Sterne geben und empfehle diese App an alle Schülerinnen und Schüler.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Christian Schaffrath, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Kennungen

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch