Screenshots

Beschreibung

Zugriff auf Ihren Office Manager DMS per Fingertipp. Die App für iPhone und iPad unterstützt die Archivrecherche, Aufgabenverwaltung und wartet mit nützlichen Offline-Funktionen auf.

Mobiler Zugriff auf Dokumentenarchive

Die Office Manager App erlaubt den smarten Zugriff von unterwegs auf alle freigegebenen Dokumentenarchive. Per Fingertipp navigieren Anwender durch das Dokumentenarchiv und können Dokumente über Volltextsuche oder Filter, wie beispielsweise nach Projekten, Kategorien oder Belegdatum komfortabel aufrufen.

Neue Aufgaben erstellen

Fügen Sie Ihren Dokumenten von unterwegs neue Tätigkeiten hinzu. Zurück im Büro werden Sie daran erinnert und können die Aufgabe in Ruhe erledigen.

Offline-Funktionen

Kein Netz? Bereits geladene Dokumente stehen Ihnen auch offline auf Ihrem mobilen Gerät zur Verfügung und können ohne Internetverbindung geöffnet werden. Dies ermöglicht Ihnen alternativ zum Online-Zugriff auch das Speichern von benötigten Dokumenten auf dem Smartphone solange Sie noch im Büro sind.

So funktioniert der Office Manager „to go“

Arbeiten ohne Cloud: Der am heimischen Rechner aufgespielte Office Manager dient Anwendern ganz einfach als Server. Es genügt bereits die Einstiegsversion Office Manager Pro ab Version 15.0. Unternehmen können optional auch den Mobile-Server einsetzen, der als Dienstprogramm auf einem Server aufgesetzt wird.

Testen Sie die Office Manager App

Noch nicht überzeugt? Dann probieren Sie den Office Manager „to go“ einfach aus: Zum Testen stellt das Softwarebüro Krekeler einen Demo-Server zur Verfügung. Die Zugangsdaten sind nach der Installation bereits in der App hinterlegt.

Neuheiten

Version 1.1.2

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das neueste Signierungszertifikat von Apple zu verwenden.

Kompatibilität zu iOS 9

Bewertungen und Rezensionen

2,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

App-Datenschutz

Der Entwickler, Harald Krekeler, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch