Screenshots

Description

Fight the social media algorithms and win back control over your phone usage & your subconsciousness!

“one sec” uses Shortcuts Automation to toggle a deep breath animation whenever you open one of the configured apps (Instagram, Twitter, YouTube…). This breaks unconcious social media habits short-term (literally, as soon as you have set it up) and even helps long-term by adding more friction when opening these apps.

Mindfulness is a state of active, open attention on the present: Did you really want to open Instagram? Or was it just because you're bored waiting for your bus?
This app helps you to reflect your actions, thoughts, and feelings; disrupting harmful social media habits with mindfulness.

On top of that, “one sec” also contributes your mindful moments to the Health App via HealthKit.

Available Subscription Options:
one sec pro

Terms & Privacy Policy: https://riedel.wtf/privacy

What’s New

Version 2.2

- Adds Safari Extension: You can now use one sec with Safari on your iPhone and iPad.
- Adds Focus Sessions: You can now configure focus sessions to fully focus – without letting you open your apps.
- Adds new home screen widget: You can now see summary information for the last 24hrs of phone usage directly on your home screen.
- For apps with bright colors (e.g. Snapchat: Yellow), the status bar is now displayed in black color be be more readable.
- You can now set alternative app icons on iPad.
- Adds new apps: MyDealz and Zeit Online
- New overview stats in each app: Last 24hrs + Total numbers

Ratings and Reviews

4.9 out of 5
297 Ratings

297 Ratings

EeroK ,

Genau was ich gesucht habe

Auf meinem Mac habe ich bereits Programme installiert, die mich daran hindern, „aus Versehen“ auf Twitter oder Facebook zu landen. Auf iOS hat mir sowas gefehlt. Die App funktioniert einwandfrei und es ist erschreckend wie oft ich das blaue „Tief durchatmen...“ vor meinem Augen habe, ohne wirklich bewusst FB oder Twitter öffnen zu wollen. Allein in den ersten Stunden heute Morgen waren es 10+ unnötige Versuche! One sec wird hoffentlich mein Verhalten dauerhaft ändern, danke dafür!

Conny00X ,

Wirkt gut, kleine Probleme

Ich mag die Idee, daher als Versuch installiert.
Einige kleine Dinge, die etwas stören: wenn ich nach einer Sekunde auf "Nicht öffnen" klicke, lande ich in der One-Sec-App und nicht auf dem Home-Bildschirm. Da komme ich dann nur wieder raus, wenn ich auf den Home-Button klicke. Der "Zurück"-Pfeil oben leitet zurück zu Twitter und die ganze Automation geht von vorne los. Die Beschwerde klingt vielleicht kleinlich aber der Ablauf ist mir direkt zwei Mal so widerfahren. Eine direkt Leitung auf den Home-Bildschirm wäre cooler.
Hinzu kommt, dass die Einrichtung für nicht so Technik-affine schwieriger sein könnte, ich selbst kenne mich recht gut aus und ich hab zwar nur 5 Minuten gebraucht, aber es war jetzt nicht unbedingt intuitiv (Was vor allem an der Apple-Kurzbefehle-App liegt). Ich glaube z.B. meine Mutter würde die Einrichtung nicht hinbekommen.
Und dann noch ein Hinweis: ich probiere die App jetzt erstmal aus und setze die Bewertung dann ggf nochmal hoch. Das Problem ist, dass ich bereits beim Zweiten öffnen der App nach einer Bewertung gefragt wurde, da habe ich gerade mal die blanke Funktionalität ausgetestet, kann aber noch nichts zur Wirksamkeit sagen. Vielleicht könnte man die Store-Aufforderung zur Bewertung etwas später setzen.
Wie gesagt, es sind nur Kleinigkeiten und meine Hinweise konstruktiv gemeint. So weit ich es bisher einschätzen kann (nach dreimaligem Öffnen halt) macht die App einen guten Eindruck.

kai_bastian ,

Weniger Ablenkung, nicht impulsiv handeln

Kreative Idee. Sehr praktisch.

Hoffentlich macht Apple die Einrichtung einfacher und entfernt Benachrichtigungen. Manche Apps haben keine URL Schemes. Und die Statistiken in der App sind verbesserungsfähig. Sonst aber top!

App Privacy

The developer, Frederik Riedel, indicated that the app’s privacy practices may include handling of data as described below. For more information, see the developer’s privacy policy.

Data Not Linked to You

The following data may be collected but it is not linked to your identity:

  • Usage Data

Privacy practices may vary based on, for example, the features you use or your age. Learn More

Supports

  • Family Sharing

    Up to six family members will be able to use this app with Family Sharing enabled.

More By This Developer

Social Networking
Social Networking
Reference
Social Networking
Social Networking
Utilities

You Might Also Like

Health & Fitness
Health & Fitness
Health & Fitness
Health & Fitness
Health & Fitness
Health & Fitness