iPhone-Screenshots

Beschreibung

onesto2go ist die mobile Anwendung zu onesto, Deutschlands führender Internet Booking Engine (IBE) für Geschäftsreisen.
onesto2go bietet viele Vorteile zur Unterstützung bei Reisen und Übersicht von gebuchten Leistungen auf ihrem iPhone. Die neue Applikation unterstützt Reiseverantwortliche in Unternehmen, Reiseprozesse und -kosten zu optimieren. Geschäftsreisende werden unterwegs entlastet und können ihre Buchungen komfortabel selbst organisieren.

onesto2go bietet eine Vielzahl an Funktionen:
- Login mit den onesto Profildaten
- Abfrage und Buchung der in onesto eingestellten Leistungsträger
- Bahnbuchung (mit aktiviertem NVS Modul)
- Berücksichtigung der hinterlegten Reiserichtlinien für den Benutzer
- Übergabe der hinterlegten Zahlungsmittel (Firmenkreditkarte mit Zusatzdaten)
- Detaillierter Reiseplan
- Aktive Benachrichtigung bei Umbuchungen, Verspätungen, Stornierungen per SMS und/oder eMail an den Reisenden
- Kartendarstellung gebuchter Leistungen mit Routenplanung vom aktuellen Standort durch automatischen Aufruf der Karten

Der Reisende kann Reisen stornieren, umbuchen oder neu hinzubuchen. Reisepläne werden synchronisiert und stehen fortan auch offline zur Verfügung. Somit ist keine permanente online Verbindung notwendig um ggf. anfallende Roaming Gebühren zu minimieren.
Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung von onesto2go in Ihrem Unternehmen onesto als Buchungsmaschine eingesetzt werden muss.

Neuheiten

Version 1.5.0

Die neue Version von onesto2go beinhaltet:
- Erweiterung der Fluganzeige mit einem optionalen Bemerkungsfeld
- die vollständige Darstellung von SNCB Fahrkarten bei mehreren Reisenden

Bewertungen und Rezensionen

2.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Der__Trainer ,

Noch nicht fertig

Die App sieht nun moderner aus als der Vorgänger ("onesto2go 2015"). Es wird noch immer keine echte iPad-Unterstützung angeboten, ebenso funktioniert die App nur hochkant.
Das Buchen neuer Reisemittel funktioniert bei mir nicht (oder ich verpeile die Bedienung, beides gleich schlecht für die App): es wird immer nach der Eingabe eines Reisegrundes verlangt, den ich aber nirgends eingeben kann.

Bis die App fertig ist, werde ich also erst einmal weiter die 2015er Version nutzen.

Mattes Gee ,

Schlecht programmiert!!!

Die App ist so schlecht programmiert, dass man fast ausrasten könnte, wenn man da was buchen möchte. Wenn die App überhaupt mal funktionieren möchte (stürzt oft ab, oder reagiert einfach nicht mehr), dann dauert alles sehr lange. In der Regel reicht ein Versuch nicht aus, um etwas zu buchen. Würde gerne null Sterne geben, wenn gehen würde.

AnnH90 ,

Funktioniert nicht mehr.

Seit einem Update kann ich keine Tickets mehr buchen.

App-Datenschutz

Der Entwickler, onesto GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch