Screenshots

Beschreibung

Operation Helix ist ein interaktives Textadventure Game von Bestsellerautor Marc Elsberg.

Erlebe ein kniffliges Abenteuer im Messenger-Style! Du bestimmst mit deinen Entscheidungen den Verlauf der Geschichte und hilfst Phil zu entkommen. Teste ob du mit deiner Kommunikation das Rätsel lösen kannst - in Echtzeit! Spring in der Geschichte zurück, wenn du einen Ausgang erreicht hast und entdecke die alternativen Enden. Ein langer Spielspaß ist garantiert!

Schaffst du es Phil zu retten?

»Die spannenden Momente entstehen […] nicht nur durch die Geschichte, sondern durch meine aktiven Entscheidungen. [Manchmal] muss man sich auch schnell entscheiden – […] das hat bei mir funktioniert.«
Radiobremen.de

++ STORY ++
Plötzlich bist du mittendrin: Phil schickt dir eine Nachricht und bittet dich verzweifelt um Hilfe. Er ist Erzieher in einer abgeschirmten Forschungseinrichtung, in der das Verhalten von Kindern studiert wird. Aber mit diesen Kindern stimmt etwas ganz und gar nicht … Phil kann niemandem trauen, seine Kontakte werden überwacht und selbst Polizei und Geheimdienste stecken in der Sache mit drin. Als die Lage im Forschungszentrum eskaliert bist du der Einzige, der ihm jetzt noch helfen kann.

Hilf Phil zu entkommen und das Rätsel um die mysteriösen Kinder zu lüften!

++ HIGHLIGHTS ++
- Spannendes und kniffliges Abenteuer von Science-Thriller-Experte und Bestsellerautor Marc Elsberg
- Triff Entscheidungen für Phil und bestimme den Verlauf der Geschichte
- Phil hält dich über Textnachrichten im Messenger immer auf dem Laufenden
- Die Geschichte hat mehrere Enden: Spring zurück und ändere deine Entscheidungen, um weitere spannende Enden zu entdecken

++ AUTOR ++
Marc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren, wo er heute lebt. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT, ZERO und HELIX etablierte er sich als Meister des Science-Thrillers.

++DEVELOPER++
Die Verlagsgruppe Random House geht zurück auf den traditionsreichen C. Bertelsmann Verlag, der 1835 in Gütersloh gegründet wurde. Aktuell umfasst die Verlagsgruppe Random House 45 Buchverlage, die Belletristik, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Ratgeber, Hörbücher und E-Books verlegen.

++ SUPPORT ++
Solltest du Fragen oder Anregungen zu Operation Helix haben, kannst du uns gerne eine E-Mail an kundenservice@randomhouse.de schicken. Wir freuen uns über dein Feedback und werden schnellstmöglich auf deine Nachricht antworten.

Neuheiten

Version 1.2.2

Es wurde ein technisches Update zur Fehlerbehebung vorgenommen.

Hast Du Fragen oder Anmerkungen?
Schick uns gerne eine Nachricht an kundenservice@randomhouse.de

Bewertungen und Rezensionen

3.2 von 5
18 Bewertungen

18 Bewertungen

Piabellastraciatella ,

Leider sehr kurz

Leider ein ziemlich kurzweiliger Spaß. Wenn man das Spiel im Modus „ohne Pausen“ spielt und immer direkt die richtigen Antworten wählt, ist man bereits nach 6 Minuten am Ende angelangt.
Aber auch ohne immer direkt die richtige Antwort gekannt zu haben (wählt man eine falsche Antwort, wird Phil erwischt und man kann zum letzten Kapitel oder wahlweise zum Start zurückspringen) und nachdem ich auch mehrere alternative Enden durchgespielt habe, war ich maximal eine Stunde mit dem Spiel beschäftigt.

Die Story an sich ist wirklich nicht schlecht, daher ist es echt schade, dass sie auch gleich wieder zu Ende ist, wenn es richtig spannend wird. Das hätte man wirklich noch weiter ausbauen können. (Vielleicht kommen ja noch ein paar Kapitel hinzu?)

Ich habe mir die App heruntergeladen, als sie kostenlos zur Verfügung stand. Hätte ich Geld dafür bezahlt, wäre ich wahrscheinlich schon etwas enttäuscht gewesen.

Hinweis zu einem kleinen Bug (Achtung Spoiler):
Als ich das Spiel im ersten Durchgang gespielt habe, wurde Phil erwischt, obwohl ich ausgewählt habe, dass er im Schrank bleiben soll. (Nachdem er mir geschrieben hat, dass er Glück hatte und sie jetzt wieder im Nachbarzimmer sind, kam plötzlich die Nachricht „Wer sind Sie?“ und so weiter.)
Als ich dann anschließend bei allen anderen Möglichkeiten ebenfalls gescheitert bin, habe ich nochmal die Option mit dem Schrank ausgewählt und dann klappte es.

palimpallam ,

Man muss sich die Enden suchen

Habe jetzt einige Enden erlebt, viele davon sind äußerst unbefriedigend. Man muss schon etwas suchen, um mehr Inhalt zu bekommen. Aber selbst dann ist es irgendwie zu wenig, man wird nicht richtig schlau draus. Womöglich soll die App nur ein Teaser für das Buch sein. Durchschnitt!

Dieterpohlen ,

Coole Story - man ist sofort drin!

Die Geschichte fängt super spannend an und auch nach dem ersten mal sterben kam ich gut wieder rein ohne zu lange durchklicken zu müssen...
Einziges Problem: Ich hänge noch mehr am Handy 🙈

Informationen

Anbieter
Verlagsgruppe Random House GmbH
Größe
88 MB
Kategorie
Spiele
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
9+
Selten/schwach ausgeprägt: Horror-/Gruselszenen
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch