Screenshots

Beschreibung

Schüler der jüdisch-christlichen Jacobsonschule Seesen am Harz hecken einen Streich aus, der die Schule auf der ganzen Welt bekannt machen soll: die Operation Legendär.


Ihr Abenteuer führt sie quer durch die Schule über das Dach der Synagoge in die Höhle des Löwen, das Haus des Direktors!

Im Stil einer Graphic Novel wird ein wichtiger, wenig bekannter Aspekt der deutsch-jüdischen Geschichte wiederentdeckt. Der Reformer und Rabbiner Israel Jacobson gründete in der kleinen Stadt Seesen eine bedeutende Reformschule für jüdische und christliche Schüler und die erste Reformsynagoge der Welt, ein Ursprungsort des modernen Judentums. Durch die innovative Anwendung von sogenannter Extended Reality wird diese Geschichte per App auf dem Handy oder Tablet auf faszinierende Weise erlebbar - nicht nur für Kinder und Jugendliche!

Entdecken Sie eine neue Perspektive auf die deutsch-jüdische Geschichte.

Ein Projekt des Festjahres 2021. 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. www.2021jlid.de

Gefördert durch: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung. Stadt Seesen.

Neuheiten

Version 1.0.1

Aktualisierte Inhalte und Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

App-Datenschutz

Der Entwickler, Bernard Bettenhaeuser, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch