iPhone-Screenshots

Beschreibung

orphinio für iPhone ist ein Musikinstrument mit einem einzigartigen Klang zwischen Glockenspiel und Maultrommel. Wie auf seinem großen Bruder Orphion für iPad kannst du damit ausdrucksstarte, wundervolle Klänge und einfache oder virtuose Melodien ganz einfach durch das Bewegen der Finger auf virtuellen Pads spielen.

Dieses Video zeigt dir wie: https://vimeo.com/82138127

Was kann ich damit machen?
◦ Die Klänge ausdrücken, die du fühlst
◦ Polyphone Musik sehr ausdrucksstark spielen
◦ Trommeln und Schütteln
◦ Träumen und entspannen
◦ Klanglandschaften und Melodien ohne musikalisches Wissen erzeugen
◦ Musiktheorie visuell erfahren
◦ Mit orphinios innovativem Interface andere Synthie-Apps über MIDI spielen

Features
◦ Verschiedene Artikulationen von weich bis hart
◦ Natürliche Interaktion
◦ Individuelle Stimme für jeden Finger
◦ Shaker Modus
◦ Erweiterung der musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten für Gitarristen, Pianisten, Schlagzeuger, Tablaspieler usw.
◦ 9 transponierbare Padlayouts mit verschiedenen Tonalitäten von einfach bis komplex
◦ Aufnehmen und Teilen über E-Mail, SoundCloud oder AudioCopy
◦ Audiobus Unterstützung: Jetzt kannst du live den Sound an Audiobus kompatible Apps senden. Mehr Informationen auf http://audiob.us

Folge orphinio & Orphion auf Facebook: http://www.facebook.com/orphion

oder Twitter:
 https://twitter.com/OrphionApp

Neuheiten

Version 1.2

Jetzt noch ausdrucksstärker spielen mit 3D Touch auf dem iPhone 6S und 6S Plus

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Moogulator ,

Expressiv! Allerdings kein Klangwunder sondern Steuertool!

Nutze schon eine Weile Orphion (iPad), was Dynamik und Co. recht gut nutzt. Das hier auf dem 6s+ ist jedoch noch besser, da es die Druckdynamik / 3D Touch nutzt und die Schüttel-Funktion ist auch super. Gerade WEIL das iPhone eben klein genug ist, dies zu tun. Gut als Steuerung für MIDI-Sachen die nicht so dynamisch sind - leider etwas „langweilige“ Klangerzeugung - für mich ein Controller der das iPad gut nutzt (Accelerometer und Gyro) um Velocity und Co. zu erhalten - ein kleiner Sampler oder so wäre schon gut. Aber man kann es ja so nutzen wie ich sagte.

Schöne Idee auf gute Weise weiter gebracht.

nebdimsch ,

"touching"

Ganz im Sinn von Orphinio, sitze ich „leider“ nur vor meinem iPhone und touche „tauche“ in die Welt aus Klängen und muss dabei an die Geschichte eine kleinen „orphelin“ (franz. Waisenkind) denken was in seiner eigenen kleinen Welt lebt. Meine besteht aus Klang und Melodie. Orphinio lebt davon das man mit seinen Händen und Ohren in eine Klangteppich eintaucht der durch die Bewegung, den Winkel der Finger ganz organisch eine Urbane Melodie erzeugt. Erinnert an Lykke Li und dephazz ist das App nicht nur für die Ohren, Honig für die Seele, sondern lässt uns spielerisch auch Ton und Melodie begreifen und fühlen. Einfach mal gut investiertes Geld in ein App für Nachmittage allein und in einer chilligen Gruppe.

Mcweigert ,

Sehr interessantes instrument

Bereits einmal im konzert eingesetzt, muss ich sagen, dass diese App auch für einen blinden Musiker wie mich gut zu spielen bzw. zu erlernen ist. Lediglich die Einführung ist noch nicht barrierefrei.

Informationen

Anbieter
Sebastian Trump
Größe
13.8 MB
Kategorie
Musik
Kompatibilität

Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2015 Sebastian Trump
Preis
1,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch