iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die OUTPUT.DD App ist die App zur Projektschau OUTPUT.DD, die an der Fakultät Informatik der TU Dresden stattfindet.
Einmal im Jahr werden in diesem Rahmen die Forschungsergebnisse von Studenten und Mitarbeitern der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Die Besucher erwarten Installationen, Workshops, Vorträge, Präsentationen und Ausstellungen zum Entdecken, Erleben und Erforschen. Daneben bietet OUTPUT.DD die Möglichkeit, mit ansässigen Firmen zu spannenden Forschungsfragen ins Gespräch zu kommen. 

Im Jahr 2019 feiert die Fakultät Informatik der TU Dresden das Jubiläum "50 Jahre universitäre Informatikausbildung in Dresden". Die OUTPUT.DD findet deshalb im Rahmen einer zweitägigen Festveranstaltung statt. Die OUTPUT.DD App bietet einen Überblick über das zweitägige Programm und verknüpft alle Programmpunkte mit den jeweiligen Veranstaltungsorten auf dem Festgelände. Darüber hinaus bietet die App die Möglichkeit, an den beiden Tagen der Festveranstaltung am Planspiel zu OUTPUT.DD teilzunehmen und attraktive Preise zu gewinnen.

Neuheiten

Version 4.1

- Bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

matukek ,

Sehr cooler Companion!

Spannendes Spiel. Der Programmplan ist sehr hilfreich!

herr_böhm ,

Interaktiv durchs Messegeschehen

Netter Zeitvertreib, um sich den „Output“-Tag zu versüßen!

App-Datenschutz

Der Entwickler (Thomas Springer) hat Apple keine Details über seine Datenschutzpraktiken und seinen Umgang mit Daten zur Verfügung gestellt. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Informationen

Anbieter
Thomas Springer
Größe
82.6 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
17+
Glücksspiel und Wettbewerbe
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch