Screenshots

Beschreibung

Parallels Desktop® für Mac ist die schnellste, einfachste und leistungsstärkste Anwendung, um Windows® auf einem Mac® ohne Neustart auszuführen.

Von den Weltklasse-Entwicklern der am besten bewerteten Mac-Virtualisierungssoftware.

Hinweis: Es wird nicht empfohlen, dass Benutzer, die bereits Parallels Desktop® für Mac verwenden, auf Parallels Desktop App Store Edition umsteigen.

Mithilfe des Installationsassistenten können Sie innerhalb weniger Minuten loslegen.

Atemberaubende Leistung: Nutzen Sie sowohl beliebte Windows-Programme wie Microsoft Edge, Microsoft Office, Quicken®, Visio oder Microsoft® Visual Studio als auch die anspruchsvollsten Anwendungen wie moderne Windows-Spiele auf Ihrem Mac (Parallels Desktop war die erste App auf der Welt, die DirectX® 11 in virtuellen Maschinen unterstützt hat).

Preise:
Für die Ausführung einer virtueller Maschinen auf einem Mac ist der Kauf eines automatisch verlängerbaren Abonnements (1 Jahr) erforderlich. Sie können es jederzeit kündigen.
Es gibt eine voll funktionsfähige 14-tägige Testversion, mit der Sie Parallels Desktop testen können, bevor Sie sich festlegen.
Hinweis: Windows ist nicht enthalten und muss separat gekauft werden.

Gastbetriebssysteme:
Mit Parallels Desktop App Store Edition können Sie die folgenden Betriebssysteme in einer virtuellen Maschine auf Ihrem Mac ausführen:
- Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista® und XP
- macOS Big Sur 11.0, macOS Catalina 10.15, macOS Mojave 10.14, macOS High Sierra 10.13, macOS Sierra 10.12
- Die meisten Linux-Distributionen

Systemvoraussetzungen:
- Mac (Ende 2011 oder neuer mit Intel-Prozessor)
Hinweis: Zur Zeit kann Parallels Desktop nur auf Macs mit Intel-Prozessoren genutzt werden.
- macOS Mojave 10.14.6 oder höher
- 4 GB Speicher (8 GB empfohlen/16 GB für optimale Leistung)
- 500 MB Festplattenspeicher auf dem Startvolume (Macintosh HD) für Parallels Desktop
- SSD wird für eine optimale Leistung empfohlen
- Eine eigenständige AMD Radeon-Grafikkarte zum Ausführen von grafikintensiven Anwendungen
- Weiteren Festplattenspeicher für virtuelle Maschinen (abhängig vom installierten Betriebssystem)

Funktionen:
Funktionen für die nahtlose Integration zwischen Mac und Windows einschließlich integrierter Funktionen zur Produktivitätssteigerung. Hierzu gehören u. a. folgende:
- NEU: Konfiguration Ihrer virtuellen Maschine für die Ausführung im Bridged-Netzwerkmodus
- NEU: 3D-Grafikbeschleunigung bis zu DirectX® 11.1
- NEU: Metal-Grafikbeschleunigung in virtuellen Maschinen des Typs macOS Big Sur 11 (und höher)
- Formatierten Text und Dateien zwischen macOS, Windows und Linux kopieren und einfügen
- Ziehen und Ablegen von Dateien und Bildern zwischen macOS, Windows und Linux
- Mac-Ordner für Windows freigeben – einschließlich Desktop, Dokumente und Downloads – ohne doppelt vorhandene Dateien, sodass wertvoller Festplattenspeicher auf Ihrem Mac gespart wird
- Fenstergröße für gewünschte Windows- oder Linux-Auflösung anpassen
- Mac-Drucker unter Windows nutzen
- USB-Geräte mit Windows verbinden

Feedback:
Wir möchten, dass Sie mit Parallels Desktop Lite uneingeschränkt zufrieden sind. Sollten Sie Feedback geben wollen, kontaktieren Sie uns unter https://www.parallels.com/de/products/pdas/support/.

— RECHTLICHE HINWEISE —
Dauer und Preis jedes Abonnements werden im Parallels-Shop angezeigt, der zum Zeitpunkt des Kaufs aktualisiert wird. Das Apple ID-Konto wird mit der Zahlung belastet, sobald der Kauf bestätigt wurde. Abonnements werden automatisch verlängert, wenn die automatische Verlängerung nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Abonnementzeitraums deaktiviert wurde. Abonnements und die automatische Verlängerung können in den Apple ID-Kontoeinstellungen verwaltet bzw. deaktiviert werden.
Datenschutz:
https://www.parallels.com/de/about/legal/privacy/ Nutzungsbedingungen: https://www.parallels.com/de/about/legal/terms/

Neuheiten

Version 1.6.1

Parallels Desktop for Mac 1.6.1 App Store Edition verbessert die allgemeine Stabilität, behebt Sicherheitsprobleme und enthält folgende Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Unterstützung für macOS 11 Big Sur
Parallels Desktop für Mac App Store Edition wurde für MacOS 11 Big Sur optimiert und bietet ein aktualisiertes Design, eine einfachere Einrichtung und weitere Verbesserungen. Nachstehend finden Sie eine Liste der wichtigsten Korrekturen:

Big Sur als Host-Betriebssystem
• Behebt ein Problem mit einem Mac, der nach dem Versuch, eine virtuelle Maschine zu starten, abstürzt.
• Behebt ein Problem mit einer virtuellen Maschine, die abstürzt, wenn sich ein Benutzer bei Windows anmeldet.
• Behebt ein Problem mit dem CPU-Menü in der Konfiguration der virtuellen Maschine, das nur zwei Menüelemente anzeigt.
• Behebt ein Problem mit der Meldung „Virtuelle Maschine [Name] kann nicht angehalten werden“, das beim Löschen eines Snapshots auftrat.
• Behebt ein Problem, bei dem das Parallels Desktop-Fenster nach oben bewegt wird, wenn zwischen den Registerkarten der Parallels Desktop-Einstellungen und dem Konfigurationsdialog der virtuellen Maschine gewechselt wird.
• Behebt ein Problem mit mehreren Symbolen für virtuelle Maschinen im Dock.

Big Sur in einer virtuellen Maschine
• Behebt ein Problem, bei dem eine vorhandene virtuelle MacOS-Maschine nicht auf MacOS 11 Big Sur aktualisiert werden konnte.
• Behebt das Problem, dass macOS 11 Big Sur nicht von der Recovery-Partition aus in einer virtuellen Maschine installiert werden kann.
• Behebt ein Problem mit einer virtuellen Maschine unter MacOS 11 Big Sur, die nach der Neuinstallation der Parallels Tools einen schwarzen Bildschirm anzeigt.
• Behebt ein Problem mit einer virtuellen MacOS-Maschine, die nach dem Upgrade auf MacOS 11 Big Sur einen schwarzen Bildschirm anzeigt.
• Behebt ein seltenes Problem beim Neustart einer virtuellen MacOS 11 Big Sur-Maschine, wenn sich ein Benutzer anmeldet.
• Behebt ein Problem mit der Standardbildschirmauflösung von 1024x768 in einer virtuellen Maschine unter MacOS 11 Big Sur, die auf einem Mac mit einer anderen MacOS-Version als Big Sur erstellt wurde.
• Behebt ein Problem mit dem Installationsassistenten, bei dem die Version von macOS 11 Big Sur falsch angezeigt wurde (als 10.16).

Weitere Verbesserungen
• Die Parallels Desktop-Benutzeroberfläche wurde aktualisiert und an den Big Sur-Stil von MacOS 11 angepasst.
• Parallels Desktop erfüllt die Datenschutzbestimmungen von MacOS 11 Big Sur. Zum Beispiel ist es nicht erlaubt, Bluetooth zu verwenden, bis ein Benutzer seine Zustimmung gibt.

Netzwerk
• In diesem Bereich können Sie den Bridged-Netzwerkmodus für Ihre virtuelle Maschine festlegen.

Grafiken
• Unterstützung von DirectX 11.1 und dadurch bessere Unterstützung für hochauflösende Monitore und Unterstützung für mehr Anwendungen und Spiele, die DirectX 11 erfordern.
• Unterstützung von Metal-Grafikbeschleunigung in virtuellen Maschinen des Typs macOS Big Sur 11 (und höher). Dadurch konnten die Parallels-Ingenieure die Leistung der Hostversion von MacOS verbessern und eine Reihe von Problemen beheben, die in den Jahren 2018-2020 gemeldet wurden:
⁃ Ausgewählter Text in einem in der Vorschau geöffneten PDF-Dokument wird geschwärzt.
⁃ Leere Benutzeroberfläche in der FileSimple-Anwendung.
⁃ Die Uhr in der MacOS-Menüleiste wird manchmal nicht scharf angezeigt.
⁃ Mehrere Registerkarten in Safari werden mit grafischen Artefakten angezeigt.
⁃ Die Notes-Anwendung stürzt in virtuellen MacOS-Maschinen ab.
⁃ Die Maps-App zeigt einen schwarzen Bildschirm.
⁃ Schwarze Miniaturansichten in der Anwendung Fotos, die in einer virtuellen MacOS-Maschine installiert ist.

Weitere Informationen finden Sie unter https://kb.parallels.com/123851

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
422 Bewertungen

422 Bewertungen

NO(P)OD ,

Absolut zufrieden

Tolles Programm, natürlich nicht kostenlos, dafür aber supported und in der großen Version auch Netzwerk fähig.

Absolut einwandfrei!

MarkusTaubert ,

Perfektes Tool!

Parallesl lässt meine nur für Windows erhältlichen Simulationssoftwaren trotz sehr hoher Rechenleistung absolut fehlerfrei uns stabil laufen.

xawia1 ,

product key kann nich aktiviert werden

product key kann nich aktiviert werden

Informationen

Anbieter
Parallels International GmbH
Größe
185.5 MB
Kategorie
Wirtschaft
Kompatibilität

macOS 10.14.6 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Vereinf. Chinesisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Abonnement (1 Jahr) 79,99 €
  2. Parallels Desktop for Mac 79,99 €
  3. Abonnement (1 Jahr) 79,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler