Screenshots

Beschreibung

Die Parkingpay-App ist der einfachste Weg, gebührenpflichtige Parkplätze aller Art zu benutzen und automatisch zu bezahlen.

SCHWEIZWEIT
Bereits über 650 Standorte (Städten, Einkaufszentren und Parkhäusern).

EINFACH
Kein Ticket notwendig. Ihr Smartphone ist Ihre Parkuhr. Im Parkhaus können Sie bequem mit dem Badge ein- und ausfahren.

BARGELDLOS
Einfachste Abrechnung über Ihr Parkingpay - Konto. Auch für Firmen als Sammelkonto.

Zahlungsmittel
Kreditkarten, Postfinance Card und e-Finance, Lastschrift LSV+/DirectDebit, Bank-/Postüberweisung, Einzahlungsschein, Rechnung (nur Firmen).

Parkingpay-Badge
Ermöglicht das bequeme Ein- und Ausfahren bei Parkplätzen mit Schranken sowie das Laden von Elektrofahrzeugen.

Weitere Möglichkeiten
Ideal auch für die Verwaltung von geschlossenen Benutzergruppen (Mitarbeiter, Mitglieder, usw.).

Gibt es ein Problem? Wir helfen Ihnen gerne weiter: info@parkingpay.ch

Neuheiten

Version 1.5.6

- technische Verbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

2,3 von 5
19 Bewertungen

19 Bewertungen

der Radolfzeller ,

Nichts für gleich und schon gar nicht für Touristen

Nachdem man sich einen Account angelegt hat kann man Beträge ab SFR 20 aufladen. Auch wenn man über eine Kreditkarte verfügt wird eben mit Schweizer Gründlichkeit nach alter Väter Sitte gebucht. Erst 3 Tage später kann man mit der Gutschrift rechnen und das Guthaben verparken. Als Tourist kann man das vollständig vergessen. Ich verstehe nicht das man mit den heutigen Zahlungsmöglichkeiten keine sofortige Nutzung hinbringt. Als Tourist bin ich auch nicht gewillt irgendwelche Guthaben auf Plattformen zu parken an die man nie wieder dran kommt. Ich verstehe auch nicht, dass Schweizer Gemeinden und Städte die ja von Haus aus touristisch orientiert sind ( ich nenne mal St. Gallen) das als Optimum ansehen. Ich musste letztendlich auf der Post ein Tagesticket kaufen. In Zeiten der Feinstaub Belastung ist das ein höchst negativer Aspekt....

S¥mon ,

Praktisch

Sehr praktisch, aber bitte einfache Transaktionen mit Paypal ermöglichen!

HBSZ ,

Nur 30 Minuten auf der App und länger am Automaten

30 Min. darf ich eh kostenlos parken. Also was soll das. Es sollte intuitiv funktionieren ohne dass ich erst alle FAQs lesen muss.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Digitalparking AG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch