iPhone-Screenshots

Beschreibung

Wir bieten unseren Kunden die PBeaKK EinreichungsApp als kostenlosen Service an. Mit ihr können Sie uns Ihrer Unterlagen digital senden. Das bedeutet, sie sparen Portokosten, es gibt eine antragsfreie Variante, Ihre Unterlagen werden 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche übermittelt und Sie erhalten Eingangs- und Prüfbestätigungen direkt in der App.

Die „antragsfreie“ Variante gilt für Erstattungen, die für die in der App registrierte Versicherungsnummer beantragt werden. In der App bestätigen Sie Ihre Daten nochmals. Nötig für Ihre Einreichung sind in diesem Fall dann nur die Fotos Ihrer Rechnungen, Belege und Verordnungen.

Gibt es Besonderheiten in Ihrem Leistungs- oder Beihilfeantrag – z.B. abweichende Bankdaten, weitere beihilfeberechtigte Personen –, benötigen wir einen unterschriebenen und vollständig ausgefüllten Leistungsantrag.

Falls Sie mit einer Vollmacht Leistungen beantragen, für eine abweichende Versicherungsnummer (App-Registrierungsnummer ist nicht identisch mit der Antrags-Versicherungsnummer), senden Sie uns ebenfalls einen Leistungs- bzw. Beihilfeantrag zu.

Zusätzlich erhalten Sie in der App eine Weiterleitungs- und eine Eingangsbestätigung. Im Anschluss prüfen wir, ob Ihre fotografierten Unterlagen vollständig und lesbar sind. Wir melden Ihnen direkt in der App für jede Einreichung, was deren aktueller Stand ist – in der Statusübersicht: Weiterleitung & Speicherung, Eingang & Prüfung, Bearbeitungsstart oder Fehler.

Die Zustellung der Bescheide und anderer Unterlagen von der PBeaKK an Sie als Kunde erfolgt per Brief. Auch die Bearbeitung an sich erfolgt bei App- und Postunterlagen identisch.

Denken Sie daran, jede Seite Ihrer Unterlagen einzeln und vollständig zu fotografieren, beachten Sie auch eventuell vorhandene Seitenreihungen. Fotografieren Sie nicht mehrere Belege zusammen.

Neuheiten

Version 1.23.1

Aktualisierung der technischen Anforderungen

Bewertungen und Rezensionen

4,6 von 5
12.153 Bewertungen

12.153 Bewertungen

Flomitat ,

Ein Meilenstein in der Geschichte der PostBeaKK

Endlich gibt es eine App, mit der es möglich ist, die Belege direkt online einzureichen. Ein Standard, den es längst bei anderen Krankenkassen gibt!
Die App funktioniert ganz gut, jedoch verharrt der Fortschrittsbalken dauerhaft am Ende der Übertragung und zeigt somit nicht mehr an, ob die Daten übertragen worden sind!
Es wäre zusätzlich wünschenswert und schneller, wenn man vorbereitete PDF-Dateien aus der Cloud (iCloud / Onedrive / Dropbox) mit den entsprechenden Seiten (Antrag und Belege) direkt online ohne mit dem iPhone zu scannen einreichen könnte!
Das direkte Scannen mit dem iPhone ist recht langsam! Ich besitze einen Office-Scanner an einem Windows-PC, der blitzschnell PDFs erzeugt und in die Cloud speichert, aus der das iPhone die Dateien direkt per App an die Server der Krankenkasse schicken könnte...

Umy1111 ,

Für den Anfang ganz gut 😅

Habe gerade das erste Mal eingereicht. Mal schauen, wie es weitergeht.
Wie schon einige Vorredner angemerkt haben, wäre es nur konsequent den Antrag in der App auszufüllen, zumal die Grunddaten gespeichert werden könnten. Was die Unterschrift betrifft, da lässt sich sicher eine Lösung finden💡.
Wichtig für mich: Ich möchte eine fertige Abrechnung löschen können (evtl. geht es ja schon!). Denn ich möchte nicht meine gesamte Krankengeschichte mit herumtragen. So ein Smartphone kann schnell verloren gehen. Schön wäre die Möglichkeit, dass die Daten auf dem Rechner heruntergeladen werden können (evtl. kann man das ja schon).
Ich freue mich schon auf die Weiterentwicklung der App ☺️.

fg_funk ,

Hilfreich und schnell

Und man braucht keine Rechnungskopie und kein Porto
Das Handling ist übersichtlich und schnell verständlich
Für mich ist diese Art der Einreichung in Ordnung

App-Datenschutz

Der Entwickler, POSTBEAMTENKRANKENKASSE, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch