Beschreibung

Hausautomation für Jedermann. Das ist z.B. mit einem Raspberry Pi und PCT-Pi-Remote möglich. Mit PCT-Pi-Remote können Sie über Buttons Ihre Webserver-Befehle aufrufen lassen. Dabei sind Sie ganz frei, ob Sie Ihren eigenen Webserver einsetzen, auf einen Drittanbieter ausweichen oder unseren PCT-Pi-Remote - Webserver nutzen möchten.

Ob der Webserver nun auf einem Raspberry Pi läuft und man darüber dessen GPIOs steuert oder man einen Androino oder ein Drittprodukt steuern möchte, alles ist möglich.

Features:
-Es gibt 4 Seiten mit je 4 konfigurierbaren Segmenten.
-Ein Segment besteht aus einer Überschrift für den Button und einen Text für den Button selbst.
-Jedes Segment lässt sich aktivieren und deaktivieren.
-Für jedes Segment kann man einen eigenen Webserver-Befehl hinterlegen.
-Ein Beispiel für ein Webserver-Befehl mit Authentifizierung ist in jedem Segment bereits als Default-Wert hinterlegt.

Beispiele für ein Webserver-Befehl für den PCT-Pi-Remote - Webserver:

Mit Authentifizierung:
http://username:password@IP-Adresse oder DNS-Name:Port/Befehl
http://MyUserName:MyPassword@192.168.2.99:18181/pi/GPIO_23?

Ohne Authentifizierung:
http://IP-Adresse oder DNS-Name:Port/Befehl
http://192.168.2.99:18181/pi/GPIO_23?

Je nachdem, welchen Webserver Sie einsetzen, sehen die Befehle anders aus.

Den PCT-Pi-Remote - Webserver können Sie auf unserer Webseite downloaden:
https://www.pct-software.de/index.php/apps/pct-pi-remote

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dieser App! Wie immer können Sie Verbesserungsvorschläge an uns senden. Dasselbe gilt natürlich auch bei Fragen oder Problemen.

Neuheiten

Version 3.0.1

-Schriftfarben von Default auf Schwarz gestellt, da Benutzer von Problemen berichtet haben.

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

KlausMavic ,

Sehr schöne App, die mit Herzblut gepflegt wird

Die App bietet fantastische Möglichkeiten zur kompletten Haussteuerung und bietet in diesem Bereich wirklich alle Möglichkeiten. Sie ist ausgesprochen benutzerfreundlich. Zudem gibt es einen qualifizierten Support, der sich viel Mühe gibt, auch dem unerfahrenen Anwender schnell weiterzuhelfen.

App-Datenschutz

Der Entwickler (Pascal Christian Thiede) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch