Screenshots

Beschreibung

There are many applications for macOS that allow scanning of images or text. Most of them are however complex, slow or not really suited for scanning documents or letters.

PDFScanner has been created with one simple task in mind: Scanning and archiving documents as quick and easy as possible, and making them findable with Spotlight search.

When performing OCR, PDFScanner adds the recognized text directly to the scanned image as an invisible layer, so the text can be selected and copied just like in other PDF files.

PDFScanner supports the following features:

• Support for all scanners that are supported by the macOS Image Capture application (please check that using the scanner in Image Capture works before purchasing to be sure)

• Optical character recognition to make the document searchable, allow to find it via Spotlight and other search tools or copy the text.

• Supported OCR languages: English, German, French, Spanish, Italian, Dutch, Portuguese, Swedish, Danish, Norwegian and Finnish

• Intuitive and fast user interface to reorder, delete or edit pages

• Fully automatic straightening of crooked pages (deskew)

• Full multithreading support. Scanning, OCR and straightening is done on multiple pages in parallel and you can even reorder or delete pages while PDFScanner is still working

• „Fake Duplex“ mode to simplify scanning of double sided documents without a duplex scanner

• Saving to PDF (optionally compressing the scan inside the PDF to save disk space). PDFScanner can perform super high compression for monochrome scans (usually < 50kb per page including OCR text)

• Customizable file name patterns (include for example date, time and machine name in the filename) - PDFScanner can even guess the document title and date from the OCR text.

• It is also possible to open or import existing PDF documents and perform OCR on them via a menu option (the language can be set in the Preferences).

• Advanced users can use the included Automator action to create custom OCR workflows or folder actions


PDFScanner runs on macOS from El Capitan to Mojave and is only available on the Mac App Store.

Neuheiten

Version 1.14.0

- Die OCR-Engine wurde aktualisiert und bietet nun eine deutlich verbesserte Texterkennung
- Ein Kompatibilitätsproblem mit Brother-Scannern wurde behoben

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
336 Bewertungen

336 Bewertungen

R Andro ,

Die beste Scann & OCR - App seit langem!

Die nach wie vor sehr gute App ist weiter verbessert worden. Neben Senden-Features ist die App schneller geworden. Sie startet schneller und speichert PDF-Dokumente schneller ab. Neben Zuschneiden von gescannten Dokumenten kann man OCR in der gewünschten Sprache nutzen (OCR in Deutsch funktioniert prima), gescannte Seiten in einem Dokument zusammenfassen, sortieren, einzelne Seiten nachträglich aus einem Dokument ausschneiden/löschen, die Scannqualität auswählen, eine nachträgliche Black-White-Umformattierung nutzen, Datei-Speicherqualität ändern, Dokument teilen oder versenden, Ausschnitte speichern, teilen, versenden und noch mehr … etwaig vorhandener Vorlageneinzug und Fake-Duplex werden auch unterstützt. Beim Speichern kann man auch direkt die Dokumente taggen.

Einzig fehlt mir manchmal die Möglichkeit Helligkeit / Kontrast manuell einstellen zu können. Das mache ich dann notfalls mit der Standardapp von Apple Digitale Bilder, die auch Scanner unterstützt und im erweiterten Modus Helligkeits-/Kontrasteinstellungen erlaubt, aber kein OCR und nicht taggen kann. Das wiederum kann man nachträglich mit PDF-Scanner nachholen, indem man die Datei, welche bereits als PDF vorliegt aus der app öffnet und OCR manuell startet und danach wieder als PDF-Datei speichert.

K. Reuss ,

Tolle App, die ihr Geld schnell wert ist!

Zuerst war die Entscheidung nicht leicht, die App zu kaufen. Bei jedem Scanner ist eine kostenlose Standard-App anbei, mit der sich ebenfalls nach PDF scannen lässt. Also 16 Euro ausgeben, nur für OCR und Fake-Duplex?
Dass die Entscheidung richtig war, stellte sich innerhalb der ersten 10 Minuten heraus: Die App ist kinderleicht zu bedienen, OCR und FakeDuplex, erleichtern das Leben ungemein. Einen riesigen Vorteil bietet auch die Möglichkeit, die Qualität der Zeildatei variabel einzustellen. Dies macht einen großen Unterschied zum Verstellen der Scan-Qualität, da beim nachträglichen komprimieren viel Speicher mit wenig Qualitätsverlust gespart werden kann. Also lieber mit hoher Qualität scannen und dann stärker komprimieren.
Im Nachhinein bin ich heilfroh, das Geld investiert zu haben und mich nicht mit der miesen Standard-App herumschlagen zu müssen. Von mir gibt es also eine klare Empfehlung!!!
Und noch ein Sahnetupferl: Die OCR-Funktion lässt sich auch auf bestehende PDFs anwenden, somit kann man dann alle seine PDFs elektronisch lesbar machen.

lofosta ,

Sehr gut

Absolute Spitze. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Nach kurzer Einarbeitung habe ich sehr gute Ergebnisse erzielt. Auch bei nicht so gut lesbaren Dokumenten. Es arbeitet schnell und gewissenhaft und läßt die Ursprüngliche Grafik unberührt. Ich kannte es schon von Windowsprogrammen. Als Mac-Software habe ich lange nach sowas gesucht und bin oft sehr enttäuscht worden. Dieses Programm macht jedenfalls seine Arbeit sehr gut und ich möchte es hier mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Schlecht wäre es nicht, wenn es auch in deutsch wäre. Zumindest erkennt es aber auch deutsche Texte. Trotz der englischen Menüführung lässt es sich aber gut bedienen. Ich bin begeistert.

Informationen

Anbieter
Felix Rotthowe
Größe
117.1 MB
Kategorie
Produktivität
Kompatibilität

OS X 10.10 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
©2019 Felix Rotthowe
Preis
19,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler