Screenshots

Beschreibung

Das ist Sparkly, ein buntes, pelziges Wesen, das Kindern hilft, beim Zähneputzen Spaß zu haben!

Wegen Karies zum Zahnarzt zu gehen ist weder für Kinder noch für die Eltern angenehm. Bei Kindern, die die Philips Sonicare for Kids-Zahnbürste verwendeten, bestätigten 98 % der befragten Eltern, dass es leichter sei, sie zu einem längeren und besseren* Zähneputzen zu motivieren. Darüber hinaus putzten sich 96 % der Kinder 2 Minuten lang oder länger die Zähne** – so wie von Zahnärzten empfohlen.

Machen Sie Ihre Kinder mit Sparkly bekannt, damit sie gesunde Gewohnheiten entwickeln können, die ein Leben lang halten werden.

Kinder, die die Sonicare for Kids-App zusammen mit einer Sonicare for Kids-Zahnbürste verwenden:
• werden zu gründlicherem Zähneputzen animiert, da sie mit Sparkly Spaß haben,
• werden in den verschiedenen Putztechniken geschult,
• sammeln Auszeichnungen für abgeschlossene Putzzyklen und erhalten dann Geschenke, mit denen sie Sparkly anziehen und füttern können,
• werden mit einem Timer im sanften Modus zur empfohlenen Putzdauer von 2 Minuten animiert,
• werden mit der Serienchallenge dazu herausgefordert, zweimal täglich zu putzen und dafür belohnt zu werden.

Eltern werden es mögen, dass sie hinsichtlich der Putzgewohnheiten auf dem aktuellen Stand bleiben. Dies wird ermöglicht durch:
• Nachverfolgen des Fortschritts in der Elternkonsole,
• Auswählen von Auszeichnungen und Punkten für die Kinder,
• Nachverfolgung der Putzaktivitäten mehrerer Kinder von einem zentralen Ort aus.

Sparkly liebt saubere Zähne, also laden Sie sich die Philips Sonicare for Kids-App jetzt herunter!

* Im Vergleich zur alleinigen Verwendung einer Zahnbürste.
** Über 2,8 Millionen verbundene Sonicare for Kids-Putzzyklen im sanften Modus.

Um alle Funktionen nutzen zu können, verwenden Sie die mit Sonicare for Kids verbundene Zahnbürste, die sich automatisch über Bluetooth mit der App verbindet. Erfahren Sie mehr über den Kauf einer Zahnbürste unter: https://philips.to/sonicareforkids

Neuheiten

Version 3.1.1

Wir haben Ihnen zugehört und haben spannende Neuigkeiten für Sie! Wir haben Folgendes hinzugefügt:
• Eine Kurzanleitung für Eltern
• Zwei neue Spiellevels
• Ein Serienchallengespiel zur Förderung guter Putzgewohnheiten
• Mehr Geschenke für Sparkly – gesundes Futter, Fellfärbemittel und vieles mehr

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
1,308 Bewertungen

1,308 Bewertungen

Tina91011 ,

SonicareKids

Ich habe die Zahnbürste für meinen 6jährigen Sohn gekauft. Er ist total begeistert und putzt seitdem (ca. 1,5 Monate) morgens und abends die Zähne. Am liebsten mag er es, wenn er als Belohnung eine neue Farbe für das kleine Wesen bekommt. Selbst wenn die Begeisterung irgendwann mal nachlassen wird, so hat er bis dahin vermutlich die richtige Putztechnik verinnerlicht! Tolles Produkt!

FiViMax ,

Schöne App aber das mit den Geschenken...

Wir finden die App wirklich recht gelungen. Das Feedback mit dem Ausspülen wäre sicher nett. Schön auch, dass das putzige Schnurren wieder geht. Allerdings hat Philips sich das Feedback bezüglich zu viel Essen für Sparkly offenbar etwas zu sehr zu Herzen genommen. Unser Sparkly hat inzwischen 64 Farben aber nichts zu Essen. Aus den letzten 30 Putzaktivitäten haben wir zweimal Essen und 28 Sprays. Unsere Tochter fragt inzwischen warum Sparkly die Zähne putzen muss wenn der nie was isst...
Warum kooperiert man nicht einfach mal mit professionellen Spieleentwicklern und lässt eine innovative Moderne App bauen bevor es jemand anders tut. Die aktuelle ist zwar ganz nett aber doch ein wenig simpel.

Hanjasch ,

Guter Ansporn, aber...

Es fehlt in der Animation eine wichtige Komponente: das Ausspülen!
Das mag kleinlich klingen, aber unser Kleinster (3J) beharren darauf, wenn es Sparkly nicht vormacht, gehört es nicht dazu...😳

App-Datenschutz

Der Entwickler (Philips) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch