Screenshots

Beschreibung

PHILOSOPHIE MAGAZIN
Die Welt mit philosophischen Augen betrachten

Leben wir zu schnell? Macht Arbeit gluecklich? Das Philosophie Magazin betrachtet die wichtigen Fragen des Lebens und der Gesellschaft aus philosophischer Perspektive. Die Zeitschrift erscheint zweimonatlich und richtet sich an ein breites, allgemein interessiertes Publikum; mit jedem Heft erscheint eine Beilage mit Originaltexten eines klassischen Philosophen.


Lesen Sie ab sofort das PHILOSOPHIE MAGAZIN auch auf Ihrem Smartphone und auf Ihrem Tablet!

Nutzen Sie sämtliche Vorteile der Philosophie-Magazin-App
Inhaltsverzeichnis, Seitenvorschau, Lesezeichen, Volltextsuche, Lesemodus, Offline-Lektuere, Feedback- und Empfehlungsfunktionen …


Print-Abonnenten können das PHILOSOPHIE MAGAZIN digital gratis lesen, wenn sie sich einmalig mit ihrer Abo-Nummer in der App registrieren und anmelden.

Preise:
Einzelexemplar: 5,49 EUR
12 Monate: 29,99 EUR

Bitte beachten Sie: Sobald Sie das Abo bestätigt haben, wird Ihr Apple-Konto mit dem entsprechenden Betrag belastet. Das Abo verlängert sich automatisch um die entsprechende Laufzeit, wenn Sie die Verlängerung nicht bis 24 Stunden vor Ende der Laufzeit in Ihren iTunes-Benutzereinstellungen deaktivieren. Ihre Abos können Sie direkt nach dem Kauf in den Einstellungen Ihres Gerätes einsehen, bearbeiten und die Funktion der automatischen Verlängerung deaktivieren. Wenn Sie Ihr Abo nicht deaktivieren, wird Ihr Apple-Konto innerhalb der 24 Stunden vor Ablauf des Abonnements mit dem entsprechenden Betrag belastet.
Eine Rückvergütung ist nicht möglich, sollten Sie das Abonnement während der Laufzeit kündigen wollen. Sie erhalten in jedem Fall alle Ausgaben bis zum Ende der abgeschlossenen Laufzeit. Nähere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien (https://philomag.de/datenschutzerklaerung/) und Nutzungsbestimmungen (https://philomag.de/anzeigen/)

Neuheiten

Version 4.6.3

In dieser Version haben wir die App-Stabilität auf den neuen iOS Versionen sichergestellt und das Design angepasst.

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
31 Bewertungen

31 Bewertungen

attilalaland ,

Auflösung benötigt zwingend mehr Aufmerksamkeit

Hallo liebes Philosophie Magazin Team,

ich bin begeisterter Leser und sehr froh, dass es hier die Möglichkeit gibt die digitalen Inhalte zu erwerben, allerdings erwarte ich, insbesondere als iPad Nutzer eine höhere Auflösung der Magazine. Ich weiß, dass es den Lesemodus gibt, aber der zerstört oftmals die hervorragende Seitenkomposition. Hier muss doch etwas machbar sein!

HellWeichei ,

Es geht schlechter...

...aber das ist kein Freibrief für diese nicht brauchbare App. Liebe Chefredakteurin, ihr solltet dringend nachbessern. Das ist weit unter dem guten Niveau der Printausgabe. Ja, die neuesten Inhalte sind verfügbar. Das war's dann aber auch. Von der Ansicht her könnte ich auch in der Leihbücherei die Seiten mit dem Handy abfotografieren und es mir dann zu Hause im Sessel bequem machen. Das entspricht so gar nicht dem, was ich von einer modernen digitalen Ausgabe eines Magazins erwarte. Und ich hatte mich so darauf gefreut, nicht mehr zu Kiosk zu müssen. Ich hääte es sogar als Abo gerne abgeschlossen. Vor 4 Jahren gab es den letzten Update? Nicht euer Ernst, oder? Da könnt ihr dieses Angebot doch besser gleich aus dem App Store löschen lassen anstatt einen so schlechten Eindruck zu hinterlassen. Habt ihr euch das überhaupt mal selbst auf einem aktuellen iPad angesehen? Da tauchen Menüpunkte auf wie z.B. button_text_store_subscriptions oder button_text_voucher. Was ist das denn für ein Unsinn. Sorry, setzen! Sechs! Den einen Stern gab's nur, damit ich einen Text schreiben konnte. Verdient ist der nicht.

timbuktu60 ,

Prima für unterwegs

Prima App für unterwegs, mit praktischem Textmodus für bessere Lesbarkeit.
Ich wünsche mir noch eine Markierfunktion, inkl. einer Übersicht der markierten Passagen. Das wäre eine schöne Abrundung und für mich dann den fünften Stern wert.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Philosophie Magazin, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch