Screenshots

Beschreibung

Der Physician Assistant ist ein vielseitiger und zukunftsorientierter Beruf im Gesundheitswesen mit interdisziplinärer Kompetenz an der Schnittstelle zwischen ärztlichem Dienst, Pflege und Management.
Das Gesundheitswesen in Deutschland befindet sich im Wandel und steht vor großen Herausforderungen, nicht zuletzt aufgrund des Fachkräftemangels in den medizinischen und pflegerischen Berufen.
Die Ärztinnen und Ärzte benötigen eine Entlastung bei Routinearbeiten, medizinisch und bürokratisch. Der Physician Assistant (Arztassistentin/Arztassistent), als Bindeglied zwischen Ärzten und Pflegepersonal sowie Patientinnen und Patienten. Er leistet wertvolle Mitarbeit, die gute medizinische Patientenversorgung aufrechtzuerhalten und das ärztliche Personal bei Routineaufgaben zu unterstützen. Er verschafft ihnen mehr Freiräume für ihre vorrangigen Tätigkeiten, gleichzeitig kann durch sein Mitwirken die Effizienz der Prozesse in Krankenhäusern gesteigert sowie ein wichtiger Beitrag im Rahmen der Qualitätssicherung verrichtet werden
Physician Assistant ist die einzige Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum zum Thema Arztassistenz. Sie vermittelt medizinische Kompetenzen der unterschiedlichen Fachdisziplinen im Bereich der medizinischen Akut- und Rehabilitationsversorgung. Beiträge zu den delegierbaren Heilbehandlungsleistungen gehören ebenso dazu wie Organisation, Administration und Dokumentation:
Versorgungsprozesse in der Medizin
Medizinische Fachgebiete
Wissens- und Selbstmanagement
Klinische Prozesse
Individuelles und interdisziplinäres Notfallmanagement
Das Fortbildungsmagazin versteht sich als Forum für angehende und bereits tätige Physician Assistants. Während der Physician Assistant in Deutschland noch zu den jungen Gesundheitsberufen zählt, ist er in vielen Ländern wie z.B. den USA, Großbritannien und den Niederlanden bereits seit langem unerlässlicher Bestandteil des Gesundheitssystems.
Herausgegeben wird das Aus-, Fort- und Weiterbildungsmagazin von der Deutschen Gesellschaft für Physician Assistants e. V. (DGPA) (in Kooperation mit dem Deutschen Hochschulverband Physician Assistant e. V. (DHPA)) sowie der European Physician Assistant/Associate Collaboration (EuroPA-C) e.V.
Physician Assistants arbeiten in Krankenhäusern, Polikliniken, Tageskliniken, Rehabilitationskliniken, Ärztehäusern, Arztpraxen, Medizinischen Versorgungszentren. Ihre Einsatzfelder finden sich sowohl in der ambulanten als auch in der stationären Versorgung, z.B. in den Notaufnahmen, den Abteilungen Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Kardiologie, Diabetologie, Angiologie, Neurologie.
Zu den Tätigkeiten des PAs gehören z.B.:
Erstellung der Erstanamnese
Formulierung von Verdachtsdiagnosen
Körperliche Untersuchungen
Blutentnahmen
Durchführung kleiner Eingriffe
Assistenz bei operativen Eingriffen
Dokumentationen
organisatorische Tätigkeiten
administrative Tätigkeiten
Patientenberatung
Erstellen individueller Behandlungspläne
www.physician-assistant.net
Erscheinungsweise: zweimal im Jahr, jeweils am 15. Januar und 15. Juli.
Der Download der App ist kostenlos. Innerhalb der App können kostenpflichtige Downloads getätigt werden. Die heruntergeladenen Ausgaben können auch offline gelesen werden.
Preise:
• Jahresabo für 2 Ausgaben: € 9,99
• Einzelversion: € 5,49
Bitte beachten Sie beim selbstverlängernden Abo:
• Ihr iTunes-Konto wird mit dem entsprechenden Betrag belastet, sobald Sie das Abo bestätigt haben.
• Wenn Sie die automatische Verlängerung nicht bis 24 Stunden vor dem Ende der Laufzeit in den iTunes Benutzereinstellungen deaktiviert haben, so verlängert es sich automatisch um den entsprechenden Zeitraum.
• Eine Rückvergütung ist nach Abschluss des Abonnements nicht möglich.
• Sie erhalten alle Ausgaben bis zum Ende der abgeschlossenen Laufzeit.
Nutzungsbedingungen: https://shop.beleke.de/agb
Datenschutzerklärung: https://www.beleke.de/datenschutz

Neuheiten

Version 4.3.2

• Unterstützung von iOS 14
• Mit Apple anmelden
• Kleinere Design-Verbesserungen und Bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Rafii M. ,

Keine Ausgabe erhalten

An sich eine tolle Idee.
Habe das Abo für 9,99€ kann aber nur auf den Artikel von Januar zugreifen.
Den von Juli soll ich nochmal kaufen? Ich dachte das Abo gibt mir bis Jahresende alle erschienenen Artikel.

App-Datenschutz

Der Entwickler (Max Schmidt-Römhild KG) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gekaufte Artikel
  • Kontakt­informationen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Suchverlauf
  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch