Screenshots

Beschreibung

PicArrange zeigt deine Bilder nach Inhalt und Farbe sortiert. Navigiere visuell durch deine Bilder. Finde ähnliche Bilder und Duplikate mit der Ähnlichkeitssuche.

PicArrange hilft, Bilder auf deinem Computer schneller zu finden. Im Gegensatz zur Finder-App lassen sich die Bilder nicht nur nach Dateinamen und Datum sortieren, sondern endlich auch nach Inhalt und Farbe. Durch diese visuelle Sortierung ist es möglich, große Bildmengen schneller zu erfassen und zu durchsuchen. Dabei kannst du auch Bilder aus mehreren Verzeichnissen gleichzeitig sortiert anzeigen lassen, wodurch z.B. Duplikate einfach gefunden werden können.

Neben der visuellen Sortierung großer Bildlisten bietet PicArrange eine Ähnlichkeitssuche, mit der sich gezielt zu einem oder mehreren Beispielbildern ähnliche Bilder finden lassen. Bilddateien können direkt mit PicArrange gelöscht, kopiert oder in Preview und anderen Programmen angezeigt werden.

Eigenschaften:
* Attraktive, einfach zu bedienende Oberfläche
* Einzigartige sortierte Ansicht deiner Bilder (nach Farbe und Inhalt)
* Zeige deine Bilder visuell sortiert oder in Standardlisten an
* Suche nach ähnlichen Bildern
* Einzelbildansicht mit Zoom und Pan
* Bilder löschen, kopieren, in Preview, im Finder oder anderen Programmen anzeigen lassen
* Anzeige und Abspielen von Videos
* Diaschau und Vollbildmodus

Entwickler: Klaus Jung & Kai Barthel

Neuheiten

Version 2.0.2

2.0: Viele neue Funktionen: Bessere Bildanalyse, Videos, neue Anzeigemodi …
2.0.2: Verbesserte Bildanzeige auf Netzlaufwerken
- Verbesserte Sortierung und Ähnlichkeitssuche (Bilder werden einmalig neu analysiert)
- Unterstützung von Videodateien inklusive integriertem Player
- Optionale Anzeige von Erstellungsdatum, Änderungsdatum, Dateiname oder Dateigröße in der Bilderliste
- Sortierung nach Inhalt/Farbe, Erstellungsdatum, Änderungsdatum, Dateiname, Dateigröße und Ähnlichkeit zu ausgewählten Bildern
- Schnellfilter zur Anzeige der aktuell ausgewählten Bilder
- Filter zur Suche nach Dateinamen und Eingrenzen der Anzeige nach Dateityp, Erstellungsdatum, Änderungsdatum und Dateigröße
- "Öffnen mit"-Menü zur Bearbeitung der Bilder mit beliebigen externen Programmen
- Diaschau und Vollbildmodus
- Verbesserte Bedienbarkeit: Bilderliste zeigt zuletzt in der Einzelbildansicht betrachtetes Bild und springt nicht zum Anfang der Liste nach Bearbeitung von Bildern in externen Programmen.

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
33 Bewertungen

33 Bewertungen

WirAuch ,

Praktisch und benutzerfreundlich

Nachdem die Bilder einmal in das Programm geladen sind, erleichtert sie das Auffinden von Bilder erheblich - egal ob nach Farbe, Motiv oder Hintergrund. Praktisch :-)

Rolf Va ,

Super

Bilder von denen man ja vorher schon weis wie sie aussehen werden damit schnell gefunden.

Bring Picture search to new level.

Hat es verdient direkt ins macOS integriert zu werden.

MSchim ,

Saubere Arbeit!

Hier hat mal jemand gezeigt, dass es tatsächlich möglich ist sauber durchzuprogrammieren. Das anfängliche Scannen der Bildverzeichnisse geht sehr gut von der Hand. Vorausgesetzt, frau bzw. man(n) greift erstmal jeden Ordner einzeln an. Danach ist das kein Thema mehr. Von Vorteil wäre noch die Möglichkeit mit einem Rechtsklick per Optionsmenü einen Editor auswählen zu können. Ich hoffe, dass nach und nach attraktive Elemente hinzukommen werden. Aber, so kann ich die Software auch so schon ohne Weiteres empfehlen.

Entwickler-Antwort ,

Danke für das nette Feedback.
In der neuen Version sind viele neue Funktionalitäten umgesetzt, u.a. auch der Wunsch ein externes Programm zum Bearbeiten eines Bildes auszusuchen.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Kai-Uwe Barthel, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler