PINK! Coach bei Brustkrebs 17+

Ihr individueller Assistent

PINK gegen Brustkrebs GmbH

    • 4,2 • 48 Bewertungen
    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

PINK! Coach wurde speziell für Brustkrebspatientinnen entwickelt und begleitet Sie während Ihrer Therapie und in der Nachsorge. Das ganzheitliche Konzept hilft Ihnen dabei, gesund zu werden und gesund zu bleiben. Sie wurde von der anerkannten Brustkrebsspezialistin Prof. Dr. Pia Wülfing in Zusammenarbeit mit namhaften Experten wie Prof. Dr. Nadia Harbeck (Gynäkologie, LMU München), Prof. Dr. Martin Smollich (Ernährungsmedizin, UKSH), Prof. Dr. Freerk Baumann (Sportwissenschaft, CIO Uniklinik Köln) konzipiert.



WIE FUNKTIONIERT ES?

PINK! Coach ist als Digitale Gesundheitsanwendung nur mit einem Freischaltcode verfügbar. Die Kosten werden in Deutschland vollständig von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Ärzte jeder Fachrichtung und Psychotherapeuten können Ihnen ein Rezept für die App ausstellen - zum Beispiel Ihr Hausarzt, Gynäkologe, Onkologe oder Psychoonkologe. Sprechen Sie einfach Ihren Arzt auf PINK! Coach an.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.pink-brustkrebs.de/das-bietet-pink/lp-pink-coach/diga-support



WAS BIETET DIE APP?

PINK! Coach ist Ihr digitaler Assistent für die Bereiche Ernährung, Sport und mentale Gesundheit. Mit täglich wechselnden und individuellen Zielen werden Sie motiviert und gefordert – ohne überfordert zu werden.

Ziel von PINK! Coach ist, Sie durch eine Anpassung Ihrer Gewohnheiten in einer gesunden Lebensweise zu unterstützen, die Ihre Nebenwirkungen lindert, Ihre Lebensqualität verbessert und Ihr Rückfallrisiko günstig beeinflusst.



ERNÄHRUNG, SPORT & MENTALE GESUNDHEIT

▶ Ernährung

"Alle Empfehlungen zur gesunden Ernährung müssen nicht nur wissenschaftlich fundiert, sondern auch alltagstauglich und lecker sein!", sagt Prof. Dr. Martin Smollich. Dazu gehören:
• Allgemeines Ernährungskonzept bei Brustkrebs
• Über 1.000 geeignete Rezepte
• Besondere Ernährungsformen/Diäten
• Ernährung während der verschiedenen Therapien
• Vitamine & Nahrungsergänzungsmittel

▶ Sport

"Ich nenne es gar nicht Sport. Regelmäßige tägliche Bewegung reicht aus, um positive Effekte zu erzielen.", sagt Prof. Dr. Freerk Baumann. Dazu gehören:
• Wissensvermittlung zu Sport und Bewegung
• Übungen bei Nebenwirkungen (Fatigue, Schlafstörungen, Polyneuropathie, Osteoporose, Lymphödem)
• Yoga
• Kraft-, Dehn- & Koordinationsübungen

▶ Mentale Gesundheit

Dr. Boris Bornemann begleitet Sie in der App dabei, im Alltag auch mal kurz inne zu halten: "Mit Achtsamkeitsübungen und Meditation können Sie einen entscheidenden Einfluss auf Ihr Wohlbefinden nehmen." Dazu gehören:
• Verschiedene Entspannungstechniken
• Achtsamkeitsübungen
• Mehrwöchiges Achtsamkeitsprogramm bestehend aus 3 Kursen



WEITERE HILFEN IM ALLTAG

▶ Nebenwirkungs-Chatbot
Der Chatbot klärt über die typischen Nebenwirkungen einer medikamentösen Brustkrebstherapie auf und kann Ihnen gezielte Handlungsempfehlungen (Tipps zur Selbsthilfe, herkömmliche Hausmittel und Verhaltensweisen) geben.

▶ Wallet
Sie können Ihre Befunde abfotografieren und sicher an ausgewählte Personen versenden.

▶ Terminverwaltung
Tragen Sie Ihre Therapietermine ein und PINK! Coach wird Sie rechtzeitig erinnern.

▶ Community
Finden Sie andere "Betroffene", die genau dasselbe erleben und durchmachen.

▶ Infothek
Die Infothek bietet Ihnen evidenz- und leitlinienbasierte Informationen als Text, Audio und Video.



DISLCAIMER

PINK! Coach ist nur als App auf Rezept verfügbar. Vor der Anwendung sollte Ihnen eine Ärztin oder ein Arzt bestätigen, dass PINK! Coach für Sie und Ihre spezielle gesundheitliche Situation geeignet ist. PINK! Coach bietet keine medizinische oder therapeutische Diagnose oder ärztliche Behandlung und ersetzt keinen Arzttermin.

PINK! Coach nutzt die Anbindung an Health App zur Ermittlung der Schritte.

Neuheiten

Version 1.5.8

Dieses Update enthält:
- Verbesserung der Sicherheit
- Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit

Bei Fragen oder Verbesserungsvorschlägen sind wir gern für Sie unter support@pink-brustkrebs.de oder unter +49 40 468 9808 63 erreichbar

Bewertungen und Rezensionen

4,2 von 5
48 Bewertungen

48 Bewertungen

Tini#2004 ,

Eine tolle Hilfe

Seit ca. drei Wochen (Juni 2023) bin ich jetzt dabei. Eine tolle Hilfe, damit man sich nicht vergisst. Bisher bin ich begeistert und hoffe, wenn ich wieder arbeitsfähig bin, dass ich die App auch sinnvoll nutzen kann. Danke an die Ideen-Geber 😃.
Update nach fast 7 Monaten (Januar 2024) Nutzung:
Seit dem ich wieder arbeiten gehe, ist es recht schwer alle Aufgaben zu erfüllen, insbesondere die Mentalen. Aber trotzdem hilft mir die App regelmäßig am mich zu denken.
Im Gegensatz zur ersten Bewertung ziehe nun einen Stern ab, da mir die Community nicht gefällt. Man kann zwar versuchen Kontakt zu knüpfen, ist aber recht umständlich per E-Mail in Kontakt zu treten oder gezielt Fragen von Betroffenen beantwortet zu bekommen oder Tipps zu erhalten. Zeitgemäß ist das nicht. Schön wäre innerhalb der App eine Plattform des Austausches zu schaffen, gerne auch mit „Freundschaftsanfragen“, denen man zustimmen muss. Aber so ist dieser Teil der App nicht wirklich praktikabel.

Entwickler-Antwort ,

Herzlichen Dank für deine Bewertung und das nette Feedback! Wir freuen uns, dass wir deine Erwartungen erfüllen konnten und wünschen dir alles Gute für die Zukunft. Herzliche Grüße, Silvio von PINK!

Antwort, Update 8.1.24
Derzeit überarbeiten wir unseren Community-Bereich, da uns ebenfalls aufgefallen ist, dass es hier Verbesserbedarf gibt. Ich bedanke mich dennoch für Ihren Hinweis und stehe für weitere Anregungen gern unter support@pink-brustkrebs.de zur Verfügung. Liebe Grüße, Silvio von PINK!

Nixxess ,

Kleine Fehler nerven

Insgesamt eine gute Unterstützung. Die Webinare sind auch klasse.

Etwas nervig ist immer noch, das man trotz aktivierten Pausengutschein Push-Mitteilungen bekommt, das man doch bitte seine "To Dos" erledigt.

Und ich würde mir beim Wissen mehr Abwechslung wünschen. Ich brauche nicht alle paar Tage zum Beispiel das Wissen "Intervallfasten"

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für Ihr wertvolles Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen unsere Webinare gefallen. Derzeit arbeiten wir daran, unsere Inhalte vielfältiger zu gestalten. Gern habe ich Ihre Anregungen an unsere Entwicklungsabteilung weitergeleitet. Liebe Grüße, Silvio von PINK!

Zillyhex ,

Tolle App, die sich stets gut weiterentwickelt

Das Konzept der App mit den unterschiedlichen Inhalten gefällt mir richtig gut. Als Brustkrebspatientin ist es für mich die perfekte Ergänzung mit allen wichtigen Bausteinen. Danke an Dr. Pia Würfel für ihr Engagement und Initiative. Gerade die Webinare, Talks usw. sind eine sehr gute Weiterentwicklung. Bei den täglichen Zielen würde ich mir mehr Abwechslung wünschen. Vor allem wünsche ich mir auch die Möglichkeit, die Tage nachzutragen. Manchmal schaffe ich es nicht oder vergesse meine Ziele abzuhaken. Da würde ich gerne nachtragen können. Dank, des Supports von Pink, weiß ich jetzt, dass dies auch möglich ist. Selbst habe ich diese Möglichkeit nicht erkannt. Also insgesamt eine hervorragende App.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, ein so tolles Feedback zu schreiben. Sie haben die Möglichkeit nachträglich Ziele einzusehen und abzuhaken, indem Sie in unserer App auf das "Dashboard" und neben "Meine Ziele" auf den pinken Haken tippen. Anschließend öffnet sich das Dropdown Menü und Sie können vergangene Ziele auswählen und abhaken. Sollten Sie weitere Fragen dazu haben, schreiben Sie uns einfach eine Email an: support@pink-brustkrebs.de. Liebe Grüße Silvio von PINK!

App-Datenschutz

Der Entwickler, PINK gegen Brustkrebs GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Vertrauliche Daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Das gefällt dir vielleicht auch

Mika: Krebs Therapie Assistent
Medizin
YES!APP
Gesundheit und Fitness
Hamm Kliniken
Medizin
Meine Busenfreundin
Medizin
breastcare - Brustbewusstsein
Gesundheit und Fitness
HealthFood
Gesundheit und Fitness