Screenshots

Beschreibung

Beginne ein neues Abenteuer in der Welt der Pokémon und erkunde die brandneue Insel Passio!

Auf Passio wird ein Turnier namens World Pokémon Masters abgehalten, bei dem 3-gegen-3-Kämpfe ausgetragen werden. Bestreite Kämpfe mit berühmten Trainern und stelle dir unterwegs ein Dream-Team aus Freunden zusammen, um als Sieger daraus hervorzugehen!

Stelle ein Team aus drei Trainern und ihren Pokémon zusammen und ziele auf die Schwachstellen deiner Gegner ab, um großen Schaden anzurichten!

Im Multimodus kannst du mit Freunden auf der ganzen Welt spielen! Dabei schließen sich drei Spieler für spaßige, aufregende Kämpfe zusammen. Arbeitet zusammen und holt euch den Sieg!


・iOS 11 oder höher/64 bit
Es werden mindestens 2 GB RAM empfohlen.
Hinweis:
・Es kann nicht garantiert werden, dass die App auf den oben genannten Geräten reibungslos funktioniert.
・Die Unterschiede bei den individuellen Gerätespezifikationen sowie andere Apps, die auf dem Gerät installiert sind, können die normale Funktionalität dieser App beeinträchtigen.
・Es könnte etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis die App vom neuesten Betriebssystem unterstützt wird.

Neuheiten

Version 1.4.0

Update-Details
• Es wurde ein neuer Limitbruch hinzugefügt, wodurch der Maximallevel, den Gefährten erreichen können, gestiegen ist.
• Das Boni-Gleichgewicht bei Trainings und Trainings+ wurde angepasst.
• Das längere Berühren der Abenteuer-Schaltfläche im Pokémon-Center bringt Spieler jetzt direkt zum Menübildschirm des zuletzt ausgewählten Gebietes.
• Es wurden andere kleinere Fehler behoben und Verbesserungen implementiert.

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
5,859 Bewertungen

5,859 Bewertungen

Fabian Hlaboth ,

Keine Spur von Pay2Win

Bei den meisten App Games gibt es recht früh schon nur noch 2 Wege: Kreditkarte oder Job kündigen um 24/7 zu spielen.
Bei Pokémon Masters ist das nicht der Fall. Ich habe 2 x Geld ausgeben. Weil ich es wollte, gemusst hätte ich nicht. Man kommt über die Story an neue Helden, täglich kann ich Diamanten durchs spielen und einloggen erhalten mit denen ich neue Helden bekomme. Für gekaufte Dias kann ich einmalig 10 Helden kaufen und täglich für 100 Dias 1 zusätzlichen Helden was man nicht braucht. Man kann weder items noch geld kaufen. Ich finde das system fair. Ja nan muss grinden und kann es nicht umgehen. Schwer ist auch nicht sonderlich und die drop Chance von 4-5 Sterne Helden ist sehr gut. Ich hab viel Spaß seit Release und kann es jdm fan empfehlen.
Die bugs die das Spiel hat sind normal das haben alle Spiele am Anfang.
Dafür das man es ohne Geld spielen kann ist es top. Ich gebe aber immer für spiele die mir gefallen Geld aus weil ich das fair für die Entwickler finde.

Lorenaora ,

Ich weiß ja nicht

An und für sich ist’s nicht schlecht und herausfordernd. Allerdings geht’s ab einem
Bestimmten Punkt schlecht bzw. gar nicht mehr richtig weiter. Die Gegner sind total OP! Außerdem treffen die gegnerischen Gefährtenattacken das KOMPLETTE Team. Während die eigene Attacke nur auf ein einzelnes Ziel einsetzbar ist.
Es hat Potenzial. Aber hier muss noch eine Menge verändert werden. Entweder ein besseres grinding ohne eine LvL Grenze. Oder Gegner die das Team nicht nach ein paar Runden sofort besiegen.

—Wadimus ,

Zu schwer ¿

Ich kann einige Leute nicht verstehen, die meinen, dass es zu wer ist. Die Story des Spiels ist kinderleicht, mann muss sich da nur Reinfuchsen. Zugegeben bei den Zusatzgebieten wirds bei der dritten Stufe einiger Gebiete schon sehr schwer, aber das ist dann halt mit deutlich stärkeren Mobs möglich. Keiner sagt, dass man am ersten Tag im „Endgame“ Stadium spielen kann. Das ist die Art des Games, dass man lange spielt, sammelt und weiterentwickelt. Also wer keine Geduld hat soll Minecraft spielen.

Ein wenig verbesserug wünsch ich mir trotzdem... z.b. Einen „Wiederholen“ Button. Es wird nach einiger Zeit etwas langweilig immer auf dem Bildschirm zu schauen und da wünscht man sich evtl. Dass es auch automatierist läuft und nicht nach jedem match 5 mal rumklicken muss um das selbe match zum 101sten mal zu starten. Einfach wiederholen drücken um mit dem selben Team erneut zu starten, das erleichtert das langwirige farmen von Items.
Der andere Punkt ist der Pay2win faktor der hier eindeutig nicht zu übersehen ist. Ohne geld auszugeben ist das game doch schon recht unbelohnend und auf dauer nicht mehr fesselnd. Also da evtl. Mehr events oder missionen oder besser noch feste Gebiete (schwer) für seltene items um auch voran zukommen ohne Ins portemonaie zu greifen.
Ansonten sehr schönes spiel kann man sich gut die Zeit vertreiben.

Informationen

Anbieter
DeNA Co., Ltd.
Größe
677.8 MB
Kategorie
Spiele
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Spanisch, Tradit. Chinesisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. 100 Juwelen 1,09 €
  2. 9 800 Juwelen 89,99 €
  3. Einmalig: 5 200 Juwelen 38,99 €

Support

  • Game Center

    Freunde herausfordern und Bestenlisten und Erfolge aufrufen.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch