Screenshots

Beschreibung

Ihre direkte Verbindung zu Ihrer Frauenärztin oder Ihrem Frauenarzt!

Wählen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt aus der Arztsuche aus.
**Sie können sich nur bei Ärzten anmelden, die sich für diesen Service registriert haben.**
Wenn Sie sich mit Ihren Daten registriert haben, kann Ihr Arzt oder Ihre Ärztin Ihnen allgemeine und persönliche Informationen zusenden. Über die Nachrichtenfunktion erhalten Sie Nachrichten per Push schnell und direkt auf Ihr Handy!

Mit der PraxisApp „Mein Frauenarzt“ erhalten Sie:

• Allgemeine und persönliche Nachrichten von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt
• Aktuelle Informationen zur Frauengesundheit - herausgegeben in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF)
• Terminerinnerungen, die Ihr Arzt für Sie festgelegt hat
• Individuelle Therapie-Erinnerungen in Absprache mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt
• Einen integrierten Erinnerungsservice für die jährliche gynäkologische Krebsfrüherkennung
• Video-Sprechstunde mit Ihrem Arzt (sofern Ihr Arzt dies für Sie anbietet)
• Neu: Chat-Funktion mit Ihrem Arzt (sofern Ihr Arzt dies für Sie anbietet)

Neuheiten

Version 3.2.3028

• Medizinische Daten werden mit dem neuen Sicherungsschlüssel noch besser geschützt
• Behebung kleinerer Fehler und Stabilitätsverbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

3.5 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

DokoSo ,

Meine Frauen?

Ich wünsche den Schaffern dieser App alles Gute auch wenn ich es schade finde, dass die Frauenärztinnen im Titel hinten rüber fallen. Ihr habt damit eine gute Gelegenheit verpasst eine Lücke zu schließen. Frauenarztpraxis, der Beruf des Frauenarztes, ... Das Kind braucht einen neuen Namen oder passender noch, es muss ein neuer Name geboren werden. Es ist Jahrzehnte her, dass die Ausbildungsbezeichnung Lehling abgeschafft wurde weil es keinen weiblichen Lehrling gibt. Im Bereich der Gynokologie scheint es da einen ernst zu nehmenden Nachholbedarf zu geben. Vielleicht ist der erste Teil der Berufsbezeichnung im Transgenderzeitalter auch schon längst überholt. Ein geschlechtsloser Name müsste her. Da wären wir dann wieder beim Lehrlin. War dieser Name doch nicht so schlecht, der Ruf nach einer weiblichen Form vielleicht rückwärtsgewandt? Jedenfalls ist die Benennung eurer App eine richtige Herausforderung. Vielleicht könnte die Seite zunächst Meine Gynologiepraxis heissen. Jedenfalls sollten sich die Frauenärztinnen unbedingt ebenfalls angesprochen fühlen. Oder?

WerIstKränkerAlsIch ,

iPad app mislungen

Wie kann man eine iPad app raus bringen die kein Querformat unterstützt? Video telefonate sind quasi unmöglich.

Ladyonipad ,

Kein geschützter Lockin

Habe mir gerade die App geladen und wundere mich, dass sich die App ohne Passwort öffnet. Das finde ich sehr riskant und unsicher.

Informationen

Anbieter
Monks Vertriebs GmbH
Größe
72.2 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
12+
Selten/schwach ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch