iPhone-Screenshots

Beschreibung

Mit dem digitalen Medizinprodukt Preventicus Heartbeats überprüfen Sie Ihren Herzrhythmus ganz einfach per Smartphonekamera. Eine regelmässige Anwendung unterstützt die Erkennung unentdeckter Herzrhythmusstörungen, insbesondere Vorhofflimmern, zur Vorbeugung eines Schlaganfalls. Analyse und Dokumentation Ihrer Messungen kann in EKG-vergleichbarer Qualität erfolgen. Die hohe Genauigkeit der Applikation wurde in internationalen klinischen Studien bestätigt. Mit >10 Mio. Analysen zählt Preventicus Heartbeats zu den erfolgreichsten deutschen Gesundheits-Apps.

Regelmässige Selbstmessungen des Herzrhythmus, insbes. das „Vorhofflimmer-Screening“ wird in den Leitlinien der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) sowie der European Heart Rhythm Association empfohlen und eignet sich vor allem für Menschen mit steigendem Schlaganfallrisiko:
- generell ab einem Lebensalter von 65 Jahren
- ab 55 Jahren bei Vorliegen von weiteren kardiovaskulären Risikofaktoren (z.B. Bluthochdruck, Diabetes, nach Schlaganfall o. Herzinfarkt, bei gespürtem Herzstolpern)
- nach ärztlicher Empfehlung

Zweckbestimmung der App ist die Erkennung von Hinweisen (d.h. Verdachtsdiagnosen) auf Herzrhythmusstörungen, insbesondere:
- Äußerst unregelmäßiger Puls (Absolute Arrhythmie) mit Verdacht auf Vorhofflimmern
- Verdacht auf sonstige Herzrhythmusstörungen mit gehäuften unregelmäßigen Herzschlägen (Extrasystolen)
- Ermittlung der Herzfrequenz (Herzrate, Puls, Pulsfrequenz) mit Hinweisen bzw. Verdacht auf Bradykardie (zu niedriger Puls) oder Tachykardie (zu hoher Puls), ohne deren weitere diagnostische Differenzierung.

Bei allen Ergebnissen handelt es sich um Verdachtsdiagnosen eines digitalen Medizinproduktes, nicht um eine eigentliche Diagnose im medizinischen Sinn. Verdachtsdiagnosen ersetzen unter keinen Umständen eine persönliche Beratung, Diagnostik oder Behandlung durch einen Arzt. Diese App darf nicht zur Entscheidungsfindung in als lebensbedrohlich empfundenen Situationen benutzt werden.

Ein Hauptrisikofaktor für Schlaganfälle ist nicht therapiertes Vorhofflimmern (VHF). Dieses tritt oft unmerklich und nur gelegentlich auf, lässt sich deshalb in der Arztpraxis mitunter schwer nachweisen. Deswegen empfehlen Leitlinien die regelmäßige Selbstüberprüfung des Herzrhythmus. Nach ärztlicher Diagnostik von VHF kann eine (zumeist medikamentöse) Therapie das Schlaganfallrisiko nahezu normalisieren.

Nutzen Sie die kostenlose Basisversion für das Kennenlernen des Messvorgangs, die Ermittlung Ihrer Herzfrequenz (Puls, Herzrate) sowie erste Hinweise, wenn die App etwaige Herzrhythmusstörungen erkennt. Die Vollversion bietet Ihnen zusätzlich:
- eine ausführliche Analyse und Darstellung der Messergebnisse in EKG vergleichbarer Art und Weise
- das Speichern und Teilen der Messungen als EKG-vergleichbares PDF-Dokument
- eine längere 5-minütige Messmöglichkeit insbesondere nach ärztlicher Empfehlung, um darüber seltener auftretende Rhythmusereignisse wahrscheinlicher festhalten zu können
- optional die Möglichkeit, dass medizintechnische Mitarbeiter von Telecare-Centern eine Bewertung der Messungen zum Ausschluss möglicher Messfehler sowie zur medizintechnischen Verifizierung von Rhythmusstörungen durchführen. Nutzen Sie diese Möglichkeit insbesondere nach ärztlicher Empfehlung, da eine medizintechnische Vorqualifizierung Ihrer Messergebnisse die anschließende Diagnostik Ihres Arztes erheblich unterstützen kann.


Rechtliches:
Die Applikation Preventicus Heartbeats ist ein klinisch validiertes und durch die TÜV NORD CERT GmbH zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse IIa und erfüllt die grundlegenden Anforderungen der Richtlinie 93/42/EWG bzw. ihrer nationalen Umsetzungen. Das Qualitätsmanagementsystem der Preventicus GmbH ist nach der ISO 13485:2016 zertifiziert. In dieser Norm sind die international gültigen Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme insbesondere von Medizinproduktherstellern formuliert und festgelegt.

Neuheiten

Version 1.6.13

Das Update V1.6.13 verbessert Ihr Nutzungserlebnis durch eine neue Menü-Führung und kleine grafische Anpassungen.

Weitere Optimierungen:
- Anpassungen zur Verbesserung der App-Stabilität
- Es wurden Vorkehrungen getroffen, damit Ihre Daten noch besser geschützt werden
- Probleme mit der Signalqualität bei Geräten mit iOS 14 und höher sind mit diesem Update gelöst wurden

Bitte senden Sie uns Ihr Feedback. Wir hören Ihnen zu.
Wir wünschen

Das Preventicus Team wünscht viel Gesundheit!

Bewertungen und Rezensionen

4.0 von 5
380 Bewertungen

380 Bewertungen

Ja.Schm. ,

Super Alternative zu einen separat Gerät

Nach langer Suche bin ich auf diese App gestoßen. Ich wollte nicht noch ein zusätzliches Gerät mit mir rumtragen, sondern etwas das ich eh immer bei mir habe. Den meisten kommen die Rhythmusstörungen dann, wenn man nichts zum messen dabei hat. Und zu einer teuren Uhr mit EKG-Funktion ist dies eine super Alternative mit Service. Vier Punkte bekommt die App nur, weil sie nicht ohne Netz funktioniert. Wenn man keinen Empfang hat, kann man sie zwar öffnen, aber die Messung lässt sich nicht öffnen. War für mich schon echt ein Problem. Aber ansonsten kann ich die App nur weiterempfehlen.

Ziggetyzag ,

Sehr hilfreiche App

Finde den Preis richtig ok. Habe mir für über 100 Euro einen Event-Recorder gekauft, der in der Handhabung komplizierter ist und weniger genau misst!
Diese App hat 1 Minute Messzeit, was im Akutfall schnell für Klarheit sorgt und 5 Minuten, in denen man dann tatsächlich seine Rhythmusstörungen dokumentieren kann, was beim kurzzeitigen EKG beim Arzt meist nicht gelingt.
Auf dem iPhone XR funktioniert die App perfekt. Da ich meine ES sehr stark spüre, kann ich genau sagen, in welcher Minute welche waren und genau so steht es dann auch im Report. Misst also korrekt.
Was mir allerdings noch nicht gelungen ist, die AVNRT beim „auslösen“ zu erwischen. Nur die Tachykardie an sich.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Über Ihre 5 Sterne freuen wir uns sehr. Nutzen Sie auch gern den optional buchbaren Telecare Service für eine medizintechnische Bewertung Ihrer Aufnahmen, um mögliche Messfehler auszuschließen und Rhythmusstörungen zu verifizieren. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit - das Preventicus Team

KDWockel ,

Sehr zu empfehlen!

Eine hervorragende Anleitung für die Nutzung der App! Man kann eigentlich nichts falsch machen. Auch die 30-minütige kostenlose Nutzung der Vollversion ist ein faires Angebot, um zu testen, ob man mit der App zurechtkommt und wie die Ergebnisse dargestellt werden. Der kurze Bericht war hervorragend und aussagekräftig. Bei mir gab es keine besonderen Auffälligkeiten. Ich werde die App aber zur Vorsorge hin und wieder nutzen.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Über Ihre 5 Sterne freuen wir uns sehr. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit - das Preventicus Team

Informationen

Anbieter
Preventicus GmbH
Größe
152.5 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Serbisch, Spanisch

Alter
17+
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Vollversion 1 Monat 5,49 €
  2. Vollversion 1 Jahr 27,99 €
  3. Telecare Service eine Messung 29,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch