iPhone-Screenshots

Beschreibung

Das ist die offizielle App zur Sonderausstellung „Ein weites Feld. Der Flughafen Tempelhof und seine Geschichte“ der Stiftung Topographie des Terrors im Hauptgebäude des ehemaligen Flughafens. Die Ausstellung ist ab dem 5. September 2018 geöffnet. Die App bietet Ihnen die Ausstellungstexte in Deutsch, Französisch, Russisch und Spanisch an. Zudem beinhaltet sie Hintergrundinformationen zur Ausstellung und weiterführende Informationsangebote zur Geschichte des Tempelhofer Feldes.
Die Ausstellung erzählt von der wechselhaften Geschichte des Tempelhofer Flughafenareals: Am Ende des 19. Jahrhunderts Experimentierfeld für Fluggeräte, seit Mitte der 1920er-Jahre Standort einer der wichtigsten europäischen Flughäfen, während der Zeit des Nationalsozialismus Schauplatz von Propagandakundgebungen, Großbaustelle, schließlich Produktionsstätte der Rüstungsindustrie und Ort der Zwangsarbeit; in der Zeit des Kalten Krieges war der Flughafen für West-Berlin ein „Tor zur freien Welt“. Die Ausstellung rückt die NS-Zeit in den Mittelpunkt, schildert aber auch die Geschichte des Flughafengeländes vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung wurde im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 erarbeitet, das in Deutschland unter dem Motto „SHARING HERITAGE“ steht.

Neuheiten

Version 1.4

Content Update

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Informationen

Anbieter
Stiftung Topographie des Terrors
Größe
32 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch

Alter
17+
Unbeschränkter Zugang zum Web
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch