Screenshots

Beschreibung

Anatomie lernen leicht gemacht! Mit den PROMETHEUS LernKarten für iPhone oder iPad hast Du 483 LernKarten mit einzigartigen PROMETHEUS Abbildungen immer dabei.

Vielen Dank für über 500.000 Downloads und euer wertvolles Feedback, welches wir zum Anlass genommen haben, die PROMETHEUS LernKarten noch besser zu machen.

Was ist neu?

• Experten-Pins: Neben den bisher rund 3000 Pins haben wir auf euren vielfachen Wunsch hin nun über 4000 Bezeichnungen anatomischer Strukturen aus den PROMETHEUS Bänden übernommen. Mit diesen sog. Experten-Pins habt ihr die Wahl, ob ihr ganz ausführlich und intensiv lernen oder „nur“ das Wichtigste für die Prüfung wiederholen wollt. Die Experten-Pins lassen sich separat einblenden und sind auch im Quiz enthalten.

• Noch bessere Abbildungen: Alle Abbildungen liegen nun in einer höheren, brillanteren Auflösung vor.

• Bessere Usability: Wir haben auch das Interface überarbeitet, z.B. gibt es jetzt Wischgesten zum einfacheren Blättern.

Die Prometheus LernKarten – folgende Features helfen dir dabei, die Anatomie „spielend leicht“ zu bestehen:

• Fragen, Antworten und Kommentare zu prüfungsrelevanten Inhalten
• Quiz: Pro Kapitel und Karte kannst du kontrollieren, wie gut du die Begriffe schon zuordnen kannst
• Custom-Pins: Setze und benenne eigene Stecknadeln auf den LernKarten
• Experten-Pins: Jetzt mit allen im Prometheus LernAtlas gezeigten anatomischen Strukturen!
• Export von Custom Pins: Speichere deine wichtigsten Pins und teile sie mit deinen Freunden oder übertrage sie auf ein zweites Gerät (der Export benötigt die E-Mail-Funktion deines Geräts.)
• Alle Abbildungen in der gewohnt überragenden PROMETHEUS-Qualität
• Lesezeichen-Funktion: Merke dir deine Wackelkandidaten und wiederhole sie gezielt

Neugierig? Dann lade dir gratis die PROMETHEUS LernKarten-App auf dein iPhone oder dein iPad und teste kostenlos drei LernKarten aus jedem Kapitel. Anschließend kannst du dir nach Wunsch das Komplett-Angebot oder auch einzelne Kapitel innerhalb der App kaufen.

Die Kapitel der PROMETHEUS LernKarten im Überblick:

- Rücken
- Thorax
- Abdomen und Becken
- Obere Extremität
- Untere Extremität
- Kopf und Hals
- Neuroanatomie


Wir freuen uns über dein Lob, deine Kritik und deine Anregungen. Hilf uns, den Inhalt und die Funktionen der App stetig weiterzuentwickeln! Dazu sende uns bitte einfach eine Mail mit deinem Feedback an helpdesk@thieme.de

Vielen Dank und viel Spaß mit den PROMETHEUS LernKarten wünscht dir
dein Thieme App-Team

Neuheiten

Version 6.0.0

Zusätzliche 23 neue Karten in der Kategorie Neroanatomie hinzugefügt und damit an die aktuelle Printversion PROMETHEUS LernKarten, 6. Auflage angepasst.

Bewertungen und Rezensionen

2.8 von 5
50 Bewertungen

50 Bewertungen

hg342 ,

Super für unterwegs...

... und Strukturen lernen. Nach dem neuesten Update sind alle Fehler behoben und die App ist besser denn je. Es gibt ausreichend beschriftete Strukturen und man kann zwischen einem leichten Level und Expertenwissen wählen. Ich finde das Update nun sehr gelungen!
Nach einem Semester Präpkurs und Anatomieklausuren sind mir jedoch, nach intensiven arbeiten mit der App, zahlreiche Fehler in der Beschriftung aufgefallen. Zum Beispiel auf Karte Hirnstamm ll. Da ist ein Experten Pin auf dem N. oculomotorius gesetzt wurden mit dem Titel C1 aber der entspringt viel weiter unten. Im allgemeinen ist die Lage der Expertenpins unglücklich gewählt. Ich hatte es schon mal, dass zwei Pins direkt über einander lagen und ich einfach nicht beide in der Quizfunktion nutzen konnte. Das ist super schade, dass an sich finde ich die App sehr gelungen.
Ich würde mich auch darüber freuen, wenn die selbst hinzugefügten Custum Pins mit in die Quizabfrage reingenommen würden, man setzt die ja nicht für umsonst.

Tim.usic ,

Oberflächlich, aber ausbaufähig!

Für das Studium dient die App leider nur für das Schaffen eines Überblickes. Die Abbildungen sind immer weniger beschriftet als im Prometheus, obwohl man hier auch zahlt. Das finde ich nicht gut. Customer Pins werden leider nicht im Quiz aufgenommen, wobei ich gerade in der Quizfunktion den Lerneffekt erziele bzw. die App. Die Muskelkarten gibt es als Printversion mit UAIF, warum nicht auch in der App alle Muskeln mit eigenen Karteikarten digital inclusive UAIF? Oder schafft ein Tool, indem man sich die Karten selbst schaffen kann (UAIF) und mit Abbildungen verknüpft. Man kann noch viel aus der App machen, damit sie wirklich hilftreich ist.

Hhmt84 ,

Verbesserungsvorschlag

Ich habe sowohl die App als auch die analoge Lernkarten gekauft. Es fehlen leider bei der App die Ursprung und Ansatz etc. der Muskeln. Außerdem fehlen bei der App einige Karten. Z.b anstatt 57 Lernkarten bei Thorax gibt es 54 Karten bei der App und bei Kopf und Hals anstatt 83 gibt es 78 Karten. Es wäre gut, wenn die fehlenden Karten hinzugefügt werden. Vor allem die Systematiken Muskulatur mit Details. Ansonsten finde ich alles in allem gut.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Hhmt84,
ich vermute, dass Sie die PROMETHEUS Lernkarten App bereits in der 1.x erworben haben. Mit der Version 2.x wurden Muskelkarten mit Angaben von Ursprung, Ansatz und Innervation hinzugefügt und damit die Anzahl der in der App enthaltenen Karten (460) auf die der Printversion PROMETHEUS LernKarten 3. Auflage angepasst. Kunden der Version 1.x haben die Möglichkeit über "Weitere Karten kaufen" die Muskelkarten (76) aller Kategorien nachträglich zu erwerben. Wenn Sie weiterhin Probleme oder weitere Fragen dürfen Sie sich auch gerne direkt an unseren Kundensupport helpdesk@thieme.de wenden.

Informationen

Anbieter
Georg Thieme Verlag KG
Größe
194.8 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Selten/schwach ausgeprägt: sexuelle Inhalte oder Nacktheit
Copyright
© Georg Thieme Verlag KG
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Alle LernKarten 39,99 €
  2. Muskeln 7,99 €
  3. Kopf und Hals 7,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch