Screenshots

Beschreibung

Wir leiten eure EPS Meldungen an die zuständigen Behörden weiter. Wir wollen, dass akute Funde entfernt und Risikogebiete zukünftig vorsorglich behandelt werden

Eichenprozessionsspinner melden. Unsere App erlaubt es Bürgern gefährliche Nester bzw. Gespinste der Eichenprozessionsspinner (EPS) zu melden und gleichzeitig diverse Meldungen anderer Nutzer auf einer interaktiven Karte einzusehen. Ihr können Hotspots direkt und einfach erkennen, um diese draußen zu vermeiden.

Durch eure Beteiligung und Meldungen der giftigen Raupe bzw. deren Nester, informieren wir Kommunen und zuständige Behörden über euren Fund. Wir schicken Informationen, wo genau sich die Gespinste der Eichenprozessionsspinner befinden direkt an die Behörden. Dadurch kann die Gefahr einerseits entfernt werden, andererseits in Zukunft entsprechend vorbehandelt werden. Wir übermitteln den Behörden den konkreten Standort sowie aussagekräftige Bilder, sodass die Funde der EPS validiert und durch Fachfirmen entfernt werden können.
Darüber hinaus gehen alle Meldungen in unsere Datenbank ein und können ebenfalls im System von Behörden mit einem gesicherten Zugriff bearbeitet werden.

Folgende Funktionen sind in der App des Eichenprozessionsspinner Melders vorhanden:

- Melden von Eichenprozessionsspinnern durch einen einfachen dreistufigen Prozess
1. Foto oder Video aufnehmen
2. Ort festlegen, wo sich das Nest befindet
3. Eine optionale kurze Beschreibung abgeben
- Interaktive Karte mit individuellen Punkten zur Darstellung aller Meldungen.
- Detailansicht der einzelnen Meldungen
- Übersichtliche Darstellungsform der Funde per Heatmap auf der interaktiven Karte
- Detaillierte Ansicht der eigenen abgegebenen EPS – Meldungen

Gerne könnt ihr auch unsere Homepage besuchen https://eps.melden.app. Hier habt ihr die gleichen Möglichkeiten wie in der App und bekommt noch viele weitere Informationen zum Thema.

Neuheiten

Version 1.1.1

- Neben den aktuellen Meldungen des Eichenprozessionsspinners (2021) könnt Ihr optional auch auf letztes Jahr umschalten und alle Funde aus 2020 auf der Karte sehen
- Die Navigationsleiste wurde komplett überarbeitet und übersichtlicher gestaltet
- Wir haben einen Informationsbereich über Eichenprozessionsspinner hinzugefügt
- Kleinere Bugs wurden behoben und Performanceoptimierungen wurden durchgeführt

Bewertungen und Rezensionen

4,0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

dddac ,

Sehr übersichtlich

diese App ist sehr strukturiert aufgebaut und gut bedienenbar. Sie hat mir schon bei einigen Spaziergängen geholfen. Auch das neue Update funktioniert tadellos. Toll ist die Funktion auf das letzte Jahr zurück sehen zu können.
Danke und weiter so.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Lars Koch, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Sonstige Daten

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch