Screenshots

Beschreibung

Dieses Programm bietet Dir die Möglichkeit, für den theoretischen Teil des Fachkundenachweises (FKN) für Seenotsignalmittel nach dem Sprengstoffrecht zu üben.

Mit „Pyrotechnik FKN“ kannst du überall auf deinem iPhone, iPad oder iPod Touch für die Prüfung lernen. Es ist für Unterwegs die interaktive Ergänzung zu einem guten Lehrbuch.

Um effektiv lernen zu können, kannst du deine Antworten sofort überprüfen und die Fragen bewerten, um später gezielt zu üben. Unterstützt wirst du beim Lernen von dem Leitner-Lernsystem, dass dir hilft den Fokus auf die für dich schweren Fragen zu lenken.

Wenn du später etwas nachschlagen möchtest, benutze einfach die integrierte Suchfunktion.

Wir verwenden den aktuellen offiziellen Fragenkatalog.
(Stand 01.01.2008)
Quelle: www.dsv.org, www.dmyv.de, www.elwis.de

FUNKTIONEN

- Alle Prüfungsbögen integriert
- Fragen nach Themen sortiert
- Eigene Fragenlisten erstellen
- Suchfunktion in den Fragen und Antworten
- Zufällige Reihenfolge der Fragen
- Automatische Markierung der gelesenen Fragen
- Statistik über den Lernfortschritt
- Anleitung für die gängigsten Knoten
- Prüfungssimulation
- Gastmodus
- Karte mit Partnersegelschulen
- Keine Internetverbindung erforderlich

Neuheiten

Version 2.1

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das neueste Signierungszertifikat von Apple zu verwenden.

- Aktualisierung des Fragenkataloges
- Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen
- Anpassung auf iOS 8

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Honito ,

Hervorragend

Dieses simple Lernprogramm ist so gut, wie der FKN unnötig ist. Es hat mir sehr geholfen, eine praktische Möglichkeit um immer und überall die Fragen parat zu haben und lernen zu können. Die bestandene Prüfung zeigt den funktionalen Nutzen des Programms.

Eine Verbesserungsmöglichkeit wäre, Bilder der Seenotrettungsmittel einzufügen und deren Gebrauch zu erläutern.

p-peter ,

Super

sehr hilfreich bei den Unterschieden beider Organisationen.
Hatte bis kurz vor der Prüfung die Fragen des DSV gelernt, Prüfung war aber beim DMYV.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Jan Philipp Dahms, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch