Screenshots

Beschreibung

* ProRAW
* RAW-Unterstützung für komprimierte Fuji RAWs, GoPro, und Olympus (macOS 11). https://www.gentlemencoders.com/extended-raw
* M1 Optimiert

RAW Power® bietet die beste Finder-, Foto- und iCloud-Integration aller nicht von Apple entwickelten Foto-Apps sowie erweiterte RAW-Bearbeitung, Bewertungen und noch viel mehr.

RAW Power ist drei Werkzeuge in einem:

1) Eine schnelle, nicht-destruktive Bildbearbeitungs-App. Kein Import erforderlich: RAW Power kann auf jeden Ordner auf Ihrer Festplatte schnell zugreifen.
2) Eine Apple Fotos Fotobibliotheks-App. Sie ist zudem noch mit iCloud-Fotos kompatibel, sodass alle Änderungen an der Fotos-Bibliothek mit deinen anderen Macs und iOS-Geräten synchronisiert werden.
3) Eine Erweiterung zur Fotobearbeitung.

Egal wie du sie verwendest, erhältst du dieselben beeindruckenden Bearbeitungsfunktionen. In allen Anwendungsmodi kannst du außerdem bewerten, markieren und filtern.

RAW Power eignet sich mit seinen leistungsstarken Bearbeitungsfunktionen, die in Apples Fotos-App fehlen (wie LUTs, Tiefeneffekt und chromatische Aberration), hervorragend für JPEGs.

Wenn du die erweiterten RAW-Bearbeitungsmöglichkeiten von Aperture magst, wirst du dich bei RAW Power wie zu Hause fühlen. Funktionen wie Boost, die bisher nur in Aperture verfügbar waren, helfen einem, Bilder auf eine Weise zu verbessern, wie sie in keiner anderen App möglich ist.

Video zur App-Benutzeroberfläche: https://youtu.be/ME229JqbM48
Video zur Benutzeroberfläche der Erweiterung: https://youtu.be/wtxn8IA8Hds

ÜBERSICHT

— ERWEITERTES RAW: Nutze die Leistung von Apples RAW-Engine (bisher nur in Aperture). Einzigartige Bearbeitungsmöglichkeiten verbessern Fotos auf eine Weise, wie sie in keiner anderen App möglich ist.

— ORGANISIEREN: RAW Power kann deine Fotos-Bibliothek sortieren und verwalten (erfordert Catalina). Vollständig kompatibel mit der iCloud-Fotos-Bibliothek, sodass alle Änderungen synchronisiert werden.

— FINDER-UNTERSTÜTZUNG: RAW Power ist ein schneller, eigenständiger Bildeditor mit hervorragender nicht-destruktiver RAW-Bearbeitung.

— BEWERTEN & FILTERN: Filtern nach Dateityp, Bewertung, Markierung und Bearbeitungsstatus. Bewertungen und Flaggen werden über iCloud-Fotos synchronisiert!

— PLATTFORMÜBERGREIFEND BEARBEITEN: Fange auf einem Gerät an und mache auf einem anderen weiter mit RAW Power 3 für iOS (separat erhältlich). RAW Power ist darüber hinaus auch eine Editorerweiterung für Fotos mit all denselben Funktionen.

— STAPELVERARBEITUNG: Anwenden von Presets, Einfügen von Änderungenund Exportieren von Bildern. Kann automatische Verbesserung oder automatischen Weißabgleich auf eine Vielzahl von Bildern auf einmal anwenden.

ANORDNUNG UND ANZEIGE

— Erstelle Fotoalben, lösche Bilder und sortiere Bilder in Alben.

— Lass dir Metadaten wie Dateiname, Aufnahmedaten, Flash-Status und den Aufnahmeort samt Karte anzeigen.

— Durchsuche Ordner auf deiner Festplatte oder Alben in deiner Bibliothek, wähle bevorzugte Ordner aus.

— Mehrere Fenster / Registerkarten zur gleichzeitigen Anzeige verschiedener Teile deiner Festplatte oder Bibliothek.

— Öffnen und Bearbeiten mehrerer Dateien gleichzeitig.

— Miniaturansichtsraster mit Symbolen für Bearbeitungsstatus, Dateityp, Bewertung und Markierung.

— Filtern nach Dateityp, Bearbeitungsstatus, Bewertung, Markierungen und Tags.

— Export mit Kontrolle über Größe, Format, Profil und Name.

— Anwenden von Presets, Einfügen von Anpassungen, Exportieren und vieles mehr im Hintergrund.

ECHTZEIT-BEARBEITUNG

— Kompatibel mit Hunderten von Kameras, einschließlich iPhone RAW und den meisten DNGs. (Für die Unterstützung von Compressed Fuji RAW und GoPro ist macOS 11 erforderlich. Https://www.gentlemencoders.com/extended-raw/index.html).

— Unübertroffene Wiederherstellung von hellen Bildteilen, Echtzeit-Steuerung von Apples RAW, einschließlich Rauschunterdrückung, Schwarzpunkt, Gamut-Mapping und mehr.

— Auto-Verbesserung, Auto-Weißabgleich, Auto-Pegel und Auto-Kurven.

— Histogramm mit Beschneidungsindikatoren und Hot-Pixel-Überlagerung.

Neuheiten

Version 3.4

* (macOS 11+) Unterstützung für GoPro Hero10 Black, Olympus TG-6 und Olympus OM-D E-M10 Mark IIIs.
* Der Schieberegler Schatten kann jetzt negativ bewegt werden, um die Schattenbereiche abzudunkeln.
* Der Schärferegler kann jetzt negativ bewegt werden, um die Schärfe zu verringern.
* Option für LZW-Kompression für TIFFs hinzugefügt.
* Korrektur des Absturzes auf Mojave mit Purple Fringe.
* Aktualisierte Danksagungsdatei.
* Verschiedene Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

Bewertungen und Rezensionen

4,7 von 5
94 Bewertungen

94 Bewertungen

salo1961 ,

Super Ergänzung zu Fotos

Bin mit der App sehr zufrieden. Sie bietet viel Funktionen die Fotos fehlen wie etwa Benutzerspezifische Presets. Raw Power kann auf die gleichen Datenstrukturen wie Fotos zugreifen. Damit bleibt die Konsistenz der Bildverwaltung enthalten. Es kann Stand Alone oder auch als Pluin betrieben werden. Auch die Standalone Version hat vollen Zugriff auf die Fotos Mediathek. Ein paar kleine Verbesserung wären hilfreich: Mein Favorit: Das Programm fragt jedesmal ob es nach einer Bearbeitung ein Bild ändern darf. 100 Bilder 100 Fragen. Wäre gut wenn man das ausschalten könnte. Auch ein Funktion um nur das akuelle Bild ohne UI am Bildschirm ansehen zu können wäre toll. Aber ansonsten - sehr zu empfehlen!!!

Tageslichtfotograf ,

Für Profis geeignet

Nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich mich an einem Samstag in Ruhe hingesetzt und dem Entwickler geschrieben. Noch am Wochenende bekam ich Antwort! (Bitte nicht bei der Gewerkschaft petzen). Problem gelöst! Die Software läuft stabil und flüssig auch mit großen RAW Dateien 40-50 MP!
Wer Aperture genutzt hat, wird hier glücklich. Ein toller RAW Konverter, der mit schneller Vorschau auch bei komplexer Bildbearbeitung überzeugt.
Unter den namhaften RAW Konvertern von denen ich viele nutze, finde ich RAW Power besonders überzeugend. Mit 2 oder 3 Slidern kommt man zu bemerkenswerten Ergebnissen. Das ist besonders für Profis ein wichtiger Faktor. Time is Cash time is Money.

Entwickler-Antwort ,

I'm glad the app is working well for you now. Also, the app does support shortcut keys for zoom-in and zoom-out (Command + and Command - ). Please see the View menu for the commands and shortcuts. If they are not working for you, please email support@gentlemencoders.com. Thank you for your review!

Stü ,

Zusammen mit Apple Fotos habe ich jetzt wieder viele der Funktionen, die mir einst Aperture bot...

RAW Power hat noch nicht die Funktionsvielfalt von Aperture, aber ein Killer Feature, dass Apple Fotos fehlt: das einfache Bewerten von Fotos mit 0 bis 5 Sternchen.
Was mir noch fehlt, sind einfache Funktionen zum Pflegen von Metadaten wie Schlüsselworten oder dem Aufnahmeort -- nicht jede Kamera hat GPS --dem Benennen von Personen oder Fototiteln per Tastatur -- hier wäre selbst jeder kleine Schritt eine massive Verbesserung gegenüber Apple Fotos.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Gentlemen Coders, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Lies mehr

Mehr von diesem Entwickler