iPhone-Screenshots

Beschreibung

Diese App ermöglicht es Ihnen im europäischen Raum schnell in der Nähe gelegene Defibrillatoren zu finden und im Notfall eine Navigation zu einem Defibrillator zu starten

Diese Applikation ermöglicht es Ihnen im europäischen Raum schnell in der Nähe gelegene Defibrillatoren zu finden und im Notfall eine Navigation zu einem Defibrillator zu starten.

Funktionen:
- Darstellung von Defibrillatoren auf einer Karte
- Finden des nächsten Defibrillators in Luftlinie
- Automatische Aktualisierung der Daten im Hintergrund (In Einstellungen einstellbar)
- Start der Navigation zu einem ausgewählten Defibrillator
- Notruf/Notruffax
- Benutzerprofil mit hinterlegbaren Notfalladressen
- Helferalarmierung
- Bessere Unterstützung von Defibrillatoren mit Öffnungszeiten
- Defibrillatoren anmelden und abmelden
- Berücksichtigung von Feiertagen und Ferien
- Polizeinotruf-Fax für Gehörlose
- Notruf mit Standortübermittlung
- "Ich kann nicht sprechen" Notruf, z.B. bei Schlaganfall

Verfügbar in 24 Sprachen:
arabisch, bulgarisch, dänisch, deutsch, englisch, estnisch, finnisch, französisch, griechisch, italienisch, kroatisch, lettisch, litauisch, niederländisch, polnisch, portugiesisch, rumänisch, russisch, schwedisch, slowakisch, slowenisch, spanisch, tschechisch, ungarisch

Neuheiten

Version 2.1.3

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das neueste Signierungszertifikat von Apple zu verwenden.

- Bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

3.4 von 5
30 Bewertungen

30 Bewertungen

h.o.m.e ,

Wichtiges App

Das nirgendwo fehlen sollte, aber beim iPhone XR taucht zumindest bei mir ein Fehler auf. Beim Aufrufen der Suche beendet sich das App.

Reinhold777 ,

Überzeugt mich

Die App gefällt mir gut und kann im Notfall schnell viel bewirken.
Anregung: Die Möglichkeit schaffen, ein Foto von dem Gebäude hochzuladen in dem der Defi ist. Das hilft im Notfall den Defi schneller zu finden.

radneuerfinder ,

Öffnungszeiten?

Falls ein Defi nicht rund um die Uhr zugänglich ist, wären Öffnungszeiten sinnvoll. Nicht verfügbare Defis sollten zeitabhängig bereits in der Karte (sehr deutlich) ausgegraut werden.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Bayerisches Rotes Kreuz, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch