Screenshots

Beschreibung

Straffe Oberschenkel und ein knackiger Po? Klingt gut, oder? Spaß beim Training hast du mit der Runtastic Squats App garantiert. Und das Beste daran? Du kannst sofort loslegen und brauchst dafür keine Geräte. Deinen persönlichen Trainer auf dem iPhone/iPad hast du immer mit dabei und kannst so Schritt für Schritt dein Ziel verwirklichen. Kniebeugen trainieren nicht nur die Beine, sondern unter anderem auch die Rumpf- und Rückenmuskeln. Lass dich von Runtastic auf deinem Weg zu einer tollen Kehrseite und definierten Muskeln begleiten.

APP-FUNKTIONEN & VORTEILE:
- Die App zählt mit: Der Beschleunigungssensor in deinem Phone verrät dir, wie viele Kniebeugen du schon geschafft hast
- Zugang zu Level 1 des Trainingsplans
- App pausiert automatisch, wenn du mal durchatmen möchtest, inkl. Sekundenzähler
- Sprachcoach, der dich auf dem Laufenden hält
- Gib dein Bestes und stell persönliche Rekorde auf
- Lade deine Aktivitäten auf Runtastic.com hoch
- Übertrage deine Runtastic-Aktivitäten auf MyFitnessPal
- Sorgt für Extra-Motivation: Freu dich über motivierende Badges (Auszeichnungen) für deine Leistungen

ÜBERZEUGEND
Machst du Fortschritte? Überzeuge dich selbst davon und finde heraus, wie viele Kniebeugen du schaffst. Du musst nicht selbst mitzählen, das erledigt die kostenlose App für dich. Zusätzlich kannst du immer wieder neue Rekorde aufstellen und deine vorherigen Bestleistungen übertreffen - das zeigt dir, wie schnell du beim Training besser wirst. Super, oder?

EINZIGARTIG
Die gesammelten Daten deiner Fitnessaktivitäten kannst du auf Runtastic.com hochladen. Das ermöglicht dir, jederzeit auf deine Statistiken und deine Trainingserfolge zuzugreifen, die im Trainingstagebuch gespeichert sind. Denk daran: Wenn du willst, kannst du auch deine Freunde jederzeit an deinen Erfolgen teilhaben lassen - perfekt!

Beim Training deiner Bein- und Gesäßmuskeln achte auf einen geraden Rücken - der ist bei den Kniebeugen besonders wichtig. Nutz die Runtastic Squats App, um deine Motivation zu steigern und dein Ziel zu erreichen. Wir sind sicher, du wirst es schaffen und schon bald auf deine Leistung stolz sein! Lass dich nicht aufhalten und fang gleich damit an!

Runtastic Squats: Dein Start zu einem fitteren Lebensstil!

Runtastic AGB: https://www.runtastic.com/in-app/iphone/appstore/terms
Runtastic Datenschutzbestimmungen: http://www.runtastic.com/in-app/iphone/appstore/privacy-policy

Neuheiten

Version 2.7

Um sicherzugehen, dass die App voll funktionsfähig ist, haben wir
- ein paar kleine Bugs behoben
- die Stabilität der App verbessert

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
40 Bewertungen

40 Bewertungen

Herzje 33 ,

Bundle via Apple Watch

Hi zusammen,

Ich würde mir wünschen wenn das Bundle aus Situps Push-ups Pull-ups Squats über die Apple Watch bedient und genutzt werden könnte. Wäre einfacher

shabanac ,

Zum Reinschnuppern ok...ABER...

....hat man die erste Lektion hinter sich gebracht, schaltet sich die App ab und man wird aufgefordert die kostenpflichtige Version zu kaufen.
Letztlich aber nicht empfehlenswert!

Ich hab von Runtastic mehrere Apps und das Prinzip ist immer das Gleiche:
Mit jeder Lektion wird der Schwierigkeitsgrad erhöht, Problem ist: Es passiert UNABHÄNGIG von der Leistungsfähigkeit des Trainierenden.

Da die App die Bewegungssensoren des iPhone nutzt, wie auch die Trainingszeit festlegen kann....wäre es möglich, individueller den Leistungsstand des "Sportlers" zu ermitteln.

Was Runtastic macht, bekommt man auch mit einem Excel-Sheet hin.
Man "klatscht" einfach, auf´s geradewohl mit jeder Lektion 1-2 Wiederholungen drauf - das wars.
Hat man bspsw. mit "letzter Kraft" und nicht mehr ganz korrekt die letzte Wiederholung geschafft, tja 2 Tage später werden wieder 2 draufgelegt....die man dann ganz sicher nicht mehr erreicht!
Also fängt man wieder eine Stufe drunter an und wiederholt die vorletzte Lektion nochmal, mit dem Ergebnis das wiederum bei der nächsten Lektion +2 Wiederholungen anstehen.
Nein, nicht erstmal Eine zusätzlich - Nö, gleich 2 oder mehr.

Die App passt sich nicht an bzw. lässt sich nicht anpassen.
Für Anfänger denkbar ungeeignet, Sportler die schon über eine gewisse Grundlage verfügen, mögen sie nützlich finden.
Allen Anderen rate ich ab.

dufihihietnnuckvozlökkj ,

Teilt ohne mein Erlaubnis

Ich habe die App ausprobiert und durfte ganze 12 Squats machen mit 3 Pausen à 90 Sekunden (4:3:3:2). Das war mir zu albern, also habe ich die App wieder gelöscht. Jetzt wurde automatisch meine tolle Leistung mit den Lauffreunden geteilt, obwohl ich das bei Settings ausgeschaltet habe. Ich kann es anscheinend nicht löschen, weder im Newsfeed noch in der App (die ich extra dafür wieder heruntergeladen habe). Echt ärgerlich!

Informationen

Anbieter
runtastic
Größe
116.7 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Vereinf. Chinesisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© runtastic GmbH
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch