Screenshots

Beschreibung

Sea Shepherd, eine gemeinnützige Organisation die 1977 ins Leben gerufen wurde, um die marine Tierwelt zu schützen.
Die Mission: Das Abschlachten der Tiere in den Weltmeeren und die Zerstörung von Lebensräumen zu beenden.

Die Sea Shepherd-App dient als Informationskanal für Unterstützer und die, die es werden wollen. Die App informiert den Nutzer über weltweite Aktionen von Sea Shepherd und über geplante Events deutschlandweit. Der Nutzer kann sich darüber hinaus über die Organisation informieren, in dem er sich Bildergalerien oder Videos zu vergangenen Operationen anschaut, sich über die Geschichte informiert oder über eingesetzte Flotten und Kleinboote auf den Weltmeeren.
Die Sea Shepherd-App bietet die Möglichkeit, über den Online-Shop verschiedene Produkte, wie T-Shirts, Tassen und Co. zu bestellen. Eine der wohl wichtigsten Funktionen der App ist der Punkt "Spenden". Die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd finanziert sich lediglich über Spendengelder und ist somit auf jeden Cent angewiesen. Über die App findet der Nutzer alle Informationen um selber Spender zu werden und die Organisation zu unterstützen.

Neuheiten

Version 1.2.4

- Optimierungen

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

Lwhhg11! ,

Tolle App

Versorgt einen mit den besten News! ☺️ Leider stürzt die App ab sobald man ein Foto sichern will. Ansonsten echt lobenswert! 😁 Macht weiter so!!! 😃

memumume ,

Top App

Informative App, die gut funktioniert. Weiter so.
Schön währe noch eine Ansicht im Querformat für‘s iPad.

Spechtxx ,

Nützliche App und tolle Ergänzung für Unterwegs!

Danke, funktioniert bisher 1A!

Informationen

Anbieter
Sea Shepherd Deutschland gGmbH
Größe
22.7 MB
Kategorie
Nachrichten
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Unbeschränkter Zugang zum Web
Copyright
© 2018 Sea Shepherd Deutschland e. V.
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch