Screenshots

Beschreibung

SegelnBlogsLite ist die Begleit-App für Deine Törn-Webseite SegelnBlogs. Um die App nutzen zu können benötigst Du einen kostenlosen Account, den Du Dir vorher auf www.SegelnBlogs.de anlegen musst.

NEU in 1.9: Tracking
Wähle in den Einstellungen ein Intervall und lasse die App auch ohne Blogartikel Deine Position auf der Webseite im Hintergrund aktualisieren. - Automatisch! Das funktioniert natürlich nur, wenn auch ein Mobiles Datennetz zur Verfügung steht. Wenn nicht, speichert die App alle Wegpunkte und lädt sie auf den Server, sobald wieder ein Telefon-Netz oder WLAN verfügbar ist. Dazu muss die App auch im Hintergrund auf Deine Standortdaten zugreifen können.

SegelnBlogs:

Wir sind Segler und und lieben es, von unseren Törns zu berichten. Darum haben wir eine einfache Lösung gesucht, Ideen und Erlebnisse in Windeseile von unterwegs per Smartphone oder Tablet zu veröffentlichen. Genau das haben wir gebaut: Verfasse komplette Blogartikel oder gib einfach nur ein kurzes Lebenszeichen, füge Fotos hinzu und lasse Deine Familie, Arbeitskollegen oder Freude an Deinem Törn teilhaben. Wenn Du möchtest, erlaubt Dir die App auch, gleich Deinen aktuellen Standort auf einer Karte mit anzuzeigen.

Wir haben weitergedacht: Kann Dein Artikel nicht über das Internet gesendet werden, zum Beispiel, wenn Du auf einem längeren Törn entlang der Küste unterwegs bist, kann Dein Artikel auch per SMS verschickt werden. Deine Freunde und Familie erhalten also über die Webseite immer ein Lebenszeichen von Dir, solange Du ein Mobilfunknetz in Reichweite hast.

Komplett Offline werden Artikel als E-Mail im Postausgang des Telefons abgelegt und können natürlich erst dann versendet werden, wenn Du das nächste Mal eine Verbindung herstellst. So kannst Du Deine Tagesberichte auf Offshore-Passagen bequem sammeln und senden, wenn Du wieder in Landnähe bist.


Nur Vier Schritte bis zum Blog-Artikel:
--------
1. Überschrift und Text eingeben
2. Position anfügen (Standort des Telefons)
3. Bilder auswählen oder direkt mit der App ein Foto machen
4. Absenden

Voraussetzungen und weitere Kosten:
-------
Für den Betrieb der App musst Du sie mit einer bestehenden Seite auf www.segelnblogs.de verbinden. Voraussetzungen dafür sind ein kostenloser Account und eine kostenlose Seite auf SegelnBlogs.de.

Wir stellen alle Funktionen der Version 1 und die Basisfunktionen auf SegelnBlogs kostenlos zur Verfügung. Es können jedoch Kosten für die Datenübermittlung bei Deinem Mobilfunkanbieter entstehen. Wir empfehlen einen Datentarif (Prepaid oder Vertrag) mit einem Telefonanbieter Deines Segelreviers abzuschließen, um ggf. Roaminggebüren zu sparen. Ist eine Übermittlung nicht über das Internet möglich, entstehen zusätzliche Kosten für den SMS Versand (optional). Je nach länge Deines Textes müssen die Meldungen dabei über mehere Nachrichten verteilt werden. Dadurch können die SMS-Kosten bei Deinem Anbieter steigen. Wir empfehlen daher, SMS Meldungen kurz zu fassen.

Neuheiten

Version 1.9.1

Die App übermittelt beim dauerhaften Tracking auch den Kurs und Geschwindigkeit seit dem letzten Trackpoint an den Server.

Wir haben auch den Server aktualisiert. Daher übermittelt der nun keine Platzhalter zur Erstellung der Karte mehr. Stattdessen wird ab dem 15.10. nun automatisch eine Karte auf dem Server erzeugt. Diese Karte zeigt dann fest den Ort, an dem der Beitrag erstellt wurde und verändert seine Position nicht mehr, wenn neue Artikel veröffentlicht werden.

Behobene Fehler: Irrtümlich wurde beim Hochladen größerer Bilder manchmal ein Fehler angezeigt, obwohl der Upload funktionierte. Die App belegte früher außerdem mit der Zeit auf dem Device immer mehr Speicherplatz.

Bewertungen und Rezensionen

Käptn (R.) Kirk ,

Verbinden mit der Homepage funktioniert leider nicht.

Die Verbindung mit der Homepage klappt leider mit meinem iPhone 6S nicht:
URL via kopiertem Link eingetragen, Umleitung zum Browser mit Anmeldemaske erfolgt noch, um danach den Anmeldevorgang immer abzubrechen.
An der Anmeldung kann es selbst nicht liegen, weil die sonst ohne vorherige Umleitung aus der App problemlos klappt.
Damit ist diese App für mich unbrauchbar. Schade!

Entwickler-Antwort ,

Moin, das soll nicht! Zum Punkt: "...um danach den Anmeldevorgang immer abzubrechen" würde ich gern mehr wissen. Was genau passiert, wenn der abbricht? Magst Du bitte mit uns Kontakt aufnehmen, am besten an hilfe@segelnblogs.de? Vielleicht sogar einen Screenshot vom Abbruch und vor allem, verrate uns bitte, welchen Link Du benutzt, um Deine SegelnBlogs-Seite zu verbinden. Dann können wir das Problem sicher gemeinsam lösen und vielleicht doch noch ein Sternchen dazubekommen ;) - Hinnerk

Informationen

Anbieter
Hinnerk Weiler
Größe
71.1 MB
Kategorie
Soziale Netze
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen
Alter
17+
Unbeschränkter Zugang zum Web
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch