iPhone-Screenshots

Beschreibung

Volle Kontrolle der Bluetooth SIKUCONTROL Traktoren mit Handy oder Tablet. Zu Hause. Unterwegs. Überall.

Die App ermöglicht es, die SIKUCONTROL- Bluetooth Traktoren der Top Landwirtschaftsmarken John Deere, Fendt und Claas ohne ein Fernsteuermodul einfach mit dem Handy oder einem Tablet präzise zu steuern.

Durch die Nutzung der standardisierten Bluetooth Technologie wird eine Kommunikation zwischen Modell und einem beliebigen Handy oder Tablet über die SIKUCONTROL APP möglich. Eine separate Fernsteuerung ist somit nicht mehr zwingend notwendig.

Die gesamten Funktionen der Traktoren sind über die App zu steuern. Das präzise Rangieren ist ebenso möglich wie die separate Schaltung von Licht und Rundumleuchten. Mit feinfühligen Schiebereglern ist das Steuern der Frontlader des Fendt und des John Deere kinderleicht möglich.

Kontrolliert gesteuert wird die innovative drehbare Kabine des Claas Xerion ebenso wie die SIKUCONTROL Anhänger von Joskin und Fortuna sowie Grubber und Pflug der Marke Vogel&Noot.

Das Control-Panel der App verfügt über eine virtuelle Joystick-Steuerung ebenso wie über die Möglichkeit, die Modelle über Bewegungssensoren zu lenken und zu navigieren.

Die Bewegungssteuerung ermöglicht das Fahren der Modelle durch neigen und aufrichten des Handy´s oder des Tablet´s. Dieses intuitive Feature ist für den User eine willkommene Abwechslung für das Spielen mit den Bluetooth-Traktoren.

Die App bietet technische Hintergrundinformationen zu den Traktor-Modellen. Individualisiert werden kann das Modell durch die Vergabe eines eigenen Modellnamens.

Die App wird in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch angeboten.

Neuheiten

Version 1.0.8

Diverse Anpassungen an iOS 13
Darstellung auf 4" Displays (iPhone SE, iPod Touch) behoben

Bewertungen und Rezensionen

3.8 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

Smartmix ,

Verbesserungsbedürftig

Die Umstellung der Siku-Control-Trecker auf Bluetooth finde ich sehr reizvoll und habe mir deshalb einen Fendt 933 (Siku 6793) zugelegt.

Allerdings ist die App m.E. noch stark verbesserungsbedürftig: Bei meinem iPhone X erreicht der Fendt nicht den vollen mechanisch möglichen Lenkausschlag, was zu einem riesigen Wendekreis von ca. 1,50m führt. Die - mechanisch identische - 2,4Ghz-Variante (Siku 6778) hat einen wesentlich kleineren Wendekreis. Das Problem ist, dass der maximale Ausschlag von der App einfach nicht abgerufen wird.

Völlig unbrauchbar ist (noch) die Steuerung über die Bewegungssensoren. Kontrolliertes Fahren und Rangieren ist damit unmöglich.

Da geht noch was, Siku!

Informationen

Anbieter
Sieper GmbH
Größe
97.8 MB
Kategorie
Unterhaltung
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch