Screenshots

Beschreibung

SKPident ist ein RFID-Lagerverwaltungssystem, das von Zelt-Experten für Zeltvermieter entwickelt wurde, um die Anforderungen der Event-Vermietbranche zu erfüllen und ihre wertvollsten Vermögenswerte effektiv zu verwalten. Mit dem System können Lagermitarbeiter sowie Montageteams vor Ort in sekundenschnelle Marke, Typ, Größe und Qualität der Zeltabdeckungen identifizieren und Bestandsdaten zur weiteren Analyse und Berichterstellung in unsere Cloud-basierte Bestands- und Auftragsverwaltungssoftware hochladen.
 
Eigenschaften:
 
Inventarverwaltung: Identifizieren und lokalisieren Sie Ihr Inventar mithilfe der RFID SKPident-Scanlösung.

Auftragsmanagement: SKPident sorgt für vollständige und korrekte Beladung, um teure Fehler beim Beladen und Versenden von Aufträgen zu vermeiden.

Betriebseffizienz: Mit SKPident können Inventargegenstände schnell identifiziert und gefunden werden. Mehrere Artikel in Behältern, Kartons, Paletten und Kisten können gleichzeitig gescannt werden.
 
Suchen: SKPident minimiert die Suchzeiten für Inventargegenstände. Die mobile App zeigt Inventarstandorte auf Ihrem Smartphone an. Die "Lokalisierungs" -Funktion zeigt ferner die Nähe zwischen dem Bediener und dem Inventargegenstand an.
 
Cloud-basiert: Unsere webbasierte Software wird zentral gehostet und kann über die gängigsten Webbrowser mit Internetverbindung aufgerufen werden. Auf das System kann im Büro oder vor Ort zugegriffen werden.
 
Innovation: Ständige Verbesserung der Funktionen und Funktionen basierend auf den Benutzererfahrungen aus unserem Netzwerk von SKPident- und SKP-Waschanlagen Kunden.

Neuheiten

Version 19.06

- Barcodes können in das aktive Feld gelesen werden (für Lager, Palette etc.)

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Informationen

Anbieter
SKP GmbH
Größe
19.9 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch