Snapseed 4+

Google LLC

    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

Das dunkle Design ist jetzt in den Einstellungen verfügbar

Snapseed ist ein von Google entwickelter professioneller Fotoeditor mit umfassenden Funktionen.

== WICHTIGSTE FUNKTIONEN ==
• 29 Tools und Filter, u. a. Reparieren, Pinsel, Struktur, HDR, Perspektive (siehe Liste unten)
• JPG- und DNG-Dateien öffnen
• Eigene Looks speichern und später auf neue Fotos anwenden
• Pinsel mit selektivem Filter
• Alle Stile mit präziser Steuerung anpassen
• Tipps & Tricks-Funktion mit Informationen zu Snapseed und Fotografie im Allgemeinen

== TOOLS, FILTER UND FUNKTIONEN FÜR GESICHTER ==
• RAW Develop – native Kameradateien öffnen und bearbeiten, zerstörungsfrei speichern oder als JPG exportieren
• Feinabstimmung – Belichtung und Farbe automatisch oder manuell mit präziser Steuerung anpassen
• Details – hebt Oberflächenstrukturen in Bildern wie von Zauberhand hervor
• Zuschneiden – Bilder auf Standardgrößen oder frei zuschneiden
• Drehen – um 90° drehen oder einen schiefen Horizont gerade ausrichten
• Perspektive – schiefe Linien korrigieren und die Geometrie bei Horizonten oder Gebäuden optimieren
• Weißabgleich – Farben anpassen, damit das Bild natürlicher wirkt
• Pinsel – selektiv Belichtung, Sättigung, Helligkeit oder Wärme retuschieren
• Selektive Anpassung – die bekannte Kontrollpunkt-Technologie: Bis zu 8 Punkte auf einem Bild positionieren und Anpassung zuweisen, der Algorithmus erledigt alles Weitere
• Reparieren – ungebetene Gäste aus Gruppenbildern entfernen
• Vignette – weiche dunkle Effekte in den Ecken wie bei weiter Blendenöffnung
• Text – stilisierte oder schlichte Schrift hinzufügen (38 vordefinierte Stile)
• Kurven – Helligkeitswerte für Fotos präzise steuern
• Erweitern – den Zeichenbereich vergrößern und den neuen Bereich intelligent mit Elementen aus dem Bild auffüllen
• Fokuseffekt – wunderschöne Bokeh-Effekte für Bilder (Weichzeichnen des Hintergrunds), ideal für Portraitfotos
• Glamour Glow – Bildern ein sanftes Leuchten hinzufügen, perfekt für Mode- oder Portraitfotos
• Farbtonkontrast – Details in Schatten, Mitteltönen und Spitzlichtern selektiv hervorheben
• HDR Scape – der besondere Look für Bilder durch einen Effekt wie bei mehreren Belichtungen
• Drama – düstere Stimmung für deine Bilder
• Grunge – ein kantiger Look mit auffälligen Stilen und Texturüberlagerungen
• Körniger Film – moderne Filmeffekte mit realistischer Körnung
• Vintage – der Look von Farbfilmfotos aus den 50ern, 60ern oder 70ern
• Retrolux – Retro-Effekte mit Stilen für Lichtflecken, Kratzer und Film
• Noir – Looks wie im Schwarz-Weiß-Film mit realistischer Körnung und Auswascheffekt
• Schwarz-Weiß – klassischer Schwarz-Weiß-Look wie direkt aus der Dunkelkammer
• Rahmen – Rahmen mit anpassbarer Größe hinzufügen
• Doppelbelichtung – zwei Fotos zusammenfügen mit Mischmodi, die von Filmaufnahmetechniken und digitaler Bildbearbeitung inspiriert wurden
• Gesichtsoptimierung – Fokus auf die Augen legen, gesichtsspezifische Beleuchtung hinzufügen oder die Haut glätten
• Gesichtsposition – die Position bei Portraits auf Grundlage von dreidimensionalen Modellen korrigieren

Neuheiten

Version 2.22.0

• Das dunkle Design ist jetzt in den Einstellungen verfügbar.
• iPad mini der 6. Generation wird jetzt unterstützt.
• Kleinere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

== HINWEIS ==
• (betrifft bestimmte Geräte wie iPhone 12 Pro/Max und iPad Air, 4. Generation)
• Um zu vermeiden, dass die App nicht mehr reagiert, verwende die Selfie-Kamera im Herauszoom-Modus, bevor du ein Foto aufnimmst, oder halte das Gerät im Querformat.

Das Problem tritt in folgenden Fällen nicht auf:
• Es werden nur die Filter „Zuschneiden“ und/oder „Drehen“ und/oder „Erweitern“ verwendet.
• Die Bildausrichtung wird erst zu Querformat geändert.
• Das Bild wird nach dem Öffnen eines Filters herangezoomt.
• Beim Bearbeiten wird die iOS-Bildschirmaufnahme verwendet.

Bewertungen und Rezensionen

3,5 von 5
1.413 Bewertungen

1.413 Bewertungen

fraukapitaen ,

Was ist denn jetzt los?

Bin von Anfang an "5-Sterne-Begeistert" gewesen und benutze nichts anderes mehr auf dem Iphone und empfehle jedem (erfolgreich) diese App. Das letzte update ist allerdings eine optische Katastrophe. Nicht mehr so übersichtlich und weniger intuitiv. Den schwarzen Hintergrund empfand ich persönlich wesentlich angenehmer, der neue ist mir einfach zu hell.
Hätte ich Snapseed SO kennengelernt, wäre ich nie dabei geblieben. Da ich aber die Funktionen großartig finde und alles i.d.R. einwandfrei funktioniert bleib ich (vorerst) dabei.

AnnA//Marie// ,

Sehr gute Bildbearbeitungs-App

Mittels der App kann man total viel an einen Foto anpassen... ich bearbeite alle Bilder alleine durch diese App, da diese total viele Funktionen bietet - vom Zuschneiden bis Erweitern eines Fotos sowie die Anpassung der Helligkeit, Sättigung, Kontrast etc.! Zusätzlich kann man durch eine Pinsel-Funktion die Sättigung / Helligkeit o.ä. steigern oder schwächen - das bietet sich gut bei Fotos an, die in der Sonne aufgenommen wurden!
Rundum finde ich es eine großartige App!! Auch werden die letzten angewendeten Bildeigenschaften gespeichert und können direkt auf ein neues Bild übernommen werden!
Leider, und das ist der einzig (kleine) Kritikpunkt... kann man keine eigenen Filter erstellen und speichern, so dass die Nutzung noch einfacher wäre!
Trotzdem total empfehlenswert!!!

Kostprobe ,

12 Pro / max inkompatibel ???

Nutze dieses Programm seit 2013 und bin immer wieder überrascht worden von der konstruktiven Vielfalt der Besrbeitungszenarien. Große Klasse von Google und obendrein werbungsfrei kostenlos.
Jedoch seit dem Umstieg auf das iPhone12Pro/max friert der Bildschirm nach dem Aufrufen jedwedes Bearbeitungstools ein und das Programm stürzt kurz darauf ab.
Womöglich ist das neue Apple-Format noch nicht angepasst. Bedauerlich.
Dennoch gebe ich fünf Sterne, da ich mich der Hoffnung hingebe, dass die Entwickler eine Lösung finden werden, dieses Problem zu lösen. Außerdem war dieses Programm in der Vergangenheit immer zuverlässig und bereitete mit viel Vergnügen, kreativ Fotos zu bearbeiten.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Google LLC, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose
  • Sonstige Daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Musik
Dienst­programme
Reisen
Dienst­programme
Nachschlagewerke
Produktivität

Das gefällt dir vielleicht auch

Foto und Video
Foto und Video
Foto und Video
Foto und Video
Foto und Video
Foto und Video