Screenshots

Beschreibung

Sonnenfinsternisse gehören zu den eindrucksvollsten astronomischen Ereignissen. Diese App lässt Sie mittels Zeitrafferfilme an den verschiedenen partiellen, ringförmigen und totalen Finsternissen der Jahre 2009 bis 2015 teilhaben. Auf die Sonnenfinsternisse der Jahre 2016 und 2017 bietet die App einen Ausblick und beschreibt deren Beobachtungsmöglichkeiten.
Darüber hinaus bietet die App für aktive Sonnenbeobachter Zugriff auf ausgewählte tagesaktuelle Sonnenbilder der SOHO-, SDO- und STEREO-Satelliten und Zugriff auf die Website www.sonnenwind-observatorium.de, die Sonnenaufnahmen einer Privatsternwarte im H-Alpha-, CaK-Licht und im Weißlicht dokumentiert.

Neuheiten

Version 4.1

Neue Funktionen von Version 4.1:
-Version 4.0 in komplett neuem Design
-Filmische Dokumentationen der totalen Sonnenfinsternisse 2015 integriert.
-Filmische Dokumentationen der partiellen Sonnenfinsternisse 2014 integriert
-Filmische Dokumentation des Venustransits 2012 integriert
-Ausführliche Infos zu den Sonnenfinsternissen 2016 und 2017 integriert
-Optimiert für iOS9 ...
-... und für iPhone 6/6s sowie die aktuelle iPad-Modelle (inkl. iPad Pro) angepasst.
-Performance optimiert
-*** Wenn Ihnen die App gefällt, würden wir uns über eine positive Rezension freuen ***

Bewertungen und Rezensionen

4.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

SunshineFan72 ,

Informativ und hübsch

Nette App, die ausführlich über Sonnenfinsternisse in unterschiedlichen Ländern berichtet (in Filmen) und einen Ausblick auf die kommenden Finsternisse bietet.

hotgirl2001 ,

schöne app

Ich schau immer mal wieder rein, auch für Kinder ganz nett

EllenTrendy ,

Enttäuscht

Die app hat gesagt man kann die sonnenfinsternis also die bilder ab mitte november gucken aber es ist jetzt schon anfang december und es kam immer noch kein video mit den bildern

App-Datenschutz

Der Entwickler, Sternenstaub-Observatorium.de, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch