SOS Taschenlampe 4+

Stefan Meyer

    • 5,0 • 6 Bewertungen
    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Bringt Erleuchtung im nützlichen Sinne!

Die Taschenlampe für Dein iPhone mit SOS Funktion!
Heller geht's nicht.

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere weiteren Apps!

Ein kleines aber sehr praktisches „Überbleibsel“ aus unserer Codeschmiede hat es ans „Licht“ geschafft! Nach kurzer Zeit verdunkelt sich der Screen komplett, so das es kein unerwünschtes „Streulicht“ gibt. Also ein echter Taschenlampen - Ersatz.

Und um sich z.B. auf Konzerten wiederzufinden ist die Blitzdings Funktion sehr praktisch - für echte Notfälle natürlich die SOS Funktion ebenfalls!

Weitere Features kommen mit den nächsten kostenlosen Updates!

* Selbstverständlich findet keinerlei Zugriff aus das iPhone Adressbuch, GPS Position, persönliche Daten, etc. statt, der Kamera Zugriff ist erforderlich um die Kamera LED zu nutzen zu können, die Kamera selbst wird nicht genutzt!

* Die Batterielaufzeit kann sich bei dauerhaftem Betrieb der LED verkürzen!

* Continued use of the flash may dramatically decrease battery life.

Für weitere Informationen und Support nutzen Sie bitte unserer Website.
Vielen Dank!

Neuheiten

Version 2.1

- Aktuelle iOS Anpassungen
- Bugfixes

Werfen Sie einen Blick auf unsere weiteren Apps! Bei Fragen zur Nutzung, lesen Sie bitte das Handbuch auf der Website!
Wenn Sie das Update mögen, bewerten Sie die App bitte mit 5 Sternen nach der Aktualisierung. Empfehlen Sie SOS Taschenlampe und unsere anderen Apps bitte weiter. Das hilft uns sehr, weiterhin Updates kostenlos zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank!

Bewertungen und Rezensionen

5,0 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

P.Kraft ,

Lustig

... tut wieder ;-) Danke!

Entwickler-Antwort ,

Gerne...

favetto ,

nicht einfach nur die 1000 Taschenlampe

Schön aufgemacht, tolle Idee! Und falls Sie diese Rezension nicht hilfreich fanden, werden Sie geblitzdingst!

Alex Red One ,

Klasse

Funktioniert und ist ohne Werbung. Was will man mehr für lau :-)

App-Datenschutz

Der Entwickler, Stefan Meyer, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme