Screenshots

Beschreibung

„Mittendrin im Leben“ lautet das Motto von „Spektrum Hören“ – das Magazin für Schwerhörige.
„Spektrum Hören“ erscheint sechsmal im Jahr und richtet sich mit einem breiten Themenspektrum an alle Menschen mit Hörbeeinträchtigungen, Angehörige sowie Therapeuten, Ärzte und Interessierte.
Die Themen des Magazins reichen von Bildung und Beruf über Gesundheit, Produkte und Technik, bis hin zu Aktuellem aus der Medizin und Wissenschaft. Ob modernste Forschungsergebnisse, aktuelle Informationen zu Hörsystemen, Cochlea-Implantaten sowie weiteren Hilfsmitteln oder praktische Tipps durch Hörakustiker und Psychologen: Immer steht die Verständlichkeit und der praktische Nutzen für Betroffene, Angehörige und engagierte Menschen im Vordergrund. Regelmäßige Erfahrungsberichte mit realistischen Informationen sowie Buch- und Veranstaltungstipps runden die Themenvielfalt ab.
Die partnerschaftliche Kooperation mit dem Deutschen Schwerhörigenbund e.V. (DSB), der sich bereits seit 1901 für die Interessen schwerhöriger und ertaubter Menschen engagiert, komplettieren das inhaltliche Angebot um gesundheits- und sozialpolitische Themen als fester Bestandteil im Magazin.

Neuheiten

Version 4.6.3

In dieser Version haben wir die App-Stabilität auf den neuen iOS Versionen Design angepasst. Bitte beachten Sie, dass in dieser Version eine neue Verschlüsselung zum Einsatz kommt und daher gespeicherte Ausgaben neu geladen, sowie eventuelle Lesezeichen neu gesetzt werden müssen.

Bewertungen und Rezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

FrauKausO ,

Abonnement nötig um in der App einzelne Ausgaben zu erwerben?

Habe mir die App heruntergeladen und finde die Menüführung sehr gut. Wenn ich einzelne Ausgaben kaufen möchte, fragt die App immer nach einem Freischaltcode eines vorhandenen Abonnements. Muss ich die Zeitschrift also erst abonnieren? Oder kann ich in der App einzelne Ausgaben kaufen? Wie? Möchte eigentlich kein Zeitschriften–Abonnement mit Versandkosten, da ich durch die App meinen Papierberg eigentlich reduzieren möchte....

App-Datenschutz

Der Entwickler, Median-Verlag von Killisch-Horn GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher