Beschreibung

Neu ! Sprachdateien nun abspeicherbar

Diktat - Sprache zu Text ermöglicht es Texte einfach zu diktieren anstatt sie zu tippen. Die App verwendet neueste Sprache-zu-Text Spracherkennung und ihr Hauptzweck ist es Textnachrichten schnell zu erstellen. Tippen Sie nie wieder einen Text, diktieren und übersetzen Sie einfach mit Ihrer Stimme! Nahezu jede App, die Textnachrichten versenden kann, kann für den Betrieb mit „Diktat - Sprache zu Text“ konfiguriert werden. Diktat verwendet die integrierte Sprach-zu-Text-Erkennungs-Engine.

Features von Diktat - Sprache zu Text:

► Über 40 Diktiersprachen
Diktat - Sprache zu Text unterstützt mehr als 40 Sprachen. Diktat bietet 3 Textzonen - gekennzeichnet durch Flaggen - für die Sie in den Einstellungen je eine Sprache konfigurieren können. So können Sie mit einem einzigen Klick zwischen verschiedenen Sprachprojekten wechseln.

► Über 40 Übersetzungssprachen
Eine Übersetzung erfolgt durch einen einzigen Klick auf die Übersetzungsschaltfläche. Sie können die Zielsprache der Übersetzung in den App-Einstellungen festlegen.

► Audioaufnahmen
Sowohl auf Ihre Audioaufnahmen als auch auf Ihre Textdateien können Sie über die Apple-App „Dateien“ zugreifen.

► Transkription von aufgezeichneten Audiodateien
Mit der Audiodatei-Transkription können Sie aufgenommene Audiodateien - die Sprache enthalten - mit einem einzigen Klick in Text transkribieren. Es werden alle gängigen Audiodateiformate unterstützt.

► iCloud-Synchronisierung
Wenn Sie iCloud aktiviert haben, wird Ihr Text automatisch über alle Ihre Geräte, auf denen Diktat läuft, synchronisiert, z.B. iPhone, iPad, macOS und Apple Watch.

► Unterstützung für Behinderte
Diktat unterstützt jetzt die Einstellung der Systemschriftgröße und bietet konfigurierbare Tastengrößen für sehbehinderte Benutzer. Auch VoiceOver ist optimiert.

► Einfacher Textaustausch
Um Ihre diktierten Textnachrichten schnell zu versenden, gibt es eine „Teilen“-Schaltfläche, die es ermöglicht, die Ziel-App zu starten, d.h. Twitter, Facebook, WhatsApp, Flickr, E-Mail oder was auch immer sonst in der Lage ist, Text vom System zu empfangen.

► Pro-Version Abonnements
Wenn Sie beabsichtigen, Diktat - Sprache zu Text häufiger zu verwenden, müssen Sie die Pro-Version abonnieren. Die Pro-Version ist frei von Werbung.

► Wichtige Hinweise zu den Abonnements
Alle oben genannten Diktat - Sprache zu Text-Abonnements verlängern sich innerhalb von 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums, und Sie werden über Ihr iTunes-Konto abgerechnet. Jeder ungenutzte Teil eines kostenlosen Testzeitraums, falls angeboten, verfällt, wenn Sie ein Abonnement kaufen. Verwalten oder kündigen Sie Ihr Abonnement über die iTunes Kontoeinstellungen. Siehe unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (https://www.ibn-software.com/app-terms-conditions) und die Datenschutzrichtlinie (https://www.ibn-software.com/app-privacy-policy).

Neuheiten

Version 3.01

► Neues Design
► Problem bei Sprachauswahl behoben

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
355 Bewertungen

355 Bewertungen

§40EStG ,

Bin positiv überrascht

Bisher nutzte ich Dragon 13. Seit dem Verkauf von Dragon durch Nuance geht es mit der Software bergab. Um so mehr hat mich diese Spracherkennung überrascht. Für meine Sprachwelt der Rechtsanwälte, Versicherer, Banker und Steuerberater fehlen mir ein paar fachspezifische Besonderheiten, wie z.B. das Paragraphenzeichen, die Abkürzungssystematik von Urteilen oder Gesetzen usw.

Ein individuelles Wörterbuch wäre hier sehr hilfreich.

Das versenden per Mail ist nicht so richtig gelungen. Versandte Mail erscheinen nicht beim Empfänger, sondern bleiben als gesendete Objekte im eigenen Postfach hängen. Darüber hinaus wird das gesamte diktierte Text nochmals in die Betreffzeile geschrieben. Das ist natürlich ein Riesenmanko.

FrozenGerm ,

Das Beste was ich finden konnte.

Zuerst, zu diesem Preis findet sich nichts vergleichbares. Alles andere kostet mehrere hundert Euro und gibt es oft nicht für den Mac/ iOS. Eigentlich garnicht... ich habe wirklich schon lange gesucht. Einige Apps verlangen einen Service, der extra bezahlt werden muss, alles nicht gerade schön.
Ich hätte einen Verbesserungsvorschlag. Bei der Eingabe werden einige Satzzeichen nicht angenommen. Diese müssten manuell eingegeben werden. Keine große Sache... aber man kann nicht direkt im Textfeld den Text bearbeiten. Z.B. Durch Pause, oder während der Aufnahme, wäre es super, wenn man einen Absatz, oder andere Satzzeichen, nicht erkannte Worte, manuell einfügen könnte.
Ansonsten eine wirklich gute App!

PGAlpha ,

Genau das hab ich gesucht...

Ein tolles Programm, genauso wie ich mir es gewünscht habe. Habe es ausgiebig getestet und bin begeistert. Endlich sind längere Texte als bei der internen Spracherkennung des iPad möglich. Auch wird bei Sprechpausen nicht sofort die Spracherkennung unterbrochen. Die Spracherkennung funktioniert sehr gut, ich denke, dass da die iPad interne Spracherkennung verwendet wird.
Ich kann dem Entwickler nur gratulieren, ich habe die knapp 5 Euro für die Pro-Version gerne bezahlt und sie sind sehr gut angelegt.

Entwickler-Antwort ,

Danke für das Lob ! Wir sind immer für Verbesserungsvorschläge offen. Bitte einfach Kontakt aufnehmen.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Christian Neubauer, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch