iPhone-Screenshots

Beschreibung

Spuren Südafrikanischer Tiere – Spur ID erlaubt dem Anwender, auf zwei Wegen Spuren zu finden: per Tier, oder nach Form und Größe. Um eine Spur per Tier zu finden, wählen Sie einfach nach der alphabetisch angeordneten Liste ein Tier aus. Die Spur und Zusatz-Information werden dann angezeigt. Um ein Tier aufgrund einer Spur zu finden, wählen sie die Form aus, die am ehesten dem entspricht was Sie sehen, wählen Sie dann die Größe der Spur aus im Vergleich zu Standard-Objekten. Eine mögliche Spur und das Tier werden angezeigt, die Zusatz-Information kann verwandt werden um zu bestätigen, dass das Tier in dieser Gegend gefunden wurde – wenn dies nicht übereinstimmt, versuchen Sie es mit einer neuen Eingabe!

Spuren Südafrikanischer Tiere umfasst: Namibia, Botswana, Zimbabwe, Süd-Mozambique, Südafrika, Lesotho und Swaziland.

Neuheiten

Version 3.3

Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

2.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

RFKern ,

Enttäuschend wenig Daten

Für den hohen Preis hatte ich wesentlich mehr erwartet, es sind nämlich nur Spuren der gängigsten Tiere enthalten.

Auch eine Funktion, die eine Identifizierung über die Kamera erlaubt, wäre für diesen Preis angemessen, wenn man schon keine umfassendere Datenbank anbieten kann oder will (obwohl ich nicht wirklich damit gerechnet hatte, ansonsten wäre ein solches Feature sicher in der App-Beschreibung erwähnt worden).

Ich würde für diese nicht mehr als 'basic' App bestenfalls € 0,99 bezahlen, aber eigentlich wäre sie ein typisches Beispiel für eine kostenlose, werbefinanzierte App.

Informationen

Anbieter
Hugh Chare
Größe
71.9 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Alter
4+
Copyright
Preis
3,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch