iPhone-Screenshots

Beschreibung

Wie gern unternehmen wir schöne Dinge mit Menschen, die uns wichtig sind. Doch die Aufteilung von Ausgaben wird schnell zu einer unangenehmen Sache, selbst unter den besten Freunden. Deshalb haben wir Steven entwickelt – ein Finanzgenie, der alle Ausgaben einer Gruppe im Auge behält, sich erinnert, wer wofür bezahlt hat, und jeden auffordert, seinen Anteil für Abendessen, Urlaub etc. zu begleichen. Im Grunde genommen kümmert sich Steven um das langweilige Geldzeugs, damit du weiterhin das tun kannst, was du gern tust, mit den Menschen, die du gern hast.

GEMEINSAME KOSTEN AUFTEILEN
Wenn du Zeit mit deinen Freunden verbringst, solltest du sie lieber angenehm nutzen und nicht ewig mit dem Aufteilen der Rechnung verschwenden. Sei es das wöchentliche Mittagessen mit Kollegen, ein Wochenendausflug mit Freunden oder eine gemeinsame Kasse der Mitbewohner – Steven berechnet, wer wem was schuldet, und hilft dir, dich in der App zurechtzufinden.

WER SCHULDET WEM GELD?
Hattest du jemals das Gefühl, dass du nicht genau wusstest, ob du die 50 Euro zurückbekommen hast? Steven wird dafür sorgen, dass du und deine Freunde immer „schuldenfrei“ seid. Wir können dir nicht garantieren, dass du dich nie wieder mit einem Freund streiten wirst, aber wir sorgen zumindest dafür, dass ihr euch nicht wegen des Geldes streitet.

AUTOMATISCHE ERINNERUNGEN
Es ist ziemlich peinlich, wenn man vergisst, jemanden zu bezahlen. Aber jemanden daran erinnern zu müssen, ist meist schlimmer. Und wir alle haben „solche Freunde“... Steven behält den Überblick, wer wem was schuldet und erinnert automatisch diejenigen, die noch nicht bezahlt haben.

UND MEHR:
- Im Gegensatz zu Cost Split ist Swish in die App integriert (nur in Schweden). Somit entfällt die manuelle Registrierung von Zahlungen. Die Paypal-Integration für globale Benutzer folgt in Kürze.
- Es werden verschiedene Währungen unterstützt.
- Die App synchronisiert sich automatisch mit deinen Kontakten und macht es dir leicht, Freunde einzuladen.
- Ausgaben werden mit nahegelegenen Orten verknüpft.
- Hole dir Hilfe von Steven über den In-App-Chat.

Wir merken uns, wer wann wofür bezahlt hat.
Wir rechnen nach. Mit nur einem Fingertipp wird abgerechnet.
Wir sorgen dafür, dass niemand vergisst, seinen Anteil zu bezahlen.

Wir bieten optionale In-App-Käufe mit dem Namen „Steven Premium“ an, mit denen Funktionen freigeschaltet werden, die die Aufteilung der Ausgaben noch einfacher machen. Der Preis variiert je nach Plan und Markt. Der Preis für jeden Plan und die aktiven Angebote (z. B. kostenlose Testversion oder Werbeangebot sowie deren Dauer) werden vor Abschluss Ihres ersten Kaufs angezeigt.

Steven Premium schaltet die folgenden Funktionen frei:
1. Erstellung von Mehrfachausgaben auf einmal
2. Ausgaben automatisch wiederholen
3. Senden von Super-Erinnerungen per SMS

Wenn Sie Steven Premium kaufen, wird der Abonnementbetrag von Ihrem iTunes-Konto abgebucht. Das Abonnement verlängert sich monatlich oder jährlich. Sie können das Abonnement jederzeit im App Store kündigen.

Terms & Bedingungen:
https://www.getsteven.com/terms-conditions

Datenschutz-Bestimmungen:
https://www.getsteven.com/privacy

Neuheiten

Version 4.0.12

- Improved flow when adding multiple expenses after each other
- User Experience improvements and bug fixes

Bewertungen und Rezensionen

4,3 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

Tomsten95 ,

Zettelwirtschaft adé!!!!! Perfekte App zur Überwachung von Zahlungen

Diese App ist einfach klasse und lässt sämtliche Excel-Tabellen, die zuvor angelegt wurden alt aussehen.
Perfekt zur Nachverfolgung aller Zahlungen die geleistet wurden.
Verwendet wurde sie im Sommerurlaub mit Freunden, in der alle Zahlungen protokolliert wurden. Die App ist dabei super Transparenz und nebenbei sehr anwenderfreundlich und durchdacht mit unzähligen Funktionen.
Einzig die Registrierung mit dem Code war bei manchen Anwender etwas problematisch. Dennoch absolut empfehlenswert.

Christoph JR ,

Schöne App, wo (fast) nichts fehlt

Die App finde ich klasse! Design überzeugt und auch alle wichtigen Funktionen sind dabei.

Als einziges ist mir aufgefallen, dass bisher keine Statistiken in der App enthalten sind. Weder Gruppen-spezifisch noch insgesamt. Das wäre in meinen Augen eine wichtige Erweiterung.

Und: Für eine schöne App zahle ich gerne Geld, da es sich aber um eine App handelt, die man nur gelegentlich nutzt, ist ausschließlich ein Abo-Modell schwierig.
Einmalig für z.B. 30€ würde ich sofort zuschlagen, bei der aktuellen Preispolitik muss ich aber passen.

Trotzdem weiter so, und wenn meine Vorschläge umgesetzt werden, würde ich mich freuen.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Steven AB, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Finanz­informa­tionen
  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch

Finanzen
Finanzen
Finanzen
Finanzen
Finanzen
Finanzen