iPhone-Screenshots

Beschreibung

Stillbuch erfasst alle Mahlzeiten Deines Babys.

Mit der Stoppuhr kannst Du bequem festhalten wie lange Dein Baby an welcher Brust trinkt. Auch Mahlzeiten aus dem Fläschchen können einfach erfasst werden. Im Still-Tagebuch werden alle Mahlzeiten gespeichert, sodass Du immer einen Überblick darüber hast, wann Dein Baby wie lange bzw. wie viel getrunken hat.

Hast Du einmal vergessen eine Mahlzeit einzutragen, kannst Du diese auch nachträglich erfassen sodass Dein persönliches Still-Tagebuch immer vollständig ist. Natürlich kannst Du fehlerhafte Einträge auch nachträglich korrigieren und löschen.

Liebevolle Mütter empfehlen Stillbuch.

Neuheiten

Version 3.1

- Bugfixes
- Integration unseres Partners Töpfer Babywelt
Wenn du zufrieden mit der App bist, freuen wir uns über deine Bewertung!

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
383 Bewertungen

383 Bewertungen

Yellow1983 ,

Es war eine gute App bis zum Update 3.0

Ich benutze die App seit 9 Monaten und mochte sie sehr. Schönes schlichtes Design, einfache und aufschlussreiche Bedienung, was wünscht man sich mehr! Leider ist sie nach dem 3.0 Update richtig schlecht, eigentlich fast schon unbrauchbar geworden:
- Timer stoppt mittendrin und die Stillzeiten werden nicht erfasst (Hauptfunktion!). Ich muss ständig kontrollieren, ob sie noch läuft oder doch schon wieder aus ist, was super ärgerlich ist! Das muss dringend behoben werden!!!!
Darüberhinaus:
- nicht erfasste Stillzeiten können nicht mehr durch „+“ einfach nachgetragen werden- man muss immer kurz den Timer betätigen, das ist einfach umständiger geworden
- man kann nicht mehr auf die einzelnen Tage klicken, um nur diese zu sehen (hier wäre schön, wenn vergangene Tage sich durch ein klick aufklappen ließen und man sonst nur den aktualisieren Tag in Detail sehen würde)
- Stillzeiten lassen sich nicht mehr so einfach löschen (oder ändern)- man muss immer in den jeweiligen Eintrag rein

Was ich mir noch wünschen würde:
+ Zusammenfassung von den Stillzeiten/ Minuten pro Tag/ Woche/alle zusammen
+ Pausenfunktion
+ Zusammenfassung von Mahlzeiten beim Wechsel der Seiten

Ich würde so gerne 4-5 Sterne geben, aber nach dem Update 3.0. geht das leider nicht, da Hauptfunktion nicht wirklich gegeben ist!

mamisep ,

Update zu 3.0 verwirrte Zeiten

Hallo, bisher fand ich diese App super. Einfach zu bedienen, aufschlussreich und man konnte genau den Überblick behalten. Beim stillen konnte man auswählen, an welcher Seite man gerade das Kind angelegt hatte und durch Start und Stopp wie lange man gestillt hatte.
Jetzt habe ich das Update zu 3.0 durchgeführt.
Auch die neuen Daten werden zuverlässig angezeigt. Allerdings stimmt die Anzeige der alten stillzeiten nicht mehr. Da werden jetzt 1000min stillen angezeigt. Anfangszeit stimmt aber die Endzeit liegt irgendwann am nächsten Tag.
Zusätzlich fehlt die Option eine stillmassnahme nachtragen zu können.
Werde nun mal beobachten ob die Zeiten die ich nun unter dem Update eingebe auch so bleiben. Man verliert so sehr leicht die Übersicht über die letzten Tage wie man gestillt hat.

Entwickler-Antwort ,

Hallo, danke für dein Feedback. Das nehmen wir sehr gerne mit auf.
Das Problem mit der falschen Darstellung der Zeiten wurde bereits behoben. Wenn du nun deine App updatest, werden alle Zeiten wieder korrekt dargestellt. Sorry, dass wir dir ein paar Umstände gemacht haben.

Daniel_B_Muc ,

Für meine Frau

Wir haben selber ein Kind. Meine Frau hat sich immer bei mir beschwert, dass sie nicht mehr weiß, mit welcher Seite sie das letzte mal gestillt hat. Es hat mich dann irgendwann so genervt, dass ich nach einer Lösung für dieses Problem gesucht habe. Ich bin relativ schnell auf diese App gestoßen und habe sie direkt auf das Handy meiner Frau geladen. Seit dem weiß sie immer genau mit welcher Seite sie gestillt hat und dazu auch noch wie lange es her ist. Somit an dieser Stelle ein großes Lob an die Entwickler für die Idee. Meinen Nerven geht es nun auch besser :)

App-Datenschutz

Der Entwickler (Marco Otte-Witte) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch